Jan Oldenburg Fantastik AG. Ein Epos aus den fernen Ländern

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fantastik AG. Ein Epos aus den fernen Ländern“ von Jan Oldenburg

Ein Professor. Ein Student. Eine Tür zu einer fremden Welt. Und ein Haufen größenwahnsinniger Kobolde. Das kann doch nicht gut gehen. Für Professor Welk bedeutet das Studienfach der Phantastik alles - hat er doch eine treue Anhängerschaft von Studenten, denen eine glänzende Zukunft bevorsteht... Nun gut, er hat einen Studenten. Und der wird nach seinem Abschluss im Bahnhofsimbiss arbeiten. Immerhin. Doch jetzt soll der Studiengang geschlossen werden. Und so müssen Welk und sein Student Theodor den Übertritt in die Fernen Länder wagen, die magische Welt, über die sie alles zu wissen glauben - und die doch verrückter ist als alles, was ihre Forschungen besagten. Denn hier herrscht die "Fantastik AG", ein Bund dunkler Kobolde, die nichts weniger als den Weltuntergang anstreben. Professor Welk und Theodor stehen ihnen im Weg - und vor ihrer schwersten Prüfung...

Macht Spaß - besonders die witzig gestrickten Satzkonstruktionen. Tolle Einfälle pfiffig umgesetzt,

— MoniFolz
MoniFolz
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen