Jan Stage Niemandsländer

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Niemandsländer“ von Jan Stage

Bolivien, Israel, Dagestan, Algerien, Kosovo, Cuba, Afghanistan - das sind einige Stationen der 'Reise vom Licht in die Dunkelheit', die Jan Stage vor fünfzehn Jahren angetreten hat und die kein Ende nimmt. Er benimmt sich weder wie ein Tourist noch wie ein rasender Reporter. Wir haben es mit einem Erzähler vom Schlage Ryszard Kapusciñskis zu tun. Stets auf das Schlimmste gefaßt, verfällt Stage auch in den gefährlichsten Zonen der Welt nie dem journalistischen Klischee. 'Ich bin ein Fremder in meinem eigenen Leben', sagt er. 'Das ist der Preis für all diese Reisen.' Eben dieser Fremdheit ist es zu verdanken, daß er überall überraschende Lebenszeichen findet. Er begegnet Leuten, die sich nicht geschlagen geben und die uns über die Abgründe der Armut und des Krieges hinweg zu verstehen geben, daß wir ihnen gleichen. 'Vor uns landeten die Adler auf der Straße und gingen nur widerwillig zur Seite. Abgesehen von einer unerklärlich großen Menge von Gummischuhen war die Fahrbahn absolut leer. Wie aus dem Wüstengeröll und der welken Vegetation gewachsen, stand plötzlich die Gestalt eines Mannes vor uns. Sein Bart war wohlgepflegt, sein Umhang bestand aus feinster Wolle, und seine Schuhe waren gut geputzt.' So beginnen die hundert politischen und menschlichen Abenteuer, von denen Stage berichtet. Jedes von ihnen ist eines großen Romanciers würdig, und jedes von ihnen ist wahr.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks