Jana Highholder

 4.8 Sterne bei 8 Bewertungen

Alle Bücher von Jana Highholder

Jana HighholderHörbuch: aufwärts
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hörbuch: aufwärts
Hörbuch: aufwärts
 (8)
Erschienen am 18.01.2016

Neue Rezensionen zu Jana Highholder

Neu
Traeumerin109s avatar

Rezension zu "Hörbuch: aufwärts" von Jana Highholder

Poetry-Slam zum Nachdenken
Traeumerin109vor 2 Jahren

Jana Highholder hat uns etwas mitzuteilen, und das tut sie in ihren wunderschönen Texten auf dieser CD. Für mich absolut genialer Poetry-Slam. Zunächst einmal haben sie alles, worauf es dabei ankommt: Rhythmus, Pausen an den richtigen Stellen, überraschende Satzwendungen, ein überaus kreativer Umgang mit der Vielschichtigkeit von Sprache.

Dazu kommt nun der Inhalt, und auch der passt! Viele wichtige Themen spricht sie hier an und bringt uns mit jeder Nummer wieder neu zum Nachdenken. Und genau das ist es auch, was ich von einem Poetry-Slam erwarte. Jana Highholder stellt die richtigen Fragen und spricht mir wieder und wieder aus dem Herzen. Ich habe immer wieder neue Facetten entdeckt.

Auch ihre Stimme empfinde ich als sehr sanft und angenehm, sodass es eine Freude war, ihr zuzuhören. Es war beruhigend, fast meditativ. Und ich glaube, ich könnte mir die Stücke noch viele male anhören und würde immer wieder etwas Neues entdecken, auch für mich selbst.

Es ist wirklich Wahnsinn, was diese 17jährige junge Frau an Ausdruckskraft besitzt, welche Kraft und Lebenserfahrung sie vermittelt und wieviel Mut sie schenkt.

Mit dabei ist auch ein kleines Booklet mit sämtlichen Texten zum Nachlesen.

Kommentieren0
1
Teilen
orfe1975s avatar

Rezension zu "Hörbuch: aufwärts" von Jana Highholder

Himmlischer Poetry Slam
orfe1975vor 3 Jahren

Cover:
Das Cover lädt zum Träumen ein. Im Vordergrund die Wolken, im Hintergrund die Berge und hinten die aufgehende Sonne. Es passt zum Titel und hat mich sofort angesprochen. Als ich das Cover real vor mir liegen hatte, bekam ich das Gefühl, ich bewege mich zur Sonne hin. Wirklich wunderschön!

Inhalt:
Die 17 Jahre junge Jana Highholder schreibt seit einem Jahr nachdenkliche und gesellschaftskritische Texte und trägt diese bei Poetry Slams vor. Da Gott ein großer Teil ihres Lebens ist, spielt der Glaube dabei eine tragende Rolle. Allerdings ist ihr wichtig, so sagt sie es selbst, dass sie den Hörer nicht damit überrollt. Während einige Texte wie z. B. "Dein Kind" ein eindeutiges Statement zum Glauben verkörpern, gibt es auch viele Texte, die auf den ersten Blick nicht von Gott handeln, aber dennoch von Liebe, Licht und Gott gespickt sind (so die Worte der Autorin in einem Interview). Sie erzählen über Vertrauen, Willen, Stärke, der Suche nach sich selbst und eben über das Leben.

Mein Eindruck:
Obwohl ich bisher mit Poetry Slam wenig anfangen konnte, bin ich durch die Beschreibung und das Cover neugierig geworden. Als ich dann ein Video der Nachwuchskünstlerin sah, hing ich bereits gebannt an ihren Lippen und mir fiel gleich ihre tolle Präsenz auf. Wenn Jana auftritt, strahlt sie wie eine Sonne. Aber auch Janas Stimme ist kraftvoll, klar und deutlich in der Aussprache. Die Energie, die ich auf den Videos wahrgenommen habe, wird auch mit ihrer Stimme transportiert, sie zieht mich wirklich mit.

Mir gefallen aber auch ihre Texte sehr gut. Obwohl die Künstlerin so jung ist, finde ich nicht unbedingt, dass sie nur eine bestimmte Generation ansprechen (ich bin auch längst Ihrer Generation entwachsen). Einige Texte, wie z. B. "Sprich" sind allgemeinen Gesellschaftsproblemen gewidmet und können jeden zum Nachdenken anregen, egal ob es dabei um die Frage nach einer eigenen Identität als Frau ("Heldin"), die persönlichen "Ecken und Kanten" oder das Thema Anonymität in der Gesellschaft ("Demaskiert/Dein Nachbar") geht: Jana bringt es wortgewandt und treffend, energiegeladen und mit einem leisen Humor zwischen den Zeilen an den Hörer. Es ist erstaunlich, wie lebenserfahren ihre Gedichte trotz ihres jungen Alters wirken.
Passend zum Thema sind einige Stücke mit Hintergrundgeräuschen wie z. B. Autohupen, Meeresrauschen und Vogelgezwitscher eingespielt. Diese überdecken aber nie den Textvortrag, halten sich dezent im Hintergrund und schaffen damit für mich die passende Atmosphäre. Ohne diese würde mir in den entsprechenden Texten wohl sogar etwas fehlen, denn sie vervollkommnen einfach die gesamte Stimmung. Besonders beim Meeresrauschen und beim Vogelgezwitscher hatte ich das Gefühl, dass ich neben Jana mitten in der Natur sitze und die Sonne auf uns herab strahlt.

Ich kann nicht sagen, dass Janas Texte mich in sofern umgeworfen haben, dass sie absolut neue Erkenntnisse für mich sind. Aber sie bringt sie so wortgewandt und treffend dar, dass sie in mir nach schwingen und an Punkte in meinem eigenen Leben erinnern. Und durch ihre Stimme fesselt sie einfach, ich höre ihr sehr gerne zu. Nach einem stressigen Tag lege ich mittlerweile gerne diese CD ein und tanke "Jana-Energie".

Eine perfekte Ergänzung hierzu ist das Booklet mit allen Texten und hierzu passenden Fotos zur Visualisierung des entsprechenden Themas. Beim Poetry Slam werden die Texte oft etwas anders betont als gewöhnlich. Dadurch vermag man beim Hören die Konzentration nicht immer auf den Gesamtzusammenhang zu richten. Durch das Booklet kann man den Text noch mal nachwirken lassen und sich Passagen wiederholt zu Gemüte führen. Dieses Booklet ist so liebevoll gemacht, dass man es auch gut als Gedichtband einzeln verschenken könnte, wenn es etwas dicker und gebunden wäre.

Fazit:
Gedichte für und über das Leben - treffsicher, Energie spendend, nachdenklich machend und mit einer Prise leisen Humors

Kommentieren0
2
Teilen
MelEs avatar

Rezension zu "Hörbuch: aufwärts" von Jana Highholder

Aufwärts - Poetry - Slam zwischen Himmel und Erde
MelEvor 3 Jahren

Poetry Slam finde ich sehr attraktiv und freute mich daher riesig auf die Hörrunde auf Lovelybooks. Mir gefällt es über Werte zu hören, die meiner Meinung nach in dieser Welt in der wir leben oft zu kurz kommen. Wir müssen uns nur umsehen und werden mit Gewalt, Hass und Korruption konfrontiert. Das, was wirklich zählt wird ausgeblendet. Ich sehe mich selbst, wie ich täglich meine eigenen inneren Kämpfe austrage.
Jana Highholder ist noch sehr jung und ihre Texte zwar sehr wertvoll, aber nicht immer auf mich zugeschnitten. Für Teens und Jugendlich oder auch Junggebliebenen absolut zu empfehlen. Es steckt eine ganze Menge Potential und Wahrheiten in den Texten, die trösten, erwecken und zum Nachdenken bringen. Ich fühlte mich wohl, denn Janas Stimme ist sehr angenehm. Es tat gut ihr zu lauschen, während ich zur Arbeit fuhr. Es beruhigte und dennoch fehlte mir hier und da das, was ich mir erhofft hatte. Etwas, was mir mitten ins Herz geht und dort festsitzt. Es ist definitiv mein Alter, denn das Hörbuch ist in seiner Aufmachung und dem, was mich erwartet, absolut gelungen. Ich bin nur nicht empfänglich für Wort und Text und müsste mich vielleicht selbst reflektieren.



Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Arwen10s avatar
Heute biete ich euch mal etwas ganz anderes als Leserunde an, ein Hörbuch aus dem Verlag Gerth Medien: "Aufwärts" von Jana Highholder. Ich danke dem Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde.


Jana Highholder aufwärts





Zum Inhalt:


Das Leben bietet so viel mehr. Wenn Texte widerspiegeln, dass sich kämpfen lohnt, dann bekommt Hoffnung eine Gestalt. Wenn Vertrauen Versmaße sprengt, dann bricht Glaube alle selbst gesteckten Grenzen. Wo Freude überquillt, da wächst Stärke. Und wo ein Wille ist, da ist auch Leben. Wer sich auf die Gedanken der Poetry-Slammerin Jana Highholder einlässt, dessen Blick richtet sich nach vorne, nach oben, aufwärts.


Hier findet ihr ein Video und eine Leseprobe:

http://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=817114


Außerdem empfehle ich euch noch dieses Video, es gibt ein tollen Einblick in die Autorin:

https://vimeo.com/150657130


(PS. ich wohne ganz in der Nähe)


Infos zur Autorin:




Jana Highholder ist Schülerin und studiert nebenbei Psychologie an der Universität in Koblenz. Ihre Liebe zur Wortpoesie entdeckte sie quasi über Nacht. Seitdem tritt sie erfolgreich bei verschiedensten Poetry Slams auf. Die Siebzehnjährige treibt leidenschaftlich gern Sport. Mit ihrer Familie lebt Jana in Koblenz.
facebook.com/janahighholder

(c) Foto: privat


Falls ihr eines der 4 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 25.Februar  2016, 24 Uhr hier im Thread mit einem Eindruck zum Video (egal welches der beiden) ?






Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen und mit nichtaussagekräftigen Rezensionen werden nicht berücksichtigt.




Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!


Ich möchte darauf hinweisen, dass ich die Hörbücher selber verschicke. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 1,45 Euro Portokosten zu überweisen. Bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid.

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks