Jan Zweyer Tot auf Töwerland

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tot auf Töwerland“ von Jan Zweyer

Die Insel Juist, auch Töwerland genannt: Wind und Wellen, Strand und Watt, Ebbe und Flut, Ruhe und Beschaulichkeit. Viele lieben diese lange Sandbank sehr, kommen Jahr für Jahr wieder, die Besucher mögen ausgedehnte Spaziergänge am Strand, das Kreischen der Möwen und die Aura der Friedfertigkeit, die das Eiland umgibt. Friedfertigkeit? Mitnichten. Zumindest nicht in der Fantasie der achtzehn Krimiautorinnen und -autoren, die allesamt die Insel aufgesucht und Urlaubseindrücke etwas anderer Art mitgebracht haben: Nessa Altura, Jürgen Ehlers, Marcel Feige, Anke Gebert, Nina George, Reinhard Junge, Jürgen Kehrer, Simone Klages, Gisa Klönne, Tatjana Kruse, Ulla Lessmann, Sandra Lüpkes, Gisa Pauly, Ulrike Rudolph, Barbara Saladin, Martin Spiegelberg, Regula Venske und Jan Zweyer.

Stöbern in Krimi & Thriller

Schampus, Küsschen, Räuberjagd

Diese "Ermittlerin" muss man einfach mögen

PMelittaM

Finster ist die Nacht

Hab mich mit dem Schreibstil schwer getan

brauneye29

Es klingelte an der Tür

Keine leichte Lektüre: Brisanter Politkrimi, ohne Grundwissen über FBI schwer nachzuvollziehen!

kreszenz

Ambach – Die Suite / Die Falle

Ein toller Abschluss dieser Reihe mir viel Spannung und Unerwartetem.

Vanessa_Noemi

Spectrum

Rasant + spannend und mit tollen Charakteren :) Macht Lust auf mehr!

Inibini

Die gute Tochter

Slaughter wieder mal total in ihrem Element. Zwei Verbrechen, Vergangenheit und Gegenwart. Spannend bis zum Schluss.

Kleine1984

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Tot auf Töwerland" von Jan Zweyer

    Tot auf Töwerland
    Jeami

    Jeami

    12. May 2009 um 12:15

    18 Krimi-Kurzgeschichten über die Insel Juist: Bis jetzt habe ich in jeder Krimi-Samlung wenigstens eine sehr gute Geschichte gefunden. In dieser nicht. Staubtrocken, öde, einfalslos.