Cover des Buches Dancing Queens - Alle Wege führen nach Waterloo (ISBN: 9783426514917)P
Rezension zu Dancing Queens - Alle Wege führen nach Waterloo von Jana Fuchs

Mamma Mia, was für ein Schweden-Abenteuer

von Pageturner vor 8 Jahren

Review

P
Pageturnervor 8 Jahren

Inhalt

Unter dem Pseudonym Jana Fuchs haben sich die beiden Autorinnen Heike Abidi und Tanja Janz zu einem gemeinsamen Buchprojekt zusammengeschlossen. Es heißt „Dancing Queens - Viele Wege führen nach Waterloo“. Damit ist keinesfalls das Schlachtfeld Napoleons gemeint, sondern die ganz persönliche Reise zweier Frauen, die sich bislang nur aus dem ABBA Fan-Forum »The Visitors« kennen. Gemeinsam brechen sie aus ihrem Alltag aus und reisen nach Stockholm zum großen ABBA-Jubiläumsfestival »40 Jahre Grand-Prix-Sieg«. Auf Plateausohlen erleben sie eine chaotische Odyssee durch Südschweden. Aber was kann schon passieren? Im schlimmsten Fall eben ein Waterloo.

Meinung

Dieses Buch steigert von der ersten Seite an die Laune des Lesers. Für alle ABBA-Fans ist es eh ein Muss. Leicht und locker nimmt die Geschichte Fahrt auf, der unterhaltsame Schreibstil reißt einen sogleich mit und schon ist der Leser mittendrin, im großen Chaos einer eigentlich gut durchgeplanten Reise. Doch dann kommt irgendwie das Leben dazwischen. Eine abenteuerliche Geschichte, die den Leser abholt, zum Staunen bringt und natürlich fiebert man dem großen angekündigten Event gemeinsam entgegen. Viele ABBA-Song Zitate sorgen schon beim Lesen der ersten Zeilen eines Liedes schnell für einen Ohrwurm. Alle Kapitel tragen ABBA-Song Titel und erzählt wird abwechselnd aus Sicht der beiden Frauen. So gewinnt der Leser schnell einen umfassenden Eindruck des Geschehens. Die Protagonistinnen sind in ihrer Art sehr unterschiedlich angelegt und dennoch wachsen sie einem schnell ans Herz. Jede Figur hat spezielle Eigenheiten, die sie liebenswürdig und glaubhaft machen. Zwei Frauen, die man gern selbst kennenlernen möchte. Der Spannungsbogen der Geschichte reißt nie ab, ein Ereignis toppt das nächste und viel schneller, als man denkt, hat man die Geschichte ausgelesen, die gefühlt noch ewig hätte weitergehen können.

Cover

In einem schrillen türkisblau mit pinkfarbener Glitterschrift kommt das Cover daher und ist auf den ersten Blick ein echter Hingucker. Die skizzierte Coverzeichnung mutet wie aus einem alten Schulheft an und ist von seiner Gestaltung toll in die 70er zurückversetzt. Zumindest war das mein erster Gedanke. Man erwartet schon bei dieser Gestaltung einen tollen Road Trip, der auch musikalisch untermalt wird. Durch den hervorgehobenen Titel ist das Buch auch haptisch prima gelungen.

Fazit

Ein kurzweiliger Roman, der an einem vorbeizieht, wie die schwedische Landschaft, aus einem Reisebus betrachtet. Zwei Frauen, die einen in den Bann ziehen und mit ihrer ABBA-Liebe wahrlich anstecken. Viele Quizfragen rund um die Pop-Band, die zum Mitraten einladen. Nicht nur ein Sommerbuch, sondern ein Stimmungsheber in jeder Lebenslage. Verdiente 5 Sterne von mir.

Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks