Jan Off Vorkriegsjugend

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vorkriegsjugend“ von Jan Off

Die Fortsetzung des Ventil-Bestsellerromans »Vorkriegsjugend. 200 Gramm Punkrock« erscheint ausschließlich als Langspielplatte; keine papierene Version, kein Download-Code, nur tiefschwarzes Vinyl, eingelesen von Robert Stadlober. Zum Inhalt: Eigentlich wollten Melzer und Vornefett – zwei Helden aus »Vorkriegsjugend« – nur zu den ersten Chaostagen nach Hannover anno 1983, bevor sie von der Polizei auf einer Autobahnraststätte aus dem Verkehr gezogen wurden. Und genau hier geht auf »Vorkriegsjugend im Schatten der Chaostage« die Geschichte weiter: Die Staatsmacht befragt die Delinquenten zwar ebenso dümmlich wie brutal nach Kontakten zur DDR oder zur RAF, lässt sie nach den üblichen Repressalien dann aber doch weiterziehen. Und so findet die Reise ihre Fortsetzung, nur um schließlich, wie bei Jan Off üblich, in einem weiteren Desaster zu enden.

Stöbern in Romane

Heimkehren

Intensiver Roman, der eine Familie über mehrere Generationen hinweg verfolgt

lizlemon

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen