Jan Morris Mein Haus in Wales

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Haus in Wales“ von Jan Morris

Wales – ein Land, von dem der Zeitgenosse kaum etwas weiß, außer vielleicht dass dort Rugby gespielt wird und die Orte unaussprechliche Namen tragen. Jan Morris zeigt überzeugend, dass dieses »unbedeutende und abgelegene Land« in Wahrheit der Nabel der Welt ist. Eine amüsante und liebenswerte Annäherung! Jan Morris ist eine bekannte britische Schriftstellerin, die vor allem historische Werke publiziert. Weltweit berühmt wurde sie durch die exklusive Berichterstattung über die Erstbesteigung des Mount Everest. (Quelle:'Flexibler Einband')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mein Haus in Wales" von Jan Morris

    Mein Haus in Wales

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    06. September 2011 um 20:20

    "Mein Haus in Wales" ist eine Art Reisebericht und somit auch in der National Geographic-Reihe von Malik erschienen, aber ein wirklicher Reisebericht ist es nicht, denn die Journalistin und Autorin Jan Morris schreibt in diesem Buch über ihr Heimatland. Sie nimmt den Leser mit in ihr Haus in Wales, dass sie gemeinsam mit ihrer Partnerin und einigen Tieren bewohnt. Auf wunderbare Weise führt sie einen durch ihr Haus, beschreibt die verschiedenen Räume und die Geschichte des Hauses. Damit verknüpft sie die Geschichte des Landes Wales, von den frühesten Anfängen bis hinein in die Gegenwart. Die große Geschichte des Landes wird lebendig, ebenso wie kleine Geschichten der örtlichen Bewohner, die manchmal herzerwärmend und lustig sind, manchmal auch nachdenklich stimmen. Dazu kommt auch noch eine große Portion Persönlichkeit, wenn Jan Morris aus ihrem eigenen Leben erzählt oder davon, was sie mit diesem Haus verbindet. Es ist wunderschön, die Geschichten von einzelnen Gegenständen zu hören, z.B. von bestimmten Büchern, einem Schiffsmodell oder einer Skulptur im Garten: Die Autorin hat viel von Reisen mitgebracht und erzählt davon auf sehr interessante Weise. Ich hab jede Seite in diesem Buch geliebt, und das, obwohl ich gar keine Erwartung daran hatte (ich kannte die Autorin nicht und habe einfach online zugegriffen, weil ich Bücher über Wales gesucht habe und das Buch gebraucht nur zwei Euro gekostet hat). Jan Morris hat einfach einen wunderbaren Stil und alles, was sie in diesem Buch geschrieben hat, fand ich interessant und begeisternd. Ich habe das Gefühl, dass ich Wales durch dieses Buch wirklich besser verstehe, bzw. dass sie mir ihr Land wirklich nahe gebracht und tiefe Einblicke gegeben hat, die man im Reiseführer so nicht findet. Ein einzigartiges Buch, das ich mit Sicherheit noch mehrmals lesen werde!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks