Jan Paul Schutten

 4.4 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von Evolution, Der Mensch und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Jan Paul Schutten

Jan Paul SchuttenEvolution
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Evolution
Evolution
 (2)
Erschienen am 23.06.2014
Jan Paul SchuttenDer Mensch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Mensch
Der Mensch
 (1)
Erschienen am 01.09.2016
Jan Paul SchuttenDer Mensch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Mensch
Der Mensch
 (1)
Erschienen am 30.04.2018
Jan Paul SchuttenEvolution
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Evolution
Evolution
 (1)
Erschienen am 15.09.2017
Jan Paul SchuttenHello from 2030: The Science of the Future and You
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hello from 2030: The Science of the Future and You
Jan Paul SchuttenDriehoekige vierkanten, driedubbele donuts en andere wiskundewonderen / druk 1
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Driehoekige vierkanten, driedubbele donuts en andere wiskundewonderen / druk 1

Neue Rezensionen zu Jan Paul Schutten

Neu
Seelensplitters avatar

Rezension zu "Der Mensch" von Jan Paul Schutten

Wir tragen ihn alle mit uns mit, aber wer kennt ihn wirklich?
Seelensplittervor 4 Monaten

Meine Meinung zum Hörbuch:

Der Mensch



Aufmerksamkeit:

Diesen Punkt findet ihr auf dem Blog.

Inhalt in meinen Worten:

Der Mensch, was macht ihn aus, aus was besteht der Mensch und was bedeutet es, ein Mensch zu sein. Diese und viele weitere Fragen beantwortet das Buch.

So erfährt man, wie das Sehen funktioniert, wie viele Bakterien und Mikroben im Menschen unterwegs sind und was es bedeutet das wir Menschen eigentlich drei Augen haben, tja glaubt ihr nicht? Dann hört am besten mal in das Sachbuch hinein.


Wie ich das gehörte empfinde:

Obwohl es ein Sachbuch ist, kommt es dank dem Sprecher nicht wie langweilige Lektüre herüber, sondern es ist richtig spannend, wie der Sprecher den Körper detailliert erklärt, wie er funktioniert, warum wir was wie machen, das ist einfach spannend und macht richtig Laune anzuhören.



Sprecher: 

Wie gesagt ich finde den Sprecher in diesem Hörbuch gut. Ich hab das Gefühl er liest nicht ein Buch ab, sondern er sitzt vor mir und erklärt mir nach und nach wie der Körper funktioniert und schafft es mich immer wieder zum Staunen zu bringen.

Ehrlich gesagt, hätte mein Biologie Lehrer mir so in Bio alles erklärt, dann wäre ich definitiv eine Kandidatin für die Note eins gewesen, weil ich dank diesem Hörbuch wirklich gerne gelernt habe, sogar nicht mal unbedingt gemerkt habe, etwas neues zu lernen. Einfach toll.



Spannend:

Ich finde allgemein den Körper spannend. Was macht ihn aus, was hängt wie zusammen und wie ist das alles entstanden. Dieses Hörbuch schafft es interessant und spannend mir wiederzugeben wie toll der Mensch ist.

Wieso ist eigentlich das Herz als Symbol so anders, als wir es letztlich wirklich im Körper sitzen haben, hier kommt auch noch geschichtliches Wissen an mich heran, einfach toll.



Empfehlung:

Dieses Hörbuch muss einfach jeder entdecken, nicht nur weil es faszinierend ist, wie der Körper aufgebaut ist, sondern auch weil so viel Wissen und so viel Schweres so einfach und leicht an mein Ohr getragen wird. Und ich glaube das ihr auch Freude daran habt, zuzuhören wie toll euer Körper ist, und vielleicht entdeckt ihr auch das ein oder andere, das ihr noch gar nicht gewusst habt.

Was ich toll finde, das der Sprecher immer wieder den Zuhörer auch anspricht und ihm sagt, bewege mal dies, probiere mal das aus oder setze das so um und du wirst staunen.

So ist das alles noch viel praktischer und leichter zu verstehen und so habe ich Wissen für kurze Zeit aufgenommen, das mir auch noch leicht im Kopf bleibt, eine super Ergänzung für den Biologie Unterricht.



Bewertung:

Mich fasziniert und begeisterte das Hörbuch sehr, deswegen gibt es auch fünf Sterne und ich bin dankbar jetzt noch viel mehr über mich und meinen Körper zu wissen und dadurch noch einmal bewusster mit ihm umzugehen.

Kommentieren0
11
Teilen
Seelensplitters avatar

Rezension zu "Evolution" von Jan Paul Schutten

An was glaubst du?
Seelensplittervor einem Jahr

Meine Meinung zum Hörbuch:
Evolution
oder das Rätsel von allem, was lebt

Aufmerksamkeit:
Wie stets findet ihr diesen Punkt auf meinem Blog.

Inhalt in meinen Worten:
Woher kommt das Leben? Was bedeutet Leben? Und warum muss man einem Kartoffeltierchen Beifall schenken, warum gibt es so viele verschiedene Tiere und Arten und doch gleichzeitig sind wir alle irgendwie verwand? Tja das kann euch das Hörbuch auf sehr schöne Weise erzählen, denn zwei Sprecher, einige besondere Geräusche ergeben ein Hörbuch, dem man gerne lauscht.

Wie ich das Hörbuch empfand:
Dieses Hörbuch ist der Hit. Nicht nur weil es einfach herrlich gesprochen worden ist sondern weil man so viele Wunderbare Wunderwerke der Natur entdecken kann, die man so vielleicht nicht immer griffbereit hat. Zum Beispiel wann die Erde wohl gegründet worden ist, laut einem Erzbischof ist die Erde wohl am 23.10.4004 vor Christus gegründet worden. Laut einem anderen sogar um 18:00 Uhr abends ;). Nunja das sind eben die kirchlich Gelehrten, doch laut Wissenschaft ist die Erde viel älter.

Sprecher:
Dieses mal muss ich euch wirklich die Sprecher an das Herz legen. Nicht nur weil sie richtig lebendig erzählen können, sondern auch und gerade weil sie sehr nah dem Hörer sind und ihn dadurch mitreisen durch ein doch eigentlich trockenes Thema.
Immer wieder sprechen die Sprecher sich gegenseitig an, mit ein bisschen Humor aber doch ernst, so das es einfach wirkt, als wäre man bei ihnen im Wohnzimmer und lauscht ihrem Wissen. So etwas finde ich total genial. Denn das Wissen ist wie gesagt nicht trocken vorgetragen worden, sondern einfach nah und voller Gefühl.

Die Geschichte:
Ich muss euch sagen, auch wenn das hier eher faktisch und laut Wissenschaft nahe gelegt wird, so ist es dennoch offen und der Autor spricht ganz klar an, dass auch die Religion recht haben wird. Wie er dazu kommt, nun weil es im Gehirn tatsächlich einen Bereich gibt, der für den Glauben spricht, und Menschen mit einem Glauben tun sich mit manchen Dingen auch leichter. Das fand ich sehr ansprechend, denn ja ich bin immer sehr skeptisch gerade als Christ bzw als Kreationist ist es nicht immer einfach Wissenschaft und Glaube unter einen Hut zu bringen. So finde ich es aber hier einfach gut umgesetzt, es wird ehrlich gesagt das es Fakten für die Wissenschaft gibt, aber auch Fakten für die Religion und für die biblische Weltgeschichte.
Für mich ist dieses Hörbuch einfach ein Geschenk. Denn so offen und doch so fair, finde ich, findet man das so selten, wie es hier dargestellt wird.
Ich bin wirklich sehr gespannt wie das Thema Mensch umgesetzt wird und ob auch hier so viele Fakten und Informationen zu finden sein werden ohne das ich mich überfordert fühlen werde. Denn dieses Hörbuch hat mich nicht überfordert und wird wohl auch für Kinder irre gut verständlich sein. Ein Geschenk für alle die Physik und Chemie haben und es bis heute nicht verstanden haben, denn damit wird es erklärt ohne das es wie gesagt trocken ist.

Auch wenn das Hörbuch gekürzt ist, so fiel mir das nicht wirklich auf. Ich freue mich wie gesagt auf den zweiten Teil dieser wird wohl Mensch heißen.

Empfehlung:
Auch wenn ihr selbst in die eine oder andere Richtung im Glauben geht, ob nun eher Bibel oder Wissenschaft, ihr werdet davon profitieren, dass ihr dieses Hörbuch hört. Es ist kindgerecht (ich finde es ist auch hörbar mit 8 Jahren (Je nachdem wie weit das Kind ist)). Es ist lebendig und nah erzählt und es hat mich einfach wirklich fasziniert was ich gehört habe.

Bewertung:
Ich kann nicht anders ich muss diesem genialen Hörbuch fünf Sterne geben. Dafür spricht, dass der Glaube nicht negativ besprochen wird, das akzeptiert wird, das es eben auch den Glauben gibt, und das dennoch auch die gläubigen Menschen erinnert werden, dass es eben auch anders sein kann. Finde ich gut, gerade auch am Ende der CD wo der Sprecher klar macht, jeder der sich wirklich vernünftig mit der Evolution beschäftigt, auch auf die Frage hinauslaufen muss, wie die Erde entstand um und vielleicht gerade deswegen zurück zum Glauben zu kommen (Bei mir klappte es).
Genau deswegen gibt es die fünf Sterne.

Kommentieren0
21
Teilen
Booksdreams avatar

Rezension zu "Der Mensch" von Jan Paul Schutten

Informativ mal anders – viel witziger, leichter und ohne nervige Besserwisserei. :)
Booksdreamvor 2 Jahren


Meine Meinung


Floor Rieder ist die Queen der einzigartigen Bilder. Die Muster, die Farben und diese „Übersicht“ – wunderbar. Beim Lesen wird man von ihren Illustrationen magisch angezogen, sodass man beim Aufschlagen einer Seite darauf schaut. Schon in dem „Alice im Wunderland“-Buch fand ich die Bilder unglaublich. Auch dieses Mal waren sie nicht nur ein Augenschmaus, sondern ein richtiger Genuss. Wo auch immer sie auftaucht: Ich verliebe mich ständig aufs Neue in Floor Rieders Kunst!
Die Texte sind wirklich fabelhaft. Ihr merkt schon, diese Rezension wird zu 80% aus Schwärmereien bestehen. ;D
Jan Paul Schutten erklärt uns auf spannende Art und Weise, wie der Körper und alles, was dazugehört, funktionieren. Es ist ein sehr lehrreiches Buch, aber auch total interessant. Und obwohl ich in den Ferien gern auf wissenswerte Lehrbücher verzichte, um den Kopf nach all den stressigen Lernphasen frei zu bekommen, konnte ich dieses Exemplar nicht aus den Händen legen.
Der Autor benutzt eine einfache Sprache, die nicht aufgesetzt kindlich wirkt. Vor allem aber erzählt er mit viel Humor, was die ganze Sache nochmal auflockert. Ich kann es nicht leiden, wenn der Autor/ die Autorin abgehoben und besserwisserisch klingt. Dies ist hier nicht der Fall. :)
Hier hat man das Gefühl, dass der Autor uns für das Thema gewinnen und uns begeistern möchte. Mich konnte er begeistern. :)
Auch alltägliche Fragen werden besprochen, die man sich einfach mal stellt, aber nie eine klare Antwort bekommt. Ein paar Beispiele: „Warum du Schmetterlinge im Bauch hast, wenn du verliebt bist“, „Warum du nicht verblutest“, „Warum du deine Knochen knacken lassen kannst“.
Und natürlich gibt es ganz außergewöhnliche Fragen. Ein paar Beispiele: „Warum Blutzellen auch mal müde werden“, „Warum wir drei Augen haben“, „Warum du mit 120 vielleicht fitter bist als jetzt“.

Fazit:
Lehrreich und informativ mal anders – viel witziger, leichter und ohne nervige Besserwisserei. Die Illustrationen sind der Hammer! Sie sind detailliert (also nicht zu einfach, sodass man die verschiedenen „Bausteine“ und Merkmale des menschlichen Körpers gut erkenne kann), künstlerisch und anschaulich, aber auch mit Witz gesprenkelt. Genau deswegen bleibt das Buch beim Lesen spannend – es ist einfach sehr humorvoll. Wer sich für den menschlichen Körper und alle seine Wunder interessiert, sollte sich diesen Schmöker definitiv zulegen – egal, ob Jung oder Alt. :)
Es ist das beste, lustigste und informativste Buch über den Menschen, das ich je gelesen habe. Deswegen gebe ich dem Buch 5 + 1 von 5 Traumwolken! ⛅⛅⛅⛅⛅

Ich hoffe, dass euch die Rezension gefallen hat. Ansonsten wünsche ich euch noch einen ruhigen Samstag. 
Liebe Grüße
eure Julia♥

Kommentieren0
17
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

Worüber schreibt Jan Paul Schutten?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks