Neuer Beitrag

Jana_Feuerbach

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen


Eine prickelnde Entführungsgeschichte voller Leidenschaft und Spannung - Maschinenpistolen, Seidenlaken und Handschellen all inclusive

Für alle, die kurz vor Weihnachten dem Trubel entfliehen wollen, wird es jetzt heiß: 

"Manchmal träume ich davon, dass ein gefährlicher Fremder mich an einen Ort verschleppt, von dem ich nicht entkommen kann. Er fesselt mich an ein seidenbezogenes Bett und tut schlimme Dinge mit mir. Obwohl ich mich fürchte und mein Herz wie verrückt klopft, kriege ich einfach nicht genug von ihm. 


Doch als zwei maskierte Männer mit Maschinenpistolen vor mir standen und in die Bäume schossen, war es ganz anders. Ich habe mich gefürchtet und bin um mein Leben gerannt. Sie haben mich trotzdem erwischt."


Wenn euch das E-Book interessiert (Print gibt es leider nicht), findet ihr hier eine Leseprobe zum Hineinschnuppern: 

Um teilnehmen zu können, solltet ihr bereits einige aussagekräftige Rezensionen in euren Profilen stehen haben. Ich freue mich darauf, das Buch gemeinsam mit euch zu lesen :). Falls es mehr Bewerbungen als Buchexemplare gibt, entscheidet das Los. 

Eure Jana Feuerbach

Autor: Jana Feuerbach
Buch: Entführung am Heiligabend

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte mich gerne für die Leserunde bewerben. Ich finde den Klapptext zum Buch sehr interessant und würde mich freuen, das Buch lesen zu dürfen :)

Liebe Grüße, bunte_blume

SandraFlorean

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Da ich schon immer etwas von Dir, Jana, lesen wollte, bewerbe ich mich hiermit für Deine Leserunde und freue mich auf ein paar prickelnd-erotische Stunden ;).

Liebe Grüße
Sandra

Beiträge danach
139 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Jana_Feuerbach

vor 3 Jahren

Kapitel 6-7
@Conja

Ein bisschen wird es auch davon abhängen, wie viel Zeit ich neben den anderen Projekten noch finde ... ;).

Sanny

vor 3 Jahren

Fazit und Rezensionslinks

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. So 100% hat mir das Buch nicht gefallen. Aber ich mag dein Schreibstil sehr, sodass ich deine anderen Bücher vielleicht auch noch lesen werde.

Hier meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Jana-Feuerbach/Entf%C3%BChrung-am-Heiligabend-1126186723-w/rezension/1129219237/

Jana_Feuerbach

vor 3 Jahren

Fazit und Rezensionslinks
Beitrag einblenden
@Sanny

Danke für deine Rezension :). Schade, dass es dich nicht vom Hocker gehauen hat, aber ich lebe, lerne und arbeite immer wieder daran, bei neuen Büchern besser zu werden.

Conja

vor 3 Jahren

Fazit und Rezensionslinks
@Sanny

Ich persönlich kann dir das nur empfehlen :-) "Entführung an Heiligabend" ist nicht Janas bestes Buch, andere Bücher von ihr sind besser ;-)

Kyra_Dittmann

vor 3 Jahren

Kapitel 4-5
Beitrag einblenden

So, endlich habe ich die Zeit gefunden das Buch zu Ende zu lesen :-)
Ich fand die Kapitel in diesem Abschnitt sehr interessant, weil die Innenschau doch die Ängste und Wünsche der Protagonisten aufzeigt. Mir war das auch nicht zu lang. Eigentlich hat mir besonders gut gefallen, dass im Buch wie auch im "richtigen" Leben die Gedanken eines Menschen eben oft wild hin und herspringen - besonders wenn man viel Zeitzum Nachdenken hat, wie Lisa :-)

Kyra_Dittmann

vor 3 Jahren

Kapitel 6-7
Beitrag einblenden

Am besten hat mit - ich glaube im ganzen Buch - gefallen, dass die erotischen Szenen in einer wohl dosierten Menge ins Geschehen einfließen. Es ist an keiner Stelle überzogen, sondern immer genau richtig. Es war total spannend, wie Lisa immer mehr gemerkt hat, dass es doch Yves sein könnte und ihre aufkommende Zuneigung ihn erschreckt hat.

Kyra_Dittmann

vor 3 Jahren

Fazit und Rezensionslinks
Beitrag einblenden

Eine wunderbare und sehr unterhaltsame Geschichte, die mit wohl dosierten erotischen Momenten besticht. Voller Wendungen in einem Wechselbad der Gefühle mit teils lustigen und aufregenen Szenen, impulsiven Charakteren und einem fantastischen Schauplatz! Ein außergewöhnliches Buch, das man - nicht nur über die Weihnachtstage - gelesen haben sollte!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks