Jana Frey Kann ich schon!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kann ich schon!“ von Jana Frey

Diese Verpackungseinheit enthält 5 Exemplare des Titels.§Die kleine Elfe Emma ist eine richtige Alleskönnerin und schon ganz schön groß!§Eigentlich viel zu groß, findet sie, um noch mit Egon zu spielen, der noch fast ein Baby ist. Aber plötzlich kann Egon etwas, was selbst die große Emma noch nicht könnte ...§Ein Bilderbuch für alle, die gerne schon ganz groß wären. (Quelle:'Geheftet/20.12.2012')

Sehr schön gezeichnetes Bilderbuch zum Thema Freundschaft und was wirklich wichtig ist.

— black_horse
black_horse

Stöbern in Kinderbücher

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist wirklich wichtig?

    Kann ich schon!
    black_horse

    black_horse

    09. September 2015 um 11:23

    Die kleine Elfe Emma ist stolz. Sie kann schon so viel. Ihr Freund Egon kann da leider nicht mithalten. Er ist ein bisschen traurig, dass Emma so eingebildet ist. Schließlich will sie vielleicht nichts mehr von ihm wissen und sich andere Freunde suchen. Doch dann fällt die kleine Florentina, auf die Emma aufpassen soll, in eine Felsspalte und Egon zeigt, was in ihm steckt. Das Buch ist wundervoll gezeichnet, der Hintergrund in Pastellfarben, die kleinen Elfen sehr kräftig. in den Gesichtsausdrücken der Elfenkinder kann man sehr gut ihre Gefühle ablesen. Schade, dass das Cover so eindeutig mädchenrosa ist, denn die Geschichte ist völlig geschlechtsneutral und genauso gut für Jungen geeignet. Die Texte sind ausdrucksstark und nicht zu lang. Damit ist dieses Buch schon sehr gut für kleine Bilderbuchfreunde ab 3 Jahren gut geeignet.

    Mehr