Georgs Geheimnis

von Jan Zweyer 
3,8 Sterne bei5 Bewertungen
Georgs Geheimnis
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Georgs Geheimnis"

(5. Rainer-Esch-Krimi)
Eines Abends steht der Rentner Georg Pawlitsch im Büro von Rechtsanwalt Rainer Esch und hat ein merkwürdiges Anliegen: Ob sich Rainer im Presserecht auskenne und ob er ihn im Fall des Falles vertreten würde? Über die Hintergründe seines Anliegens verrät Pawlitsch nichts. Einen Tag später ist er tot – angefahren von einem Auto und anschließend umgebracht. Damit ist Pawlitsch ein Fall für die Mordermittler Brischinsky und Baumann, die vor einem großen Rätsel stehen.
Währenddessen hat Rainer ein ungutes Gefühl: Wäre der Mord zu verhindern gewesen, wenn er darauf bestanden hätte, dass Pawlitsch ihm seine Geschichte erzählt? Esch beginnt Nachforschungen anzustellen und stößt auf ein Verbrechen, das mehr als fünfzig Jahre zurückliegt. Doch das wirft neue Fragen auf: Wer hat das Erbe des braunen Mörders angetreten?
Mit einem düsteren Kapitel deutscher Geschichte und den Schatten, die es bis in die Gegenwart wirft, müssen sich Zweyers Helden dieses Mal auseinander setzen: das Schicksal von Zwangsarbeitern im Dritten Reich.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783894252427
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:251 Seiten
Verlag:GRAFIT
Erscheinungsdatum:01.10.2000

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks