Jan Seghers Die Braut im Schnee

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Braut im Schnee“ von Jan Seghers

Ende Oktober fällt der erste Schnee. Im Hof eines abgelegenen Hauses am Stadtrand von Frankfurt wird die halb entkleidete Leiche einer jungen Frau entdeckt. Sie wollte in Kürze heiraten. Ein Motiv scheint es nicht zu geben, Hauptkommissar Marthaler steht vor einem Rätsel. Fast ein halbes Jahr später geschieht ein weiterer Mord. Und bald schon kommt ihm ein fürchterlicher Verdacht. Mit "Ein allzu schönes Mädchen" begeisterte Jan Seghers sein Publikum, das sich nun endlich über die Fortsetzung freuen darf. "Tatort"-Kommissar Miroslav Nemec lässt die spannende Atmosphäre nachklingen. "Miroslav Nemec ist ein großartiger Schauspieler und ein ebensolcher Vorleser. Er beherrscht den Wechsel der Töne. Selbst aus einer ruhigeren Passage kann er mit seiner Stimme noch Funken schlagen. Kaum etwas ist beglückender als zu erfahren, dass die Figuren und Geschichten plötzlich ein Eigenleben entwickeln - allein dadurch, dass ein anderer die Texte liest." Jan Seghers über das Hörbuch "Ein allzu schönes Mädchen"

Spannend, fesselnd und mit Miroslav Nemec ein toller Sprecher

— Andreayyy
Andreayyy

Stöbern in Krimi & Thriller

AchtNacht

Lesenswert, aber kein Highlight

-Bitterblue-

Das Original

Grandiose Geschichte, die seine Leser u. a. in eine Buchhandlung entführt, in der man stundenlang verweilen möchte. Klare Leseempfehlung!

Ro_Ke

Die Moortochter

Langweilig, teilweise nervig. Alles andere als ein Thriller. 👎

Shellysbookshelf

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder ein gelungener Carter! Spannend, fesselnd, blutig und mit einer gelungenen Auflösung. Spannende Lesezeit garantiert.

Buecherseele79

Wildeule

Sehr schönes Buch

karin66

Teufelskälte

Düstere und bedrückende Jagd nach einem potentiellem Serienmörder. Zwischenzeitlich sehr gemächlich, jedoch packendes Ende.

coala_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Braut im Schnee" von Jan Seghers

    Die Braut im Schnee
    Reever

    Reever

    24. September 2010 um 16:59

    Robert Marthaler ein etwas übergewichtiger Hauptkommissar im Moment sehr gestreßt, beruflich wie privat, muß den Mord an einer Zahnärztin aufklären. Bald stellt sich heraus daß es sich um einen Sadisten handelt der in immer kürzeren Abständen tötet. Jan Seghers kann echt fesseln, seine Charakter sind echt stark beschrieben, Marthaler, sein Team, und seine Freundin sind gut gelungen, gesprochen wird das alles von Miroslav Nemec, fast wünsche ich mir daß ich das Buch vor dem Hörbuch in die Finger bekommen hätte, denn ich denke daß das Buch noch mehr Details offenbart hätte.

    Mehr