Jana Bilic Ich - Das Flüchtlingskind

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich - Das Flüchtlingskind“ von Jana Bilic

„Ich, das Flüchtlingskind“ ist eine autobiographische Erzählung von Jana Bilic, die den Jugoslawienkrieg hautnah miterlebt hat. Ihre unbeschwerte Kindheit in der beschaulichen Stadt Travnik im Herzen Bosniens wird jäh durch Luftangriffe und Bodentruppen feindlicher Soldaten beendet. An einem heißen Junitag 1993 gelingt es den Feinden bis vor die Haustür der Familie zu kommen. Vater Vlado, der selbst ein furchtloser freiwilliger Soldat ist, rettet seine Familie rechtzeitig vor dem herannahenden Unheil. Es bleiben nur fünf Minuten, um die allernötigsten Sachen zu packen und das Haus zu verlassen.
Bei der Flucht auf einen naheliegenden Hügel wird gnadenlos auf alles geschossen, was sich bewegt. Unter ihnen die kleine Jana, die sich fest an ihre Puppe klammert.
Diese Erzählung gibt einen direkten Einblick in den Jugoslawienkrieg.
Mitten in Europa. Gerade mal gut 20 Jahre her. Jana Bilic erzählt über die Reise ins Ungewisse, die Gefahren, die große Armut, das tragische Schicksal des Vaters und die Flucht nach Deutschland.
Eine spannende Geschichte aus dem Leben eines Flüchtlingskindes, die Sie mit Sicherheit fesseln wird.

Stöbern in Biografie

Ein deutsches Mädchen

Haut dieses Buch jedem Rassisten um die Ohren!

Faltine

Nachtlichter

Beeindruckendes Kämpfen aus dem Sumpf der Sucht (Drogen) gepaart mit erstaunlicher Natur-Beschreibung

Engelmel

Heute hat die Welt Geburtstag

Der gebürtige Ostberliner war u. a. Keyboarder der Bands Feeling B und Magdalene Keibel Combo. Seit 1994 ist er bei Rammstein.

HEIDIZ

Das Verbrechen

Ein unglaublich gut recherchiertes Buch, das anhand der Mordserie an den Osage Indianern wieder einmal zeigt wie sehr Geld die Welt regiert.

Betsy

Adele: ihre Songs, ihr Leben

Gute Biographie, durch die auch Fans noch Neues über Adele erfahren. Mehr Fotos wären aber schön gewesen!

Cellissima

Rilke und Rodin

Eine durch und durch lesenswertes, weil ungemein lehrreiches Sachbuch.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks