Jan Philipp Reemtsma

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 45 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(10)
(7)
(5)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Einige Hunde

Bei diesen Partnern bestellen:

Gewalt als Lebensform

Bei diesen Partnern bestellen:

Des Schreckens innewerden

Bei diesen Partnern bestellen:

Folter

Bei diesen Partnern bestellen:

Atheismus und Humanismus

Bei diesen Partnern bestellen:

Gotthold Ephraim Lessing

Bei diesen Partnern bestellen:

Über Arno Schmidt

Bei diesen Partnern bestellen:

Wielandgut Oßmannstedt

Bei diesen Partnern bestellen:

Mord am Strand

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Buch vom Ich

Bei diesen Partnern bestellen:

Warum Hagen Jung-Ortlieb erschlug

Bei diesen Partnern bestellen:

Lessing in Hamburg

Bei diesen Partnern bestellen:

Stimmen aus dem vorigen Jahrhundert

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 33 Tage - „eine aufgezungene Intimität zerstören“

    Im Keller

    StefanieFreigericht

    23. July 2016 um 21:24 Rezension zu "Im Keller" von Jan Philipp Reemtsma

    Mich beeindruckt, wie Herr Reemtsma versucht, für sich einen Weg der Verarbeitung zu gehen. Seine Darstellung ist oft abstrakt (über Erlebnisse während der Entführung schreibt er in der dritten Person, um bei der Einschätzung dazu aus heutiger Sicht wieder zur ersten Person zu wechseln), sein Vokabular kann sehr anspruchsvoll sein, viele seiner Vergleiche sind literarisch, einiges stammt aus Kinderzeit und „Familienvokabular“ (Tiere, Zitieren von Macken etc.). Ich kann und möchte Fiktion rezensieren. Ich kann und möchte „normale“ ...

    Mehr
    • 2
  • "Es ist schwer, bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist, wie ich es bin."

    Mehr als ein Champion

    Bellis-Perennis

    Rezension zu "Mehr als ein Champion" von Jan Philipp Reemtsma

    Autor Jan Philipp Reemtsma setzt mit dieser penibel recherchierten Biographie einem ganz Großen der Sportwelt ein würdiges Denkmal. Er schildert jeden einzelnen Boxkampf minutiös wie ein Radioreporter, fügt ein paar Hintergrundinformationen ein und zeichnet eine berührende Biographie.Er geht auf den Mann ein, der zur Ikone der schwarzen Bürgerrechtsbewegung wird. Cassius Clay später dann Muhammad Ali, der als „loudmouth“ (also Großmaul) verunglimpft wird, hat einen großen Anteil an den Veränderungen in den USA. Ich kann mich noch ...

    Mehr
    • 7
  • Bericht über die Entführung

    Im Keller

    spagetti

    28. August 2015 um 11:16 Rezension zu "Im Keller" von Jan Philipp Reemtsma

    Jan Philipp Reemtsma wurde verschleppt und 33 Tage lang blieb er gefangen in einem Keller eines angemieteten Hauses. Erst nach Zahlung von 30 Millionen DM wurde er freigelassen. Es handelt sich bei diesem Buch um die Beschreibung des Ganzen aus der Sicht des Gefangenen. Er fragte sich, ob er lebend den Keller eines Tages verlassen könnte und seine Familie wiedersehen wwürde. Schnell wird dem Leser klar, dass der Gefangene seine Hoffnung nicht verliert, doch seine Ohnmacht ist allgegenwärtig. Er wurde relativ gut behandelt von ...

    Mehr
  • Ganz tief unten

    Im Keller

    Xirxe

    18. August 2014 um 19:10 Rezension zu "Im Keller" von Jan Philipp Reemtsma

    Ein Mann wird entführt und nach Zahlung von unglaublichen 30 Millionen DM nach 33 Tagen wieder freigelassen. Das hört sich nach einem Thema für eine spannende und actionreiche Räuberpistole an, doch 'Im Keller' ist eher ein psychologisches Kammerspiel als ein packender Kriminalroman. Jan Philipp Reemtsma, der im Jahre 1996 entführt wurde, berichtet des Geschehene aus drei Perspektiven: Zum einen die Außenseite (wie er es mit eigenen Worten bezeichnet) wie sie seine Frau und sein Sohn durchlebten. Dann folgen seine eigenen ...

    Mehr
  • Frage zu "Still Missing – Kein Entkommen" von Chevy Stevens

    Still Missing – Kein Entkommen

    Cadiz

    zu Buchtitel "Still Missing – Kein Entkommen" von Chevy Stevens

    Hallo! :) Ich suche Bücher, in denen eine Entführung eine Rolle spielt. Kennt ihr ein solches Buch und würdet ihr es empfehlen? Ich habe zum Beispiel "Still Missing" von Chevy Stevens gelesen, das mir sehr gut gefallen hat. Freue mich über jede Antwort. Danke!

    • 13
  • Rezension zu "Im Keller" von Jan Philipp Reemtsma

    Im Keller

    rumble-bee

    29. August 2011 um 12:06 Rezension zu "Im Keller" von Jan Philipp Reemtsma

    - Buch Nr. 1 von 2 meines Lese-Marathons am 27.8.2011 - Schon vor Jahren hatte ich dieses Buch einmal gelesen. Damals allerdings noch als Leih-Exemplar aus der Bücherei. Es wurde sogar von Reich-Ranicki empfohlen, weil es nahezu literarische Qualitäten habe. Darauf war ich neugierig. Aber erst heute, nach der zweiten Lektüre, kann ich dies so richtig würdigen. Es ist schon merkwürdig, wie sehr das Verstreichen von Zeit die eigenen Lese-Eindrücke formt. Von meiner damaligen Lektüre her kann ich mich nur noch erinnern, dass ich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Vertrauen und Gewalt" von Jan Philipp Reemtsma

    Vertrauen und Gewalt

    stalker

    21. April 2011 um 21:35 Rezension zu "Vertrauen und Gewalt" von Jan Philipp Reemtsma

    Wer Gewalt verstehen will, kommt an diesem äußerst spannenden und sinnreichen Werk nicht vorbei. Ein intellektueller Hochgenuss und das beste deutsche Sachbuch der letzten Jahre.

  • Rezension zu "Im Keller" von Jan Philipp Reemtsma

    Im Keller

    jockel12

    27. March 2010 um 13:48 Rezension zu "Im Keller" von Jan Philipp Reemtsma

    Das Buch handelt von der Entführung Jan Phillipp Reemtsma. Meiner Meinung nach handelt es sich hierei mehr über die versuchte Verarbeitung eines traumatisierten Menschen, als um die Teilhabe am zweifelsohne schrecklichen Geschehenens für andere. Ohne sensationslüstern wirken zu wollen, ich erfuhr erst im letzten Drittel mehr über die Gefühle des Entführten, teils war mir persönlich der Inhalt zu philosophisch, um über die Tragweite einer solchen Erfahrung klar zu werden. Es war zeitweise schwierig dem Autor zu folgen, auch das ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks