Jana Haas

 4,6 Sterne bei 25 Bewertungen
Autor*in von Jenseitige Welten, Der Blick hinter den Horizont und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Jana Haas hat russische Wurzeln und lebt seit 1992 in Deutschland. Seit ihrer Kindheit verfügt sie über die Gabe der Hellsichtigkeit und kann geistige Dimensionen genauso deutlich sehen wie die materielle Welt. Durch ihre liebevolle, klare Ausstrahlung und ihre Bücher eroberte sie eine große Fangemeinde. In zahlreichen Vorträgen und Seminaren gibt sie ihr Wissen weiter. Die Autorin lebt am Bodensee.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jana Haas

Cover des Buches Jenseitige Welten (ISBN: 9783426876091)

Jenseitige Welten

 (5)
Erschienen am 02.02.2015
Cover des Buches Das Seelenhören (ISBN: 9783955502270)

Das Seelenhören

 (2)
Erschienen am 25.10.2019
Cover des Buches Der Seelenplan (ISBN: 9783442221394)

Der Seelenplan

 (2)
Erschienen am 20.06.2016
Cover des Buches Heilung mit der Kraft der Engel (ISBN: 9783426874455)

Heilung mit der Kraft der Engel

 (2)
Erschienen am 01.12.2011
Cover des Buches Der Blick hinter den Horizont (ISBN: 9783453704763)

Der Blick hinter den Horizont

 (2)
Erschienen am 14.02.2024
Cover des Buches Himmlisches Wissen (ISBN: 9783426876534)

Himmlisches Wissen

 (2)
Erschienen am 01.12.2015
Cover des Buches Schutzengel (ISBN: 9783426874967)

Schutzengel

 (2)
Erschienen am 01.02.2013
Cover des Buches Das Mysterium der Bäume (ISBN: 9783955502171)

Das Mysterium der Bäume

 (1)
Erschienen am 04.05.2018

Neue Rezensionen zu Jana Haas

Cover des Buches Der Blick hinter den Horizont (ISBN: 9783453704763)
Ramonaxx3s avatar

Rezension zu "Der Blick hinter den Horizont" von Jana Haas

Trauerbewältigung
Ramonaxx3vor 3 Monaten


Ich möchte diesem Buch von Herzen 5 Sterne geben. Ich habe mir nach dem Tod meiner Mama viele Fragen gestellt. Auch wenn ich schon geliebte Familienmitglieder verabschieden musste, war der Tod meiner Mama der härteste Abschied für mich. In meinem Kopf war ein einziges Durcheinander. Zum einen dieses starke Gefühl der Trauer, des Vermissens.. gleichzeitig das stark sein für den Rest der Familie, die Behördengänge etc. Zum anderen diese Millionen Fragen in meinem Kopf: Wo ist sie jetzt? Wie geht es ihr dort? Geht es ihr besser als auf der Erde? Vermisst sie uns genauso, wie wir sie? Haben wir alles miteinander geklärt? Wie kann ich ihr noch sagen, was ich sagen möchte?
Dieses Buch hat all meine Fragen beantwortet. Und das erste Mal in meinem Leben habe ich mich richtig mit dem Tod und was danach kommt beschäftigt. Dies möchte ich auf jeden Fall auch weiterhin tun. Es gibt einen genau den richtigen Blick auf das „Danach“, gleichzeitig aber auch darauf, wie wichtig das Hier & Jetzt ist. Wie wichtig es ist, sich mit dem Leben & dem Tod auseinander zu setzen. Ich fühle mich schon fast erleichtert, ein gewisser Glaube hat sich aufgebaut, den ich weiter festigen möchte. Mit diesem Buch wurden mir Methoden an die Hand gegeben, wie ich meine Mama loslassen kann. Durch dieses Buch weiß ich, es geht ihr gut da wo sie ist. Durch dieses Buch kann ich Zeichen, die nach ihrem Tod aufgekommen sind, besser deuten. Dieses Buch hat mir auf jeden Fall bei meiner Trauerbewältigung geholfen und ein wunderbar friedliches Gefühl in mir hinterlassen

Cover des Buches Der Blick hinter den Horizont (ISBN: 9783453704763)
B

Rezension zu "Der Blick hinter den Horizont" von Jana Haas

Zum Lesen des Buches muss man an die Seele glauben
belanaherminevor 5 Monaten

Inhalt

Nach einer Einstimmung in das Buch ist der Stoff in neun Kapitel gegliedert. Dabei geht es von der Liebe über das unsterbliche Bewusstsein, über Sterben und Sterbebegleitung hin zu Tod, Toten, dem Weg nach dem Tod und was danach mit der Seele passiert.

Am Ende des Buches gibt es eine Liste weiterer Bücher der Autorin. Ein Literatur- oder Quellenverzeichnis gibt es nicht.

Subjektive Eindrücke

Das Buch ist liebevoll geschrieben. Alles dreht sich um die Liebe, das liebevolle Aufgehobensein. Damit wird es vielen Menschen Trost bieten und auch Trauernden über schwierige Zeiten hinweghelfen.

Jede einzelne Aussage an sich ist sicher nicht anzuzweifeln, jedoch gibt es aus meiner Sicht eine Reihe von Ungereimtheiten bzw. Unstimmigkeiten, wenn man die Aussagen im Zusammenhang betrachtet. Das auf dem Cover gegebene Versprechen zu klären, warum unsere Seele unsterblich ist, wird meiner Meinung nach nicht eingelöst. Es wird eher vorausgesetzt, dass es so ist. Und wenn man daran glauben kann, dann kann man sicherlich einiges aus dem Buch herausziehen.

Fazit

Voraussetzung für das Lesen des Buches ist, dass man an eine unsterbliche Seele glaubt.

Weitere Rezensionen von mir gibt es unter https://belanahermine.wordpress.com/category/rezension/

Cover des Buches Mein Seelenweg ins Licht (ISBN: 9783442342617)
dorothea84s avatar

Rezension zu "Mein Seelenweg ins Licht" von Jana Haas

Berührend, klar und von Herzen geschrieben
dorothea84vor 4 Jahren

Jana Haas Lebensweg: von dem unsicheren verängstigten Mädchen mit Nahtoderlebnissen zu einer Frau die felsenfest im Leben steht und als Heilerin arbeitet.

 

Wichtig in einer Kommunikation ist für mich: spreche ich mit meinem Gegenüber die gleiche Sprache? Verstehen wir einander? Weiß ich mit den Sätzen und Formulierungen was sie tief im Inneren meint. Kann ich aus den Worten erspüren was auf der Gefühlsebene geschieht? Ein klares: JA

Ja, Jana Haas hat mich in meinem Inneren erreicht auf meiner Seelenebene. Mir Anregungen gegeben, mich bestärkt, mich zum Nachdenken gebracht und dazu mich und mein Tun zu hinterfragen.

 

Zitat: "Die eigenen Glaubenssätze und inneren Überzeugungen immer wieder zu hinterfragen, denn wir nutzen unsere Schöpferkraft in jeder Situation. Und wir können entscheiden, wie wir sie einsetzen." solche Sätze habe ich schon oft gelesen in so manchen psychologischen, wissenschaftlichen oder wie auch immer Bücher. Doch hier in diesem Kontext der Lebensgeschichte von Jana Haas. Hier hat diese Aussage mich berührt und erreicht. Ja, ja genau so ist es. und so war es auch mit etlichen anderen Aussagen und Formulierungen. Danke Frau Haas.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks