Neuer Beitrag

Jana_Feuerbach

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

"Andere haben niemanden, und du willst gleich zwei Menschen auf einmal lieben. Findest du nicht, dass das egoistisch ist?"

 

Nach "Dominant Girl" und "Tanzen heißt Hingabe" ein neuer SM-Roman von Jana Feuerbach im Schwarzkopf&Schwarzkopf-Verlag!

 

Klappentext:

"Liebe zu dritt tut weh - aber sie geht unter die Haut.

Marisa leidet jedes Mal, wenn ihre beste Freundin Zeynep einen neuen Lover anschleppt. Das Problem: Marisa leidet gern. Sie ist Masochistin und seit Jahren in Zeynep verliebt. In ihren Träumen ist Zeynep eine Göttin, die die Macht besitzt, sie entweder in den Himmel oder in die Hölle zu verbannen.

Die reale Zeynep ist glücklich mit ihrem neuen Lover Jonte. Jonte ist devot und liebt es, Zeynep beim Erwachen ihrer dominanten Seite zuzusehen. Als er erfährt, dass Marisa in Zeynep verliebt ist, glaubt er sich im siebten Himmel. Zwei schöne Frauen auf einmal? Alle werden ihn beneiden! Leichtsinnig lässt sich Zeynep auf ein Spiel zu dritt ein. Sie liebt Marisa und Jonte, und beide lieben sie. Das Feuer lodert immer höher - und gerät außer Kontrolle …"

Leseprobe:

»Heute in ihren Vorlesungen und im Seminar war es kaum möglich gewesen, sich auf den Stoff zu konzentrieren, den ihre Dozenten sich zu vermitteln bemühten. Immer wieder kehrte das Gefühl von Marisas Lippen auf ihren zurück, gefolgt von dem Gefühl der ganz leicht stoppeligen Wange Jontes,  gefolgt von der Erinnerung an das hastige Lufteinziehen Marisas, gefolgt vom Klang von Jontes Stimme, als er sie als ihr Sexsklave darum bat, sie mit aller Kraft auf seinen Schwanz zu schlagen, gefolgt von der süßen Hilflosigkeit Marisas, gefolgt von dem geilen Gefühl von Jontes Schwanz in ihr, gefolgt von ...

Für ein Wochenende war das ganz schön viel. Eigentlich brauchte sie jetzt erst mal eine Woche Ruhe, um all diese Eindrücke zu verarbeiten. Nur, dass niemand ihr diese Zeit gönnen würde. Nach dem Seminar, das ihren Vorlesungstag abschloss, würde sie nicht in Ruhe in die Bücherei gehen. Jonte wartete darauf, wenigstens ein oder zwei Stunden mit ihr zu verbringen, und beim Mädelstreff würde Marisa sie erneut mit diesen hungrigen Augen ansehen. Sibylle und Wiebke würden Fragen stellen.

Konnte man sich nicht vom Liebesleben krankschreiben oder beurlauben lassen, wenn einem alles zu viel wurde?«

 

Ich verlose unter allen Bewerber/innen acht signierte Taschenbücher mit persönlicher Widmung. Mit der Bewerbung verpflichten sich die Teilnehmer/innen, sich zeitnah aktiv an der Leserunde zu beteiligen und eine Rezension sowohl bei Lovelybooks wie auch bei mindestens einer weiteren Buchplattform (z. B. Amazon) zu veröffentlichen.

Ich freue mich darauf, das Buch mit euch gemeinsam zu lesen!

Wenn ihr teilnehmen wollt, beantwortet bitte folgende Frage: Habt ihr euch auch schon mal in mehr als einen Menschen zur gleichen Zeit verliebt - ganz egal, was daraus geworden ist?

Herzliche Grüße

Jana Feuerbach

Autor: Jana Feuerbach
Buch: Experiment Liebe

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Mir ist es auf jedenfall passiert.Im nachhin KOnnte man das als Jugendliche
Schwämmerei Abtun.

melanie1984

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich liebe erotische Romane, die außergewöhnlich sind. Außerdem schätze ich handsignierte Exemplare, die bekommen einen ganz speziellen Platz in meinem Regal.
Ich war noch nie in mehr als einen Menschen zur gleichen Zeit verliebt.

Beiträge danach
58 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Nelebooks

vor 11 Monaten

11. Im Irishpub - 15. Warum tust du es nicht einfach? (S. 123 - 176)
Beitrag einblenden

Ich fand diesen Abschnitt interessant. Generell fand ich, dass es alles etwas schnell ging, teilweise hat mir die Anbandelung gefehlt. Mal sehen wie es weitergeht.

Nelebooks

vor 11 Monaten

16. Nervosität - Schluss (S. 177 - Ende)
Beitrag einblenden

Zum Glück haben sich die drei ausgesprochen und es funktioniert alles so weit. Auch das Ende fand ich schön, da es Spiel für eigene Gedanken lässt.

Vielen lieben Dank, dass ich mitlesen durfte :-)

Meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Jana-Feuerbach/Experiment-Liebe-1242981994-w/rezension/1324927083/

dreamlady66

vor 11 Monaten

Plauderecke
Beitrag einblenden

Update

Hallo Jana,
sorry, hatte die letzten Wochen beruflich "Land unter" - nun bin ich aber endlich im Urlaub angekommen, freu...dafür aber jetzt die nächsten 7 T. nicht in D, bitte beachten...und, bis bald!

Rheinmaingirl

vor 11 Monaten

1. Heimliche Sehnsucht - 4. Schatten am Himmel (S. 7 - 57)
Beitrag einblenden

Angenehm zu lesen und mag den Schreibstil. Marisa studiert Physik auf Lehramt, aber scheint damit nicht so ganz glücklich zu sein. Jonte ist in Zeynep verliebt

Rheinmaingirl

vor 11 Monaten

5. Vorstellungsgespräch - 10. Der Blick in Jontes Augen (S. 58 - 122)
Beitrag einblenden

Zeynep hat Gefühle für Jonte, aber auch für Marisa und fällt Ihr nicht wirklich leicht, da sie wegen Ihres Freundes Jonte Ihre gute Freundin Marisa nicht verletzen möchte. Marisa offenbart Zeyne zudem ihre Gefühlte und diese weis zunächst nicht so, wie sie damit umgehen soll und erzählt daher Jonte davon.

MissKiss

vor 10 Monaten

Plauderecke

Hier nun meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Jana-Feuerbach/Experiment-Liebe-1242981994-w/rezension/1349877822/

Danke, dass ich mitlesen durfte!

dreamlady66

vor 10 Monaten

16. Nervosität - Schluss (S. 177 - Ende)
Beitrag einblenden

Hallo Jana,
ups, ich bin etwas verspätet mit dem Lesen, gar Rezensieren, aber hier, jetzt & endlich (gepostet bei Amazon sowie Thalia):
https://www.lovelybooks.de/autor/Jana-Feuerbach/Experiment-Liebe-1242981994-w/rezension/1354467362/
Danke für meine Teilnahme.

Neuer Beitrag