Jana Kalms Raum 4070

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Raum 4070“ von Jana Kalms

Wir sind in einem Raum, in dem sich Menschen Erlebnisse erzählen, die man sich eigentlich nicht erzählt. Es geht um Wahn-Sinn und Ver-rücktheit, es geht um die Existenz, es geht um höllische Verzweiflung und den Garten Eden, es geht um Angst und um die Zerstörung von Beziehungen. In Raum 4070 findet das Potsdamer Psychoseseminar statt. Es ist ein Tabu darüber zu reden. Aus Angst. Aus Scham. Aus Schuldgefühlen. Im "Raum 4070" wird darüber gesprochen. Psychoseerfahrenen, Angehörigen und Professionellen gehört gleichberechtigt das Wort, sacht moderiert von Prof. Dr. Peter Stolz. Volker Schlöndorff: "Die außerordentliche Qualität des Films liegt in der inneren Haltung der Macher." "Die Welt": "Raum 4070 ist ein Kammerspiel der Ängste, der Täuschung, der Illusion, des Scheiterns und Neubeginns."

Stöbern in Sachbuch

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Leckere Rezepte, übersichtlich und informativ - meine Empfehlung, wenn man sich einen Slow Cooker zulegen möchte.

Kamima

Das geflügelte Nilpferd

wunderschönes Sachbuch zum Thema Glück

Vampir989

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Raum 4070" von Jana Kalms

    Raum 4070

    flo_scheeben

    25. December 2011 um 22:35

    Der Film Raum 4070 überzeugt durch seine Offenheit und kennt keine Tabus wenn es darum geht, die erschreckende Krankheit Psychose zu erklären. Psychosepatienten, Angehörige und professionale tauschen Erfahrungen aus und treffen immer wieder auf ganz unterschiedliche Ansichtsweisen einer Psychose. Der Film ist teilweise sehr erschreckend aber auch erklärend, lehrreich, informativ und menschlich. Alles in allem ein super Film für betroffene, Angehörige und Personen die einen aktuellen Wissensstand über Psychose erlangen möchten. Ebenfalls für nicht professionale sehr gut zu verstehen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks