Cover des Buches Dancing Queens - Alle Wege führen nach Waterloo (ISBN: 9783426514917)L
Rezension zu Dancing Queens - Alle Wege führen nach Waterloo von Jana Fuchs

Lustiges Schwedenabenteuer

von Lorelai vor 8 Jahren

Review

L
Lorelaivor 8 Jahren
In Dancing Queens - Alle Wege führen nach Waterloo geht es um Helen (44) und Linda (32) - zwei Frauen, die ungleicher nicht sein können. Doch eines verbindet sie: ihre Fan-Liebe zur Kultband ABBA. Nachdem sie sich in einem Fan-Forum kennengelernt, und sich für das 40jährige Waterloo-Grand Prix-Jubiläumsfestival in Stockholm verabredet haben, machen sich die beiden auf getrennten Wegen auf in den Norden. Leider geht bei beiden so einiges schief und so ändert sich der Plan mehrfach, bis sie sich überhaupt treffen. Doch auch dann hält das Schicksal noch einige (wenn auch nicht nur negative) Überraschungen für Linda und Helen bereit...
Werden sie es noch rechtzeitig zum Festival schaffen?

Das Buch besticht schon durch das Cover, das in schönem grellen Pink-Glitzer die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Was mir direkt gut gefallen hat, ist die Aufteilung der Kapitel: Jedes Kapitel trägt den Titel eines ABBA-Songs, der dann auch passenderweise im entsprechenden Kapitel verarbeitet ist. Und so geschieht es auch sehr schnell, dass man beim Lesen die Titel mitsummt, mitsingt oder mitgrölt - jenach Typ und Laune...und Textsicherheit.
Der Humor im Buch hat mich einige Male aufbrüllen lassen und ich konnte mich (mit der einen zwar etwas mehr, aber dennoch) mit beiden Protagonistinnen sehr schnell und gut identifizieren. Es versteht sich also von selbst, dass ich beide sympathisch finde.
Was mir auch sehr gut gefällt, sind die vielen Infos über ABBA und Schweden, die man am Rande erfährt. Vor allem das ABBA-Hintergrundwissen ist super verpackt und kommt als selbsterdachte Fragen à la Wer wird Millionär-Spiel daher.
Auch schön finde ich die kleinen Fetzen Schwedisch, die man aufschnappen kann. :)

Was mich etwa gestört hat (aber nur ein kleines bisschen) war, dass manche Geschehnisse einfach zu unrealistisch sind und an manchen Stellen ist die Story schon vorhersehbar. Insgesamt kann man dafür aber nicht viel abziehen, denn es passt einfach zum Gesamtpaket des Buches, das sonst nicht funktionieren würde.
Ich habe es sehr gerne gelesen und habe für mich die Botschaft mitgenommen: Gerade wenn man sehr verschieden ist, lohnt es sich, Gemeinsamkeiten zu suchen, denn so kann man an- und miteinander wachsen.
Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks