Jan Saße

 4,5 Sterne bei 207 Bewertungen

Lebenslauf

Jan Saße hat schon immer gerne gezeichnet. In seine Mathehefte. Kein Wunder also, welchen Beruf er wählte: jedenfalls nicht Mathematiker! Nach ein paar Umwegen ist er beruflich wieder bei der Sache gelandet, die er am liebsten macht: Beim Zeichnen, wie z.B die drei ??? Kids und den Pumuckl.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Die Couch (ISBN: 9783551691132)

Die Couch

Erscheint am 29.08.2024 als Gebundenes Buch bei Carlsen.

Alle Bücher von Jan Saße

Neue Rezensionen zu Jan Saße

Cover des Buches Die drei ??? Kids, 78, Schrottplatz in Gefahr (ISBN: 9783440162460)
Sternenstaubfees avatar

Rezension zu "Die drei ??? Kids, 78, Schrottplatz in Gefahr" von Ulf Blanck

Schrottplatz in Gefahr
Sternenstaubfeevor 7 Tagen

Ein Jubiläumsband! 

Seit 20 Jahren betreibt Onkel Titus seinen Schrottplatz (oder auch Wertstoffhandel). Das muss gefeiert werden, doch kurz vor der Feier gibt es einen Brand auf dem Schrottplatz. Das ist bestimmt kein Zufall, denken sich Justus, Peter und Bob. Natürlich nehmen die drei Detektive Ermittlungen auf...

💜 Ich mochte diesen Band! Ich mag die Reihe sowieso sehr gerne, aber dieser Band hat mir besonders gut gefallen, weil es so schön rätselhaft war und bis in die Vergangenheit reichte. Sehr spannend und unterhaltsam!
17.07.2024

Cover des Buches Leserabe - 3. Lesestufe: Henry & Hobbs. Geisterjäger (ISBN: 9783473361588)
Ninja_Turtless avatar

Rezension zu "Leserabe - 3. Lesestufe: Henry & Hobbs. Geisterjäger" von Susan Niessen

Der Geist
Ninja_Turtlesvor 2 Monaten

Meinung:

Der Schreibstil ist für die 3. Klasse geschrieben wurden, daher sind die Sätze schon etwas anspruchsvoller gestaltet.

Die Illustrationen haben gut zum Text gepasst, und sind in bunt gezeichnet.

Die Idee mit einem Geisterjäger hat uns super gefallen. Die Charaktere haben keine besondere Tiefe bekommen, aber sie sind trotzdem sympathisch.😎

Ist für Mädchen und Jungs geeignet, die auf mutige Helden stehen.


Fazit:

Ein mutiges, abenteuerreiches, detektivisches Abenteuer, das ab 8 Jahren gelesen werden kann

Cover des Buches Die Handball-Piraten (Band 1) – Sprung, Wurf und Sieg (ISBN: 9783961293995)
C

Rezension zu "Die Handball-Piraten (Band 1) – Sprung, Wurf und Sieg" von Julia Nikoleit

Zusammen ist alles möglich
Coesitvor 5 Monaten

Endlich sind Tim und seine Jandballkameraden alt genug, im auf dem großen Feld zu spielen, da verlässt die halbe Mannschaft das Team. Und zu allem Überfluss hat die Trainingshalle einen Wasserschaden und kann nicht mehr genutzt werden. Aber aufgeben geht ja nun auch nicht. Also suchen die vier verbliebenen Junghandballer neue Kameraden und trainieren eben heimlich. Ob das aber am Ende reicht, um auf dem großen Feld gegen erfahrene Teams zu bestehen?

Julia Nikoleit hat mit den "Handball-Piraten" eine sehr coole Truppe geschaffen. Die Charakterr sind abwechslungsreich und geben genug Potenzial der jungen Lesee sich mit diesen zu identifizieren. Unterstützt wird das Buch durch die netten schwarz-weiß Illustrationen von Jan Saße. Ein tolles Extra sind die Seiten am Schluss , die das Glossar beinhalten. So finden sich auch Nichthandballer sehr gut zurecht.

Die Geschichte selbst ist sehr schön zu lesen und man kann sehr gut die Gefühle der Kids nachvollziehen. Auch wie sich alle am Ende als Team zusammenfinden ist sehr schön dargestellt,  aber auch nicht zu überstürzt. Uns hat die Geschichte sehr gut gefallen, vor allem natürlich auch wegen der Handball-Thematik.

Fazit: Eine schöne Geschichte über Freundschaft!

Gespräche aus der Community

Die Handball-Piraten entern das Spielfeld! 

Wo werden die Handball-Piraten trainieren, wenn die Halle geschlossen ist? Und was macht man, wenn die Hälfte der Mannschaft zum Nachbarverein wechselt?

Gewinnt 1 von 20 Printexemplaren, indem ihr die Frage beantwortet.

Ein spannendes Kinderbuch über Zusammenarbeit, Selbstvertrauen und Mut.

186 BeiträgeVerlosung beendet
Uli_liests avatar
Letzter Beitrag von  Uli_liestvor 6 Monaten

Ach die armen Handballpiraten. Sehr entmutigen so ein Turnier. Aber was einen nicht umhaut, macht ein stärker und ich wünsche jedem eine Merle, wenn er sie braucht.

Jetzt kann es nur aufwärts gehen.

Spannender Rätselspaß 

Liebe Leserinnen und Leser,

wir laden Euch herzlich zur Leserunde “ Enygma. Der verschollene Schatz ” von Benjamin Schreuder ein. Das packende Rätsel-Abenteuer für Kinder ab acht Jahren ist speziell für Wenigleser konzipiert und wartet in jedem Level mit interaktiven Aufgaben auf. 

Wir vergeben für die Leserunde 20 Rezensionsexemplare in Print und freuen uns auf Eure Bewerbung!

256 BeiträgeVerlosung beendet
PandicornBookss avatar
Letzter Beitrag von  PandicornBooksvor einem Jahr

Das Labyrinth war echt cool. Mein Sohn hat den Weg zwar schnell gefunden aber so konnten wir ja auch ganz entspannt weiter Lesen. Das Ende hat uns auch super gefallen, da die Gangster keine Bedrohung mehr darstellen. Tollea Buch.

Wenn ihr Samir auf seinem verrückten Zeitschleifenabenteuer begleiten wollt, dann beantwortet bis zum 22.07.2022 unsere Bewerbungsfrage und gewinnt eines von 20 Printexemplaren.

Explosiver Lesespaß ab 10 Jahren

Der Autor Rüdiger Bertram wird an der Leserunde teilnehmen und beantwortet gerne eure Fragen in der Rubrik "Fragen an den Autor Rüdiger Bertram".

289 BeiträgeVerlosung beendet
Julia_liests avatar
Letzter Beitrag von  Julia_liestvor 2 Jahren

Hier nun noch unsere Rezi: https://www.lovelybooks.de/autor/Rüdiger-Bertram/Repeat--5135084414-w/rezension/6699946903/

Uns hat das Buch sehr gut gefallen und wir freuen uns, dass es für den lieben Samir gut geendet hat. Vielen Dank, dass wir mitlesen durften!

Community-Statistik

in 214 Bibliotheken

auf 9 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks