Jan Winter

(44)

Lovelybooks Bewertung

  • 62 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 24 Rezensionen
(23)
(16)
(4)
(1)
(0)

Lebenslauf von Jan Winter

Jan Winter wurde am 28. Juni 1961 in Hamburg geboren. Nach Abitur und Zivildienst begann Winter ein Studium der Geschichte an der Universität Hamburg, welches er nie abschloss. Schon früh machte er seinen Traum vom vielen Reisen wahr und bereiste Europa und Asien. Seit 1996 ist er mit seiner Frau Stefanie verheiratet und begann 2002 mit dem Schreiben. Er lebt und arbeitet in Hamburg und Penang, Malaysia.

Bekannteste Bücher

Der Duft des Mangobaums

Bei diesen Partnern bestellen:

Erzähl mir von den weißen Blüten

Bei diesen Partnern bestellen:

Improving Primary Mathematics

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Duft des Mangobaums

    Der Duft des Mangobaums

    Ikopiko

    13. April 2015 um 13:59 Rezension zu "Der Duft des Mangobaums" von Jan Winter

    Als Alma erstmals ihre neue Heimat Malaya sieht, glaubt sie, das Paradies vor sich zu haben. Sie folgt gemeinsam mit ihrem Sohn dem Ehemann, der sich auf der Insel eine Gummibaumplantage aufgebaut hat. Aber es ist nicht alles so rosig, wie es scheint. Almas Mann hat nicht den Erfolg, den er sich erhofft hat, und Alma erkennt in ihm nicht mehr den fürsorglichen Ehemann, mit dem sie vor Jahren in England zusammen gelebt hat. Als ihr Mann durch einen Unfall stirbt, verlässt sie die Plantage und baut sich gemeinsam mit ihrem Sohn ...

    Mehr
  • Liebe und Leid in Malaya

    Der Duft des Mangobaums

    Sabine17

    Rezension zu "Der Duft des Mangobaums" von Jan Winter

    Alma reist 1935 mit ihrem kleinen Sohn nach Malaya (Malaysia) zu ihrem Mann. Howard hat dort zusammen mit seinem Bruder eine Kautschukplantage erworben und betreibt diese. Alma findet ihren Mann verändert vor. Als er von einem Tiger tödlich verletzt wird, bleibt sie in Malaya, weil sie das Land lieben gelernt hat. Hingezogen fühlt sie sich sowohl zu dem einheimischen Arzt Samad, als auch zum Besitzer der Nachbarplantage, dem eigenwilligen Australier Raymond. Dann bricht der 2. Weltkrieg aus und Alma und ihr Sohn sind in Gefahr, ...

    Mehr
    • 2

    Arun

    07. June 2014 um 19:21
  • Rezension zu "Der Duft des Mangobaums" von Jan Winter

    Der Duft des Mangobaums

    tedua

    26. May 2012 um 16:20 Rezension zu "Der Duft des Mangobaums" von Jan Winter

    Alma ist eine junge Deutsche, die es bisher nicht leicht gehabt hat in ihrem Leben. Als sie den Engländer Howard heiratet, hofft sie, daß sich nun endlich alles zum Guten wenden wird. Die beiden bekommen einen kleinen Sohn, den sie Albert nennen. Howard übernimmt eine Kautschukplantage in der Kolonie Malaya, und als Albert drei Jahre alt ist, reisen Alma und er Howard hinterher. Bereits auf der langen Schifffahrt lernt Alma sympathische Menschen kennen, die auch später in ihrem Leben noch eine große Rolle spielen werden. Von ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Duft des Mangobaums" von Jan Winter

    Der Duft des Mangobaums

    Ilary

    14. May 2012 um 19:47 Rezension zu "Der Duft des Mangobaums" von Jan Winter

    Zum Inhalt ist ja wirklich alles gesagt. Sehr schön und hilfreich waren die Karten und das Glossar. Mir hat dieses 2. Buch von Jan besser gefallen als das erste, die Geschichte war für mich realistischer. Aber auch für dieses Buch gilt, es ist einfach toll, wenn ein Autor Dinge beschreibt, die er kennt und selbst erlebt hat. Das merkt man auch in diesem Buch - Jan liebt die asiatische Kultur, seine Menschen, seine Speisen und die Natur. Was soll man dazu mehr sagen, er umgibt seine Story mit diesen Komponenten und begeistert ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Bucht des grünen Mondes" von Isabel Beto

    Die Bucht des grünen Mondes

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Die Bucht des grünen Mondes" von Isabel Beto

    Der neue Roman von Isabel Beto vereint eine wunderbare Mischung aus Exotik, Gefühl, Familien- und Liebesgeschichte. Das perfekte Buch für alle, die Fernweh haben, dem kalten Herbstwetter zumindest gedanklich entfliehen wollen und gern emotionale Geschichten lesen: "Eine Liebe, so mächtig wie der Amazonas Berlin, 1896: Für die junge Fabrikantentochter Amely bricht eine Welt zusammen, als sie erfährt, dass ihr Vater sie mit einem deutlich älteren Verwandten verheiraten will. Kilian Wittstock ist märchenhaft reich – und er lebt am ...

    Mehr
    • 487
  • Rezension zu "Der Duft des Mangobaums" von Jan Winter

    Der Duft des Mangobaums

    Themistokeles

    29. December 2011 um 20:49 Rezension zu "Der Duft des Mangobaums" von Jan Winter

    Inhalt: Alma folgt zusammen mit ihrem Sohn Albert ihrem Mann Howard nach Malaya, nachdem die Bremerin eine Zeit zusammen mit ihrem Mann und danach allein in Liverpool gelebt hat. In Malaya angekommen verliebt Alma sich sofort in das Land, anders als alle anderen Frauen der dortigen Plantagenbesitzer, auch wenn das Leben auf Howards Plantage in Malaya hart ist und das Klima Malayas so ganz anders. Von ihrer Reise nach Malaya kennt sie den Arzt und Malaien Samad, den sie schon an Bord sehr sympathisch fand und mit dem sie sich, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Duft des Mangobaums" von Jan Winter

    Der Duft des Mangobaums

    nasa

    27. October 2011 um 14:16 Rezension zu "Der Duft des Mangobaums" von Jan Winter

    die junge deutsche alma reist mit ihrem kleinen sohn albert nach malaya wo ihr mann schon vor 1,5 jahren auswanderte, um eine plantage zu betreiben. auf der ganzen hinreise freut sie sich auf ihren mann howard. doch als die überfahrt geschafft ist findet sie einen ganz veränderten ehemann vor. er hat sich dem alkohol und anderen frauen zugewendet. das leben in malaya ist zwar schwer aber alma liebt dieses land trotzdem. dann verstirbt ihr mann plötzlich und sie muss die plantage verlassen. zum glück hat sie aber viele freunde die ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Labyrinth der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Das Labyrinth der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Labyrinth der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Wir alle hier lieben Bücher, so viel ist klar, oder? Und was gibt es schöneres für einen richtigen Bücherwurm, als ganze Städte und Labyrinthe voller Bücher? Da verläuft man sich doch gern eine Zeit lang oder auch länger ;-) Viele hier können den Erscheinungstermin der Fortsetzung zu "Die Stadt der Träumenden Bücher" schon kaum noch erwarten. Und jetzt ist die Wartezeit auch fast vorbei - am 5. Oktober erscheint endlich "Das Labyrinth der Träumenden Bücher" und damit ein neuer märchenhafter Roman von Walter Moers, voller ...

    Mehr
    • 316
  • Rezension zu "Der Duft des Mangobaums" von Jan Winter

    Der Duft des Mangobaums

    augustmaus

    27. February 2011 um 15:06 Rezension zu "Der Duft des Mangobaums" von Jan Winter

    Alma folgt mit ihrem kleinen Sohn Albert ihrem Mann nach Malaya auf eine Gummiplantage. Sie verliebt sich sofort in das Land, muss aber erkennen, dass ihr Mann nicht nur wesentlich weniger erfolgreich, sondern vor allem sehr frustriert ist. Nach einem furchtbaren Unfall steht sie alleine im fremden Land, das ihr jedoch schon längst eine neue Heimat geworden ist und wo sie Unterstützung durch ihre neu gewonnenen Freunde findet. Der Roman bietet eigentlich alles, was ein historischer Schmöker, der in einem exotischen Land spielt, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Duft des Mangobaums" von Jan Winter

    Der Duft des Mangobaums

    Merle_F

    05. February 2011 um 22:16 Rezension zu "Der Duft des Mangobaums" von Jan Winter

    Der Duft des Mangobaums Alma, eine junge Frau aus einer Bremer Kaufmannsfamilie, reist 1935 gemeinsam mit ihrem kleinen Sohn Albert ihrem britischen Ehemann hinterher, der eine Kautschukplantage in der englischen Kolonie Malaya führt. Schon auf dem Schiff lernt Alma einige interessante Personen kennen, die alle miteinander als schmackhafte Zutaten zu einem guten Historienschmöker konzipiert sind: Der Malaye Samad mit adeliger Abstammung als der exotische Intellektuelle mit europäischer Ausbildung, die selbstbewusste Lady Swindon ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks