Hase Möhrchen und die fliegenden Ostereier

von Jana Frey und Christine Kugler
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Hase Möhrchen und die fliegenden Ostereier
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Kinderbuchkistes avatar

Die abenteuerliche und lustige Geschichte eines Osterhasen, der viel lieber ein Abenteurer wäre. Eine wunderschöne Geschichte.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Hase Möhrchen und die fliegenden Ostereier"

Ostern steht vor der Tür und wie immer gibt es für Osterhase Möhrchen viel zu tun! Aber anstatt sich auf die Vorbereitungen zu konzentrieren, träumt Möhrchen vom Abenteuer. Wäre es nicht toll, Lokführer zu sein oder Feuerwehrmann oder Heißluftballonfahrer? Als Hopps, das Hasenkind, aus Versehen in die Eiersortiermaschine hüpft und alle Eier zerstört, ist Möhrchens Abenteuergeist tatsächlich gefragt. Mit einer Lok holt er neue Eier, der Feuerwehrschlauch hilft beim Färben der Eier und mit dem Heißluftballon liefert er die Ostereier aus. So wird doch noch alles fertig-und Möhrchen ist der glücklichste Osterhase der Welt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783401707853
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:32 Seiten
Verlag:Arena
Erscheinungsdatum:03.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Kinderbuchkistes avatar
    Kinderbuchkistevor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Die abenteuerliche und lustige Geschichte eines Osterhasen, der viel lieber ein Abenteurer wäre. Eine wunderschöne Geschichte.
    eine abenteuerlich, fantastisch schöne Osterhasengeschichte. Das Lieblingsbuch im Januar 2017

    Der Titel allein verspricht schon Osterspaß!
    Möhrchen Osterhase ist gern Osterhase aber noch viel, viel lieber würde er als Feuerwehrmann, Heißluftballonfahrer oder Lokomotivführer Abenteuer erleben.
    Wieder einmal war es nun so weit, die ersten Sonnenstrahlen wecken ihn. Als er nach draußen sieht blickt er auf ein Meer von Osterglocken, das untrügerische Zeichen es naht Ostern und somit ist es für Möhrchen Zeit aufzustehen und an die Arbeit zu gehen.
    Also stand er auf, erledigte seine Morgentoilette und wird dann auch schon von seinem Assistenten Zippsi, einem kleinen Hamster, erwartet. Während er nun so am Frühstückstisch saß träumte er schon wieder ein Abenteurer zu sein. Aus diesem Tagtraum wird er jedoch schnell wieder in die Realität katapultiert als Pukka, das Faultier mit jede Menge Osterhasearbeitsmaterial durch die Tür kommt.
    Möhrchen zieht seinen Arbeitskittel an und geht in die Werkstatt. Beim Anmischen der Farben schweift sein Blick auf das Bild eines Piraten und schon wieder träumt er von Abenteuern, die er wohl nie erleben wird. Plötzlich spürt er etwas flauschiges in seinem Arm. Holly Hase, die ihm hilft die Eier zu bemalen drückt ihm ein kleines Hasenkind in den Arm und bitte auf ihn aufzupassen.
    Die Eiersortiermaschine arbeitet auf Hochtouren.
    Zippi hilft und karrt mit einer Schubkarre neue Eier heran, die Holly dann bemalt und Pukk packt sie in Nester und Körbe.
    Zu gern möchte der kleine Hops helfen, doch Möhrchen meint er sei noch zu klein . Um ihn vom Gegenteil zu überzeugen versucht er zu zeigen was er schon alles kann. Er springt hoch in die Luft, doch oh je, Hopps landet mit lautem Krachen auf der Eiersortiermaschine, die mit samt den Eiern umfällt.
    Wie ein Pirat springt Möhrchen Hopps zur Hilfe.
    Das hatte der kleine Hase nicht gewollt.
    Die meisten Eier waren kaputt. Nun ist guter Rat teuer. Wie kommt man so kurzfristig noch an neue Eier, noch dazu so viele?
    Ach wäre er dich Feuerwehrmann oder Lokomotivführer denkt Möhrchen wieder.
    Doch Möhrchen wäre nicht Möhrchen wenn er nicht eine Lösung für das Problem hätte. Schließlich war er ja Abenteurer und Abenteurer haben immer Ideen.
    Er holt die kleine Wald-und Wiesenbahn und fährt damit zu den Hennen um sie abzuholen. Nun war er doch wenigstens Lokführer für ein paar Stunden.
    Die Aktion hat Zeit gekostet. Jetzt müssen die Eier schneller bemalt werden. Selbstverständlich hat er  auch hier eine geniale Idee. Er montiert an die Farbeimer Feuerwehrschläuche und bespritzt damit die Eierberge. Die Zeit wird richtig knapp. Auch wenn die Eiern nun bunt sind müssen sie noch zu den Kindern.
    Ganz klar es gibt eine Lösung, die den Osterhasen für kurze Zeit wieder zum Abenteurer werden lässt.
    Doch das wird hier nicht verraten, denn etwas Osterüberraschung muss doch bleiben!

    Es ist eine wunder-, wunderschöne bunte, abenteuerlich, phantasievolle Ostergeschichte mit ebenso bunten, phantasievollen und sehr detailreichen Bildern, die soviel Lebendigkeit versprühen.
    Es ist eine absolute GuteLauneGeschichte!!

    Ein Lieblingsbuch!!

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks