Jan Zimmermann

 4,4 Sterne bei 16 Bewertungen
Autorenbild von Jan Zimmermann (©privat)

Lebenslauf von Jan Zimmermann

Dr. Jan Zimmermann (*1965), Autor und (Foto-)Historiker, betreibt in Lübeck die Bildagentur Vintage Germany.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Blankenese (ISBN: 9783960605621)

Blankenese

Erscheint am 01.10.2022 als Gebundenes Buch bei Junius Verlag.
Cover des Buches Die Augen der Lübecker Nachrichten (ISBN: 9783960605614)

Die Augen der Lübecker Nachrichten

Erscheint am 01.10.2022 als Gebundenes Buch bei Junius Verlag.

Alle Bücher von Jan Zimmermann

Cover des Buches Gewitter im Kopf - Leben mit Tourette (ISBN: 9783960961598)

Gewitter im Kopf - Leben mit Tourette

 (15)
Erschienen am 21.06.2021
Cover des Buches St. Gertrud 1860-1945 (ISBN: 9783861088912)

St. Gertrud 1860-1945

 (1)
Erschienen am 01.11.2007
Cover des Buches Blankenese (ISBN: 9783960605621)

Blankenese

 (0)
Erscheint am 01.10.2022
Cover des Buches Die Augen der Lübecker Nachrichten (ISBN: 9783960605614)

Die Augen der Lübecker Nachrichten

 (0)
Erscheint am 01.10.2022
Cover des Buches Hamburg. Fotografien 1947–1965 (ISBN: 9783885060482)

Hamburg. Fotografien 1947–1965

 (0)
Erschienen am 07.10.2014
Cover des Buches Hamburg in frühen Fotografien (ISBN: 9783960605171)

Hamburg in frühen Fotografien

 (0)
Erschienen am 15.10.2019
Cover des Buches Hamburg. Krieg und Nachkrieg (ISBN: 9783885068020)

Hamburg. Krieg und Nachkrieg

 (0)
Erschienen am 14.11.2017

Neue Rezensionen zu Jan Zimmermann

Cover des Buches Gewitter im Kopf - Leben mit Tourette (ISBN: 9783960961598)Streiflichts avatar

Rezension zu "Gewitter im Kopf - Leben mit Tourette" von Jan Zimmermann

Spannender Einblick
Streiflichtvor 6 Monaten

Auf dieses Buch war ich sehr gespannt, weil ich zwar die beiden Jungs und ihren YouTube-Kanal nicht kenne, ich aber schon viel vom Tourette-Syndrom gehört habe und mich das sehr interessiert. Ich finde es cool, dass die beiden Freunde so locker damit umgehen und einfach das Beste daraus machen. Auch wenn das nicht immer so einfach ist, wie es auf den ersten Blick wirkt. Denn die „Gisela“, wie die beiden das Tourette-Syndrom nennen, grätscht ihnen gerne dazwischen und macht den Alltag damit manchmal zum Abenteuer oder Spießrutenlauf. 

Das Buch ist auch graphisch so gestaltet, dass man das Leben mit „Gisela“ nachvollziehen kann. Das finde ich eine coole Idee und auch sehr ansprechend und so kann man auch verstehen, welche Probleme daraus erwachsen.

Die Sprechweise der beiden Jungs ist sicherlich zeitgemäß und eben so, wie die jungen Leute sprechen, für mich war es manchmal ein bisschen schwierig. Weil mich das dann etwas angestrengt hat, haben mich dann auch die Inhalte nicht immer so erreicht. Das ist schade, liegt aber wohl eher an mir. Insgesamt ein echt gutes Buch, das interessante Einblick verleiht und dabei hilft, dass wir alle gelassener mit unseren Fehlern, Schwächen und Problemen umgehen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Gewitter im Kopf - Leben mit Tourette (ISBN: 9783960961598)R

Rezension zu "Gewitter im Kopf - Leben mit Tourette" von Jan Zimmermann

Leben mit Tourette
Rosi25vor 10 Monaten

Jan und Tim sind beste Freunde und manchmal ist auch noch Gisela da. Als Gisela werden Jans Tourette Tics benannt. Jan leidet an dem Tourette Syndrom. Beide beschreiben in ihrem Buch, wie das Leben mit Tourette ist und vor allem, von der Gründung bis zum Erfolg ihres Youtube Kanals, der Gewitter im Kopf heisst. Sie wollen Aufklärungsarbeit leisten und Berührungsängste mindern. Das Buch ist in kurzen Kapiteln gegliedert, mal aus Tims Sicht und dann aus Jans Sicht aus. Das Tourette Syndrom wird gut erläutert und viele auch unangenehme Szenen in der Öffentlichkeit beschrieben. Mir war allerdings der Youtube Aspekt zu viel, wie auch die mehrmaligen Kochrezepte. Das Buch ist für alle geeignet, die mehr über Tourette erfahren möchtten, sowie ein gutes Mutmachbuch für Betroffene.

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Gewitter im Kopf - Leben mit Tourette (ISBN: 9783960961598)Blinkerbell182s avatar

Rezension zu "Gewitter im Kopf - Leben mit Tourette" von Jan Zimmermann

Tourette besser verstehen
Blinkerbell182vor einem Jahr

Jan und sein bester Freund Tim schreiben in diesem Buch über das Leben von Jan mit dem Tourette-Syndrom und inwiefern dies seinen Alltag beeinflusst. Sie erzählen von zahlreichen Erlebnissen, die sich im Nachhinein und vor allem als Leser vielleicht lustig anhören, im jeweiligen Moment aber höchstwahrscheinlich sehr unangenehm sein mussten. 

Jan und Tim sind bekannte Youtuber und teilen auf ihrem Kanal Gewitter im Kopf Videos über das Leben mit Tourette. Durch ihren Hintergrund ist das Buch sehr modern und für einige vielleicht auch ein wenig ungewohnt typografiert. So sind beispielsweise die Ergänzungen zum Geschriebenen, welche von Gisela (Tourette von Jan) stammen, in schwarzer oder roter, dicker und grösser geschriebener Schrift hervorgehoben. Mir hat diese Idee gut gefallen und ich fand es angenehm zu lesen. Zudem hat es für mich den Text auch ein wenig aufgelockert. Neu war für mich auch, dass es in das Buch eingebettete QR-Codes gab, die den Leser zu einem Video führte..

Das Buch besteht aus vielen kurzen Kapiteln, die sich meistens über maximal zwei Doppelseiten erstrecken, dadurch bietet es sich an, dass Buch in kleinen Schritten zu lesen. Natürlich ist es aber auch gut möglich, es an einem Stück zu lesen. Das Buch verfügt über kein Inhaltsverzeichnis. Der Inhalt behandelt den Weg der beiden begonnen mit dem Einstieg in den Arbeitsmarkt bis hin zu diversen Erlebnissen, die die beiden aufgrund ihres Youtube-Kanals erleben durften. Darüber hinaus enthält das Buch auch einige Rezepte. Da ich den Youtube-Kanal der beiden nicht wirklich kenne, war mir vor allem zu Beginn nicht klar, warum es in diesem Buch von Rezepten wimmelt. Mit der Zeit verstand ich, dass die beiden wohl auch auf ihrem Kanal immer wieder Kochvideos hochladen. Trotzdem war es aus meiner Sicht nicht unbedingt nötig in diesem Buch Kochrezepte zu integrieren und ich hätte gut darauf verzichten können.

Besonders lehrreich fand ich die Erklärung zu Beginn des Buches, dass es drei komplexere Ausprägungen von Tourette gibt, die sich sowohl vokal bzw. verbal oder motorisch äussern können. Ansonsten hat mir das Buch gezeigt, wie es als Betroffener und Angehöriger ist mit dem Tourette-Syndrom zu leben und wie die Gesellschaft damit umgeht oder wie sie eben nicht damit umgehen kann.

Das Buch empfehle ich allen Fans von Gewitter im Kopf, aber auch allen Menschen, die mehr über das Leben mit Tourette-Syndrom erfahren wollen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

"Gewitter im Kopf" heißt der von den besten Freunden Jan und Tim geführte YouTube-Kanal mit 2,22 Mio. Abonnenten. Wie die beiden Spaßvögel sich kennenlernten, wie und warum ihr YouTube-Kanal entstanden ist, wie ihr Alltag mit der Erkrankung Tourette aussieht und welche Schattenseiten der Erfolg mit sich bringt, verraten sie dir in ihrem ersten Buch.

Hey ihr lieben wissbegierigen Bücherfreundinnen und -freunde :)!

Jan und Tim aka Gewitter im Kopf haben sich nicht nur zum Ziel gesetzt, verdammt lustig zu sein und ein Millionenpublikum da draußen zu unterhalten, sie wollen vor allem auch aufklären - über eine oft belächelte und missverstandene Krankheit. Jan hat das Tourette-Syndrom, welches er liebevoll Gisela nennt. Auf ihrem YouTube-Kanal behandeln sie auf humorvolle Art alle Themen rund um das Leben mit Tourette. Dadurch wollen sie der Krankheit eine größere Plattform geben, aufklären und so den täglichen Umgang mit Tourette auf beiden Seiten erleichtern. Genau aus dieser Motivation heraus ist auch das gleichnamige Buch entstanden. 

Viel Freude beim Lesen und Willkommen in der Welt von Jan und seinem besten Freund Tim! 

164 BeiträgeVerlosung beendet
Streiflichts avatar
Letzter Beitrag von  Streiflichtvor 6 Monaten

Leider hatte ich soviel um die Ohren, dass dieses Buch etwas hintenrunter gerutscht ist. Dabei habe ich es gerne gelesen. Danke, dass ich dabei sein durfte! Meine Rezi habe ich gleichlautend auch auf wasliestdu, lesejury, amazon, thalia, tyrolia, elatus, buecher, weltbild und einige anderen Buchhandelsseiten gepostet:

https://www.lovelybooks.de/autor/Jan-Zimmermann/Gewitter-im-Kopf-Leben-mit-Tourette-2748447867-w/rezension/4938444717/

Zusätzliche Informationen

Jan Zimmermann im Netz:

Community-Statistik

in 27 Bibliotheken

von 8 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Jan Zimmermann?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks