Jana Hoch

 4,6 Sterne bei 197 Bewertungen

Lebenslauf von Jana Hoch

Jana Hoch wurde 1992 in Hannover geboren und lebt heute immer noch in der Nähe der Stadt. Seit frühester Kindheit hat es sie begeistert, eigene Welten und Charaktere zu entwickeln und diese auf dem Papier festzuhalten. Die Pferdetrainerin nutzt jede freie Minute zum Schreiben – der perfekte Tag beginnt für sie bei Sonnenaufgang, mit dem Laptop auf dem Schoß und einer Tasse Kakao, und endet auf dem Rücken ihres Pferdes Jamie. Mehr Infos zur Autorin gibt es auf Instagram unter jana_loves_jamie.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Pony Jamie – Einfach heldenhaft! (2). Agent Null Null Möhre ermittelt (ISBN: 9783401606286)

Pony Jamie – Einfach heldenhaft! (2). Agent Null Null Möhre ermittelt

Erscheint am 07.04.2022 als Hardcover bei Arena. Es ist der 2. Band der Reihe "Pony Jamie".

Alle Bücher von Jana Hoch

Cover des Buches Royal Horses - Kronenherz (ISBN: 9783401605203)

Royal Horses - Kronenherz

 (92)
Erschienen am 21.01.2020
Cover des Buches Royal Horses (2). Kronentraum (ISBN: 9783401605210)

Royal Horses (2). Kronentraum

 (46)
Erschienen am 22.09.2020
Cover des Buches Royal Horses (3). Kronennacht (ISBN: 9783401605319)

Royal Horses (3). Kronennacht

 (29)
Erschienen am 20.05.2021
Cover des Buches Dancing with Raven. Unser wildes Herz (ISBN: 9783401605197)

Dancing with Raven. Unser wildes Herz

 (10)
Erschienen am 14.10.2021
Cover des Buches Royal Horses (1). Kronenherz (ISBN: B081YZ4CCX)

Royal Horses (1). Kronenherz

 (3)
Erschienen am 21.01.2020
Cover des Buches Royal Horses (2). Kronentraum (ISBN: B08832XFFZ)

Royal Horses (2). Kronentraum

 (0)
Erschienen am 22.09.2020

Neue Rezensionen zu Jana Hoch

Meine Meinung:
Jamie ist ein Haflingerpony, der sich zu höherem berufen fühlt, er will ein berühmtes Turnierpferd werden. Blöd ist nur, dass er verkauft werden soll, ausgerechnet an Jana, die er irgendwie merkwürdig findet. Doch Jamie wäre nicht Jamie, wenn er keinen Ausweg wüsste. Er büxt einfach aus. Doch dabei läuft nicht alles nach Plan und eigentlich war Jana doch gar nicht soooo übel, oder?

Genial finde ich an dem Buch, dass es quasi aus Jamies Sicht geschrieben ist. Und seine Sicht ist wirklich sehr lustig, schließlich ist er doch ein großer Menschenversteher. Zwischendurch gibt es immer wieder Tagebuch-Einträge von Jana. Das lockert die Geschichte auf und wir bekommen auch Einblick auf die "Menschensicht". Der Schreibstil von Jana Hoch liest sich sehr flüssig und ist perfekt geeignet ab ca. 9 Jahre. Die Sprache ist passend für das Alter.

Jana Hoch ist hier wirklich ein toller Auftakt zu einer lustigen Pferdereihe gelungen. Teil 2 erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2022. Für Teil 1 vergebe ich 5 von 5 Sterne, ein Muss für kleine Pferdenärrinnen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Pony Jamie – Einfach heldenhaft! (1). Tagebuch von der Pferdekoppel (ISBN: 9783401606279)T

Rezension zu "Pony Jamie – Einfach heldenhaft! (1). Tagebuch von der Pferdekoppel" von Jana Hoch

Sehr schöne Geschichte
teufeljanivor 12 Tagen

Klappentext:

Hallo Möhrenfreunde! Mein Name ist Jamie und ich bin ein berühmtes Dressurpferd. Also, zumindest bald, wenn die Menschen endlich erkennen, welches Talent in mir schlummert. In der Zwischenzeit muss ich noch das kleine Missverständnis klären, dass ich „aussortiert“ wurde, weil ich „zu groß“ sei. Statt in die Sportmannschaft des Gestüts aufgenommen zu werden, soll ich nämlich verkauft werden. Aber nicht mit mir! Auf mich warten große Aufgaben, Leute. Und daran kann mich auch nicht dieses seltsame Mädchen hindern. Jana glaubt nämlich, ein Pferdeflüsterer zu sein. Aber sie weiß ja gar nicht, mit wem sie es zu tun hat. Denn ich - ich bin der größte Menschenflüsterer aller Zeiten!

Fazit:

Die Geschichte in diesem Buch wird aus der Sicht von Pony Jamie erzählt. Wir bekommen nur zwischendrin immer mal ein paar Tagebuch Seite von Jana zu lesen.

Jamie träumt von einem Leben als Dressurpferd wie schon sein Vater und Opa. Als er aber mit bekommt das er verkauft werden soll, weil er zu groß für die Pony Dressur gruppe ist, versucht er alles damit dies nicht passiert. Nur bei Jana stößt er auf Granit und sie nimmt Jamie mit.

Er versucht trotzdem weiterhin auf seinem neuen Hof zurück zu kommen und doch noch ein Dressurpferd zu werden.

Wir er dies schaffen oder bleibt er doch bei Jana? Findet es heraus.

Das Buch ist sehr schön geschrieben und liest sich sehr gut und zügig. Außerdem baut es eine gewissen Spannung auf wie sich Jamie entscheidet und was er macht.

Für mich ist das Buch 5 Sterne wert und erhält ein Lese Empfehlung für alle.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Pony Jamie – Einfach heldenhaft! (1). Tagebuch von der Pferdekoppel (ISBN: 9783401606279)J

Rezension zu "Pony Jamie – Einfach heldenhaft! (1). Tagebuch von der Pferdekoppel" von Jana Hoch

Sehr niedliche Geschichte mit tollem Schreibstil!
Jasmin_Naumannvor 13 Tagen

Inhalt: 


Jamie ist ein Haflingerpony dem sein größter Wunsch es ist einmal ein Dressurpferd zu werden, wie es schon seine Vorfahren waren. Jedoch erfährt er eines Tages dass er verkauft werden soll und sein Traum scheint in Gefahr zu sein. Er versucht mit allen Mitteln zu verhindern, dass man ihn kaufen möchte um so doch noch seinen Traum zu verwirklichen, doch wird dies klappen?


Jana wünscht sich nichts sehnlicher als ein eigenes Pferd zu besitzen. Schon ewig bettelt sie ihre Eltern an, dass sie ihr diesen einen Wunsch erfüllen, aber bisher waren ihre Versuche ihre Eltern umzustimmen vergeblich. Eines Tages jedoch überraschen sie ihre Eltern indem sie ihr versprechen, dass sie nun ein eigenes Pferd haben darf, wenn dieses zu ihr passt und nicht zu wild ist. Sie traut ihren Ohren nicht und ist überglücklich, wird sie das perfekte Pferd finden?


Meine Meinung:

Das Cover hat mir richtig gut gefallen und da meine Nichte kein Pferde Fan ist und gerade Spaß am Lesen gefunden hat, wusste ich einfach dass ihr das Buch gefallen wird. Die Geschichte wird aus der Sicht des Pferdes Jamie und aus der Sicht von Jana erzählt, so entwickelt man eine noch besser Bindung zu den beiden Protagonisten. Der Schreibstil ist einfach und angenehm zu lesen. Ich als auch meine Nichte (7 Jahre) hatten Spaß beim Lesen/Vorlesen. Die Handlung ist toll und man sieht wie sich die Charaktere entwickeln und fiebert mit ihnen mit. Die Illustrationen sind süß ausgewählt und geben dem Buch etwas Lebendiges. Man kann sich die Figuren so noch besser beim Lesen vorstellen :)  Auch die kleinen Tagebuchauszüge verliehen dem Ganzen etwas Persönliches. 

Fazit: 

Toller Schreibstil, liebenswerte Charakter, süße Illustrationen und eine tolle Geschichte geben dem Buch den besonderen Touch. Wir lieben dieses Buch <3 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Seine Welt ist die der Royals – voller Skandale und Geheimnisse. Sich in ihn zu verlieben war nie Teil ihres Plans. Auf dem königlichen Pferdegestüt der Royal Horses kreuzen sich ihre Wege ...

Wir verlosen 10 kostenlose Leseexemplare - bewirb dich jetzt und sei dabei. Autorin Jana Hoch wird die Leserunde persönlich begleiten.

Ein kurzes „hallo“ von Jana Hoch

Ihr Lieben,

Royal Horses - Kronenherz ist für mich ein wahr gewordener Lebenstraum und ich freue mich unendlich darüber, die Geschichte nun mit euch teilen zu können. Ich habe mir als Jugendliche immer ein Buch gewünscht, in dem sowohl Pferde als auch eine Liebesgeschichte eine Rolle spielten.

Für reine Pferdegeschichten fühlte ich mich schon zu alt, in den Liebesgeschichten vermisste ich die Pferde. Schon damals habe ich mich gefragt, was wäre, wenn ich diese Geschichte irgendwann einmal selbst schreiben würde. Und hier ist sie!

Zum Glück muss man aber weder ein Pferdeliebhaber noch ein Fan des britischen Königshauses sein, um sie zu lesen. Nur Liebesgeschichten, die sollte man wirklich mögen. :)

Also ab in den Lostopf. Ich freue mich auf euch!

Eure Jana 


Und darum geht‘s im Buch:

Greta will nur noch weg: weg von ihrer Schule und weg von ihren Freunden, die sie so unendlich enttäuscht haben. Da kommt ihr der Ferienjob auf dem Gestüt der Royals gerade recht. Mit Pferden hat Greta zwar nichts am Hut – und mit Prinzen und Prinzessinnen noch viel weniger –, aber das Schloss der Königsfamilie lässt ihr Herz trotzdem höher schlagen. Doch schon am ersten Tag gerät sie mit Edward, dem Pferdetrainer, aneinander. Er ahnt, dass sie ein Geheimnis hat und will es um jeden Preis ans Licht bringen. Als kurz darauf auch Prinz Tristan auf dem Gestüt auftaucht, wird Gretas Leben endgültig durcheinandergebracht. Zu spät merkt sie, dass sie geradewegs dabei ist sich zu verlieben – ausgerechnet in den Jungen, von dem sie sich eigentlich fernhalten wollte.


Bitte bewerbt euch bis Sonntag, 26.01.2020. Wir losen am Montag, 27.01.2020 die 10 Gewinner eines Leserunden-Exemplars aus und bitten um etwas Geduld, falls es Nachmittag wird, bis der Gewinnerpost erscheint. Jana Hoch wird die Leserunde persönlich begleiten. 


Liebe Grüße!
Jana Hoch & Arena Verlag

320 BeiträgeVerlosung beendet
R
Letzter Beitrag von  Romanticbookfanvor 2 Jahren

Hallo Jana,

ja, jetzt heißt es bibbern bis zum zweiten Band!

Liebe Grüße
Desiree

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks