Jan Off Angsterhaltende Massnahmen

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(3)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Angsterhaltende Massnahmen“ von Jan Off

Mit aufstrebenden Karrieristen und emsigen Kleinfamilien haben die Geschichten von Jan Off nichts zu tun. Sie führen uns an den Rand der Gesellschaft, an jene Orte, an denen nur die wenigsten freiwillig gestrandet sind. Seine Figuren scheren sich nicht um den allgemeinen Verhaltenskodex, vielmehr haben sie gelernt, ihren eigenen zu leben. Doch genau diese Weigerung, sich anzupassen, führt sie in manchmal absurde, manchmal gefährliche, immer aber höchst amüsante Situationen. Mit “Angsterhaltende Maßnahmen” legt Jan Off seinen dritten Erzählband vor, der den Autor abermals als Meister der Drastik und des Grotesken präsentiert. Wir begegnen Hamster mordenden Mädchen, von Sperma besudelten Lokalpolitikern und Pullunderfreaks mit Werner-Höfer-Brillen. Normal gibt es nicht, gestört ist hier jeder. Dass die Off-Existenzen dennoch liebenswert erscheinen, ist das Bestechende dieser Prosa. Wenn Off seinen Ich-Erzähler die gesamte Trostlosigkeit menschlicher Existenz ausloten lässt, verzahnen sich Ironie und Zynismus, Beklemmung und Anteilnahme zu einem Reigen berauschender Sozialabsteiger-Prosa. Hier schaut einer genau hin, wo andere längst weggesehen hätten, und macht selbst dort noch Poesie aus, wo niemand sie erwarten würde.

Stöbern in Romane

Was man von hier aus sehen kann

Wortgewandt, bildhaft, berührend und voller Humor. Ein Buch über die Liebe, das Leben und den Tod und eine außergewöhnliche Gemeinschaft.

Seehase1977

Dann schlaf auch du

Eine Geschichte, die einem atemlos zurückläßt, grandios erzählt.

dicketilla

Der Junge auf dem Berg

Ein lesenswertes Buch,gerade für Jugendliche, auch wenn die Geschichte mehr an Seiten gebraucht hätte.

Book-worm

Ein Gentleman in Moskau

Stil, Figuren, Handlung und geschichtlichen Hintergründen ist es bei diesem Buch gelungen, mich absolut zu begeistern. Wundervoll!

once-upon-a-time

Der Vater, der vom Himmel fiel

Zum Heulen komisch!

ameliesophie

Die Geschichte der getrennten Wege

Der Schreibstil ist erklassig, die Handlung aber erwartbar und die Entwicklung zunehmend unsympathisch.

MrsAmy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Angsterhaltende Massnahmen" von Jan Off

    Angsterhaltende Massnahmen
    deSaintSavin

    deSaintSavin

    11. April 2009 um 06:20

    Eine wirklich gelungene Sammlung an Kurzgeschichten. Einige davon erinnern mich sehr stark an meine erste Single-Wohnung und die dazugehörigen Ausflüge ins Nachtleben samt den dazugehörigen amorösen Ausschweifungen. Der Schreibstil hat mich von der ersten Seite an sofort angesprochen.