Jan Weiler

(2.737)

Lovelybooks Bewertung

  • 2441 Bibliotheken
  • 44 Follower
  • 48 Leser
  • 476 Rezensionen
(994)
(1021)
(542)
(141)
(39)
Jan Weiler

Lebenslauf von Jan Weiler

Der literarische Alleskönner: Berühmtheit erlangte der deutsche Journalist und Schriftsteller Jan Weiler im Jahr 2003 mit seinem Romandebüt „Maria, ihm schmeckt‘s nicht – Geschichten von meiner italienischen Sippe“. In diesem verarbeitete er auf humorvolle Weise autobiografische Elemente, vor allem die Lebensgeschichte seines Schwiegervaters Antonio. Zwei Jahre später erschien der Nachfolgeroman „Antonio im Wunderland“. Beide Romane sind erfolgreich verfilmt worden. Bevor er sich einen Namen als Autor machte, arbeitete Weiler, ein Absolvent der Münchner Journalistenschule, für mehrere Jahre als Redakteur und seit dem Jahr 2000 als Chefredakteur für das „SZ-Magazin“. Seit 2005 ist Jan Weiler als freier Schriftsteller tätig. Neben seinen Romanen veröffentlicht er Kolumnen, unter anderem im „Stern“ und in der „Welt am Sonntag“, Drehbücher, Hörspiele, Reportagen und Reisenotizen. Regelmäßig unternimmt er Lesereisen, um sein Publikum mit seinem lebendigen, humorvollen Vorlesestil zu erfreuen. Zu seinen bekannten Werken zählen neben „Maria, ihm schmeckt‘s nicht“ die Kolumnensammlung „Mein Leben als Mensch“ mit Erziehungstipps und der Roman „Das Pubertier“. Diesen verfilmte Leander Haußmann im Jahr 2017 mit Jan Josef Liefers in der Hauptrolle. Jan Weiler lebt mit seiner deutsch-italienischen Frau und mit seinen beiden Kindern in Ebenhausen-Schäftlarn in Oberbayern und in Umbrien.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Jan Weiler
  • Pures Hörvergnügen

    Das Pubertier

    Chili07

    22. September 2018 um 16:36 Rezension zu "Das Pubertier" von Jan Weiler

    Dieses Hörbuch bzw. Buch muss man einfach mal gehört/gelesen haben. Jan Weiler versteht es alltägliche Situationen aufs Korn zu nehmen - in diesem Buch finden wir uns alle glaube ich wieder. Er erfindet nichts Neues, sondern schöpft nur aus dem prallen Leben heranwachsender Jugendlicher. Besonders gut gefallen mir die Passagen "Versuchslabor/Versuchsanordnung". Perfekt um es nebenbei zu hören - ich habe mich bestens unterhalten gefühlt. Die weiteren dazugehörigen Hörbücher werde ich mir in Kürze gönnen, es lohnt sich!

  • Jan Weiler zeigt seine dunkle Seite.

    Kühn hat Ärger

    djojo

    19. September 2018 um 10:13 Rezension zu "Kühn hat Ärger" von Jan Weiler

    Hauptkommissar Kühn hatte zu tun. Er hatte viel zu tun. Viel zu viel. Deshalb ist er nach seinem letzten Fall auch in einer Burn-Out-Reha gelandet. Nachdem er diese Übung erfolgreich absolviert hatte ist er wieder in den aktiven Dienst zurückgekehrt. Auch im Familienleben hatte sich vieles zum Positiven entwickelt. Und so mit sich und seinem Körper im Reinen kommt auch gleich wieder alles ins Wanken. Es wurde nämlich eine brutal zugerichtete Leiche eines Jugendlichen gefunden und gleichzeitig erpresst auch noch jemand den lokalen ...

    Mehr
  • Und weg sind Sie

    Maria, ihm schmeckt's nicht

    Monice

    10. September 2018 um 09:31 Rezension zu "Maria, ihm schmeckt's nicht" von Jan Weiler

    "Maria ihm schmeckt`s nicht!" von Jan Weiler, ein Buch mit viel Humor. Mir persönlich hat der Stil sehr gut gefallen und auch der Humor war sehr passend. Ich glaube jeder ist froh nicht einen solchen Schwiegervater zu haben, aber er hätte hier nicht fehlen dürfen. Der rote Faden rund um die Hochzeit und die Italienische Familie hat sehr gut gepasst und wurde auch sehr konsequent durch gezogen. Für mich genau das richtige zum lachen zwischen durch. Die Kapitel waren, sehr angenehm aufgeteilt, so das es sich Thematisch sehr ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3278
  • Unterhaltsam, aber sehr kurz und auch etwas Nichtssagend

    Nicks Sammelsurium

    Aglaya

    06. August 2018 um 18:46 Rezension zu "Nicks Sammelsurium" von Jan Weiler

    "Nick's Sammelsurium" ist eine Ansammlung kleiner Anekdoten eines Vaters über seinen neunjährigen Sohn. Die einzelnen Kapitel dauern nur wenige Minuten und sind ebenso schnell verdaut. Wenn der Autor Jan Weiler, der das Hörbuch auch gleich selber liest, vom Geburtstagsfeiermarathonwochenende oder der Landschulwoche (inklusive der Frage, ob es nun Landschulheim oder Schullandheim heisst) seines Sohnes erzählt, ist das zwar durchaus unterhaltsam, aber nie wirklich zum Schreien komisch. Mit knapp einer Stunde Hörzeit ist das Hörbuch ...

    Mehr
  • Deutscher Buchpreis 2018 bei LovelyBooks

    Deutscher Buchpreis 2018

    JohannaLuisa

    zu Buchtitel "Deutscher Buchpreis 2018" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen, ihr Lesebegeisterten und Literaturkritiker!  Der Deutsche Buchpreis wird dieses Jahr am 8. Oktober verliehen. Im August erscheint die Longlist mit den 20 Nominierten aus den 165 eingereichten Romanen. Die jährlich wechselnde Jury aus Literaturkritikern und Journalisten wählt daraus dann die sechs Titel für die Shortlist. Wir von LovelyBooks verlosen zusammen mit dem Deutschen Buchpreis bis zum 15. August 30 Exemplare der heiß begehrten Longlist-Leseproben. Das heißt für euch, dass ihr mit diesem Gewinn in ...

    Mehr
    • 791
  • Ein Toter in Grünwald

    Kühn hat Ärger

    mareike91

    30. July 2018 um 15:08 Rezension zu "Kühn hat Ärger" von Jan Weiler

    Inhalt: An einer Bushaltestelle in Grünwald wird die Leiche eines jungen Mannes gefunden. Er wurde misshandelt und zu Tode geprügelt. Zunächst deutet alles auf eine Tat mit rechtsradikalem Hintergrund hin, denn der Tote ist ein aus ärmlichen Verhältnissen stammender, vorbestrafter Ausländer. Doch Kühn glaubt nicht an diese Theorie und sucht den Täter stattdessen im Umkreis der Freundin des Opfers aus reichem Hause. Als wäre das nicht schon genug, muss sich Kühn nebenbei aber auch noch mit einem Erpresser in seiner Nachbarschaft ...

    Mehr
  • Wenn ein Deutscher in eine italienische Sippe einheiratet ...

    Maria, ihm schmeckt's nicht!

    uli123

    20. July 2018 um 17:32 Rezension zu "Maria, ihm schmeckt's nicht!" von Jan Weiler

    … entsteht daraus dieses herrlich witzige Buch. In vielen einzelnen Geschichten oder besser Anekdoten erzählt der Autor, wie es ist, eine Halbitalienerin zu heiraten und auf einmal verwandt zu sein mit einer Sippe von Antonios und Marias, mit denen Urlaube in Italien und viele Familienfeste verbracht werden. Er selbst trifft auf so manches Klischee vom Landesnachbarn, findet einige bestätigt, muss aber auch einige revidieren. Andererseits sieht seine neue Verwandtschaft in ihm den typischen Deutschen, der ihrem vorgefassten Bild ...

    Mehr
  • Wunschzettel-Woche bei LovelyBooks

    LovelyBooks Spezial

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Wunschzettel-Woche bei LovelyBooks - Vorfreude garantiert Auf welche kommenden Neuerscheinungen freut ihr euch am meisten? Teilt mit uns während der Wunschzettel-Woche vom 21.06. bis zum 01.07. eure Vorfreude auf neue Bücher-Highlights und verratet uns, warum ihr euch auf diese bald erscheinenden Bücher besonders freut! Das LovelyBooks-Team hat selbst schon fleißig gestöbert, unsere Favoriten findet ihr im entsprechenden Unterthema. Mit unserer neuen Funktion "Vorfreude teilen" können wir gemeinsam dem Erscheinungsdatum eines ...

    Mehr
    • 621
  • Meine neue italienische Familie und ihre Geschichten

    Maria, ihm schmeckt's nicht!

    Anneja

    29. June 2018 um 19:16 Rezension zu "Maria, ihm schmeckt's nicht!" von Jan Weiler

    Ja, ich wusste das dieses Buch sehr humorvoll sein soll, das ich am Ende aber Tränen lachen würde, damit hätte ich wohl nicht gerechnet.  Tatsächlich war der Einstieg ins Buch plötzlich, aber herzlich und zeigte gleich in welche Richtung das Buch führen würde, nämlich in eine sehr humorvolle. Die ganze Zeit über erlesen wir alles aus der Sicht eines Ich-Erzählers ohne Namen, welcher aber auch der Autor selbst sein könnte. Dieser gab mir das Gefühl, stets neben ihm zu stehen und alles hautnah mit zu erleben.  Hätte der Autor am ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.