Neuer Beitrag

Papierverzierer_Verlag

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Liebe Rezensenten, Liebe Rezensentinnen,

wir laden euch auch diesmal zu einer intensiven Leserunde mit unserem Autoren Jan Reschke ein.
Im Mittelpunkt dabei steht DIE UMMAUERTE STADT - sein Debütroman.

Sandra 251 meint:
"
Stell dir das schlimmste vor, was der Menschheit passieren könnte ... das hier, ist die Steigerung davon.

Es gibt keine Arbeit, keine richtige Nahrungsversorgung - nur zwei Arten von Lebensmitteln. Duschen geht nur anhand von Duschmarken 3mal in der Woche - 3 Minuten lang. Die Stromversorgung ist mehr als notdürftig und der Müll sammelt sich überall auf den Straßen. Dazwischen Menschen in Lumpen, kaum von dem Müll, um sie herum zu unterscheiden. Der Sauerstoff ist knapp und so gibt es kein Entrinnen aus der ummauerten Stadt.

Diese Dystopie ist anders. Es gibt keinen Anfang und kein Ende der Geschichte. Der Leser befindet sich mitten drin in dieser verstörenden kranken Welt. Es gibt kein Happy End und scheinbar keine Hoffnung. Die Menschen haben alles verloren und jeder versuch eines Widerstands macht alles noch schlimmer."

Neugierig geworden?

Klappentext:

Seit dem Zusammenbruch der alten Weltordnung sind die Menschen in der Ummauerten Stadt einer totalitären Kontrolle ausgeliefert. Während Ausgangsperren, Wohnungsenteignungen und Verarmung zum Alltag gehören, riskiert Jeremiah mit dem Sammeln von Elektroschrott und Altmetall in den Außenbezirken regelmäßig sein Leben. Obwohl er sich im Besitz von diesen begehrten Tauschobjekten befindet, sehnt er sich danach, aus der Ummauerten Stadt zu entkommen, in der Nahrungs- und Sauerstoffversorgung kontrolliert und Menschen wie Vieh gehalten werden. Zusammen mit Bezirkskommunikator Goran begehrt Jeremiah gegen das System auf. Doch was wird ihn der Wunsch nach Freiheit kosten?

Eine äußerst intensive Dystopie.

Informationen über den Autoren:
Jan Reschke wurde 1981 in Iserlohn geboren. Nach seinem Studium der Sportwissenschaften arbeitete er einige Jahre für Spiegel Online und diverse Printmedien. Mittlerweile ist er als Sportlehrer tätig und schreibt Bücher.

Teilnahme an der Leserunde:

Um an der Leserunde teilzunehmen möchten wir von euch wissen, wo ihr eure Rezension veröffentlichen werden und was euer erster Eindruck vom Inhalt ist. Wir sind gespannt!
Wir verlosen 20 E-Books.

Beachtet bitte bei der Leserunde, dass die Kapitelbezeichnungen aus Ortsangaben bestehen (die kleine Ziffer dahinter zeigt das entsprechende Kapitel an, das den gleichen Namen trägt).

Weitere Infos auch auf den Verlagsseiten
Papierverzierer Verlag: http://papierverzierer.de/die-ummauerte-stadt.html
Leseprobe


Viel Erfolg!

P.S.: Falls ihr Blogger seid, meldet euch bei uns unter support@papierverzierer.de, um so regelmäßig über Rezensionsexemplare, News und allerlei Aktionen informiert zu sein.

P.P.S.: Wir haben sogar noch eine Sonderaktion für alle, auch die, die nicht bei der Leserunde letzten Endes gewonnen haben: Wer seine Rezensionen innerhalb von 4-6 Wochen nach Start der Leserunde hier bei Lovelybooks einstellt, hüpft automatisch in den Lostopf für ein Goodiepaket, das wir unter allen verlosen werden. Für jeden Link einer Plattform, auf dem eure Rezension erscheint, hüpft ihr einmal in den Lostopf. Teilen erwünscht. Im Paket mit inbegriffen sind gleich mehrere Schätze. *g* Eins können wir euch verraten: Es wird euch überraschen.

Selbstverständlich könnt ihr euch auch gern in unserem Newsletter anmelden!

Newsletter

Verlag

Folgt uns auch auf den Netzwerkseiten - zum Beispiel auf facebook, twitter und google+!



Autor: Jan Reschke
Buch: Die Ummauerte Stadt

MamiAusLiebe

vor 1 Jahr

Dieses Buch trifft haargenau meinen Lesegeschmack. Klingt nach einer spannenden Dystopie.
Ich habe keinen Ebook-Reader und kann mich deshalb nicht bewerben, aber ich wünsche allen viel Vergnügen mit dem Buch uns bei der Leserunde. Und dem Verlag wünsche ich viel Erfolg mit dem Buch! :)

Gelegenheitsleseratte

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich kann eine Rezi leider nur hier auf lovelybooks posten.
Doch ich würde trotzdem mega gerne mitlesen! Eine spannende Dystopie ist genau das was ich für spannende Leseabende brauche!
Deswegen hüpfe ich einfach in den Lostopf. Wenn ich gewinnen sollte, hätte ich gerne mobi Format...

Beiträge danach
198 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Papierverzierer_Verlag

vor 12 Monaten

Fazit / Rezensionslinks
@bk68165

Hallo :-)

super, vielen lieben Dank für deine tolle Rezension!

MissSweety86

vor 7 Monaten

Leserunde: Zelle (1) - Ummauerte Stadt, Block 19, 5. Stock (2)
Beitrag einblenden

Mir gefällt das Buch bis jetzt sehr gut. Man kann sich richtig gut in die Situation der Menschen in Block 19 vorstellen. Ich bin schon sehr gespannt warum Jeremiah im Gefängnis sitzt.

Ansonsten ist der Schreibstil super und spannend ist es auch.

MissSweety86

vor 7 Monaten

Leserunde: Zelle 12 (3) - Zelle 12 (4)
Beitrag einblenden

Die Lage spitzt sich langsam zu es kommen immer neue Verordnungen und das wollen sich die Menschen in Block 19 nicht mehr gefallen lassen. Jeremiah spricht mit Gerion darüber der sozusagen der Bezirksvorsitzende ist. Als er eines Abends bei Gerion ist lernt er Ivanka kennen. Gerion hat Sie vor den Soldaten gerettet und seit dem lebt sie bei ihm.
Sie beschließen gegen die neuen Verordnungen vorzugehen. Als Jeremiah Riana davon erzählt versucht sie ihm davon abzubringen da mit Gewalt nicht viel zu erreichen ist. Jeremiah bleibt bei seinen Standpunkt daraufhin packt Riana ihre Sachen und verlässt Jeremiah.
Ich bin gespannt wie es weiter geht. Warum jetzt in Jeremiahs Zelle es plötzlich kalt und warm wird und ob er die Chance noch bekommt mit Riana zu sprechen

MissSweety86

vor 7 Monaten

Leserunde: Geschlossener Bezirk, Hinterzimmer des Parlaments, Ummauerte Stadt, Block 19 (5)
Beitrag einblenden

Jeremiah kann Riana nicht vergessen. Aber er sieht keine andere Möglichkeit er muss es einfach tun. Da Goran ins Werk will bleibt ihm nichts anderes übrig als Yvanna bei sich aufzunehmen. Damit Jeremiah Yvanna vertrauen kann erzählt sie ihm seine Geschichte.
Ich bin schon sehr gespannt was hinter dem Doktor steht und warum man Yvanna auch Gynälogisch untersucht hat.
Jeremiah bleibt bei seinem Plan. Als er wieder in der Versorgungstelle ist, befestigt er einen Sprengsatz in der Toilette. Als er kurz vor der Ummauerten Stadt ist geht die Bombe hoch und 2 Menschen sterben.
Die Regierung reagiert folgendermaßen so darauf das sie sämtliche Personen festnehmen lässt unter anderem auch Riana. Als Jeremiah ihr zu Hilfe kommen will schlagen ihn Soldaten nieder.
Ich bin schon sehr gespannt was mit Riana passiert ist und wie es mit Jeremiah weiter geht.

MissSweety86

vor 6 Monaten

Leserunde: Zelle 12 (5) - Ummauerte Stadt, Block 19, Versammlungsraum
Beitrag einblenden

Goran gelingt es Jeremiah mit zu teilen wie man Algen produziert. Zwei Nachbarn von Jeremiah passt das garnicht und die beiden versuchen das zu verhindern.
Die Regierung will die ummauerte Stadt nicht mehr versorgen. Als es in der Ummauerten Stadt zur Abstimmung kommt ob Algen selbst angebaut werden soll oder nicht stürmen die Soldaten in den Raum. Sie schlagen auf jeden ein der ihnen in die Quere kommt. Yvanna und Jeremiah fliehen in die geheimen Gänge der Sammler.

Ich bin sehr gespannt was es mit der Entwicklung von Dr. Lang auf sich hat und ob Jeremiah es schafft Riana wieder zu sehen.

MissSweety86

vor 6 Monaten

Leserunde: Zelle 12 (6) - Werk (3)
Beitrag einblenden

Mir kommt da eine ganz böse Vorahnung. Das klingt als würde das Werk Menschen züchten um aus ihnen Fleisch für die Bevölkerung zu machen.
Ich finde es schade das Yvanna erschossen wird. Hätte mir gewünscht das sie es schafft.
Bin schon sehr gespannt wie das ende ist. Ich hoffe nicht das Jeremiah wenn er der jenige ist der Zelle ist das er sich nicht erhängt.

MissSweety86

vor 6 Monaten

Fazit / Rezensionslinks

Vielen lieben Dank das ich das Buch lesen durfte Hier meine Rezension

https://www.lovelybooks.de/autor/Jan-Reschke/Die-Ummauerte-Stadt-1105689960-w/rezension/1461319163/

http://sweetsbooks.blogspot.de/?m=1

https://www.wasliestdu.de/rezension/die-ummauerte-stadt-0

So wie auf lesejury.de Amazon und Goodreads

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks