Jana DeLeon [ TROUBLE IN MUDBUG ] By DeLeon, Jana ( Author) 2013 [ Paperback ]

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „[ TROUBLE IN MUDBUG ] By DeLeon, Jana ( Author) 2013 [ Paperback ]“ von Jana DeLeon

Witzig, spannend und eine Liebesgeschichte gibt's auch noch. Hab jetzt Lust auf Louisiana bekommen!

— JeannetteBauroth
JeannetteBauroth

hihihi- da kann man sich nur durchlachen

— takaronde
takaronde
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mord- Spuk und Liebesgeschichte in einem-einfach nur köstlich

    [ TROUBLE IN MUDBUG ] By DeLeon, Jana ( Author) 2013 [ Paperback ]
    takaronde

    takaronde

    05. June 2014 um 13:00

    Manchmal trifft es einen. manchmal noch härter. Zuerst verschwindet ihre missratener Ehemann vor zwei Jahren plötzlich und unerwartet, dann bekommt sie auch noch Dauerbesuch von jemanden, den es eigentlich gar nicht mehr gibt. Oder anders ausgedrückt, sie ist tot.  Diese Tatsache ist etwas, das Maryse´s Leben erleichterte, denn sie hat sehr unter ihrer übellaunigen, zänkischen Schwiegermutter Helena gelitten wie die gesamte Kleinstadt namens Mudbug.  Doch leider meint es das Schicksal nicht gut mit Maryse, weil sich ausgerechnet Helena bei ihr als Geist einnistet. Keine Chance die tote miesgelaunte Schwiegermutter loszuwerden, statt dessen hat Maryse sie wohl lebenslang am Hals. Wobei diesmal Maryse´s Leben gemeint ist. Um die Misere noch vollständig zu machen, ist Maryse auf der Suche nach ihrem verschollenen Mann, von dem sie sich endlich scheiden lassen will. Quer schießen tut ihr bei dieser Suche nicht nur die verhasst spukende Ex-Schwiegermutter, nein, offenbar gibt es noch jemanden, der Maryse töten will. Ohne selbst irgendetwas böses getan zu haben, sitzt Maryse mitten im Auge des Sturms unfähig ihn zu verhindern. Was Jana DeLeon da zu Papier gebracht hat, ist ein Feuerwerk an Humor, ziemlich obskuren, skurillen Persönlichkeiten und eine fulminante Mordgeschichte. Keiner der Einwohner von Mudbug ist ihr eindimensional geraten- jeder scheint real existent mitsamt seiner kleinen oder größerer Schrullen. Die Liebesgeschichte, die in diesem Buch auch entsteht, ist eine zarte, langsam wachsende und mit Sicherheit eine, die wohl halten wird.  Diese Mordgeschichte ist so wie sie sein soll, spannend und unterhaltend, aber nie langatmig. Die Spukgeschichte - Helena ist kein Kind von Traurigkeit-  lebt mit der Figur der bösen Ex-Schwiegermutter hervorragend und die Wortgefechte mit der Hauptakteurin dieses Buches sind einfach nur genial. Ein Gesamtkunstwerk, das einen das Grinsen ins Gesicht drückt und die Gänsehaut bei den spannenden Momenten. Was soll ich sagen: Für mich sind das 5 Sterne und der nächste Band ist schon vorgemerkt für das nächste Wochenende. Hier werde ich gerne zur Wiederholungstäterin.

    Mehr