Jana Lukas

 4.3 Sterne bei 304 Bewertungen
Autorin von Landliebe, Herz und Tal und weiteren Büchern.
Autorenbild von Jana Lukas (© Nicole Geck - Fotografie / Quelle: Autor)

Lebenslauf von Jana Lukas

Schon als Kind hatte Jana Lukas eine besondere Beziehung zu Büchern. Von Kinderbüchern, über Abenteuergeschichten bis zu Klassikern verschlang sie alles und dachte sich ihre eigenen Geschichten aus. Nach dem Abitur entschied sich Jana Lukas für den Beruf der Polizistin. Sie verbrachte 15 Jahre bei der Kriminalpolizei, bevor sie sich an ihren ersten Roman "Flirt mit dem Tod" (unter dem Pseudonym Jane Luc geschrieben) machte. Ihre Romane verbinden oft verschiedene Genres, enthalten aber laut eigener Aussage immer "eine Prise Liebe". Unter dem Pseudonym Joanne St. Lucas schreibt sie die Lake Anna-Serie, Liebesromane, die in Montana, USA, spielen und unter dem Namen Jenna Lux bewegt sie sich in der Fantasy-Welt.

Neue Bücher

Die Mühlenschwestern - Das Glück wartet auf dich

Erscheint am 09.11.2020 als Taschenbuch bei Heyne. Es ist der 3. Band der Reihe "Die Mühlenschwestern".

Alle Bücher von Jana Lukas

Cover des Buches Landliebe (ISBN: 9783453421950)

Landliebe

 (155)
Erschienen am 09.05.2017
Cover des Buches Herz und Tal (ISBN: 9783453422308)

Herz und Tal

 (39)
Erschienen am 09.07.2018
Cover des Buches Windstärke Liebe (ISBN: 9783453422315)

Windstärke Liebe

 (34)
Erschienen am 10.06.2019
Cover des Buches Landliebe (ISBN: 9783837137842)

Landliebe

 (27)
Erschienen am 09.05.2017

Neue Rezensionen zu Jana Lukas

Neu

Rezension zu "Die Mühlenschwestern - Die Hoffnung wird dich finden" von Jana Lukas

Sehr gelungener zweiter Band
lischens_buecherweltvor 13 Tagen

In diesem zweiten Band geht es um die mittlere der drei Mühlenschwestern Rosa. Die Reihe baut aufeinander auf und ich kann es nur empfehlen sie auch in der angegeben Reihenfolge zu lesen. 

Rosa ist einem aus Band 1 schon bekannt und  deswegen habe ich mir sehr auf ihre Geschichte und die Arbeit in der Mühle gefreut und ich wurde nicht enttäuscht. 

Ich fand es sehr gelungen, dass die Protagonisten aus Band 1 alle wieder vorkamen und man sich sofort wieder angekommen und wohl fühlt. Die Geschichte um Rosa ist so herzlich und familiär geschrieben, man kommt an und ist sofort zu Hause. Rosas Leben wird von einem Schriftsteller durch den Dreck gezogen und rosa versucht alles um diesem Kerl zu zeigen wer sie ist, dies will sie jedoch eigentlich ohne ihr Herz machen, was ihr nicht so richtig gelingt. 

Die Geschichte von Rosa ist spannend, herzzerreißend, emotional und so voller Liebe. Der Zusammenhalt der Schwestern ist wirklich außergewöhnlich. Rosa hat einen Platz in meinem Herzen gefunden genau wie Hannah aus Band 1 umso gespannter bin ich jetzt auch auf Band 3 und die dritte Schwester Antonia. 

Besonders gelungen fand ich, dass die indirekte Familiengeschichte von Tante Lou und Mutter Rena aus Band 1 auch fortgeführt wurde und teilweise schon aufgeklärt wurde, aber auch ein riesengroßes Fragezeichen schwebt immer noch in der Geschichte und wird hoffentlich in Teil 3 aufgelöst, es bleibt auf jeden Fall sehr spannend. 


Mein Fazit: Ein sehr gelungener zweiter Band mit Herzschmerz, Romantik und Familiengeschichte. 4/5⭐️

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Die Mühlenschwestern - Die Hoffnung wird dich finden" von Jana Lukas

LESEN, LESEN, LESEN
J_buecher_and_morevor 16 Tagen

Rosa ist in das Geschäft ihrer Tante mit eingestiegen. Sie leiten zusammen die Mühle, den Laden und stellen das Mehl her. Rosa ist ein echter Familienmensch und braucht diese auch um sich. Ihr Ex-Freund  konnte das nie verstehen, aber die Familie Falkenbach ist ein Herz und eine Seele.

David ist das Gegenteil davon. Er hat immer um die Aufmerksamkeit von seinem Vater gekämpft und auf seinen Halbbruder Julian war er oft Eifersüchtig. Um seinen Frust raus zu lassen, schrieb er einen Roman, indem er Julian und dessen Freundin, die er nicht einmal kannte, durch den Dreck zog.

Als sie ihn, wegen des Romans, verlies, fährt er nach Sternenmoos um dessen Sachen abzuholen und war von Rosa begeistert, sie war ganz anders , als sein Bruder sie beschrieben hatte. 

Ich muss sagen, der Schreibstil ist am Anfang etwas schwer zu verstehen, trotz allem finde ich ihn mega gut, es wird in der dritten Person geschrieben und es ist einfach mal was anderes. Man switched so zwischen einzelnen Charakteren hin und her, aber die Hauptstory wird definitiv aus Rosas und Davids Perspektive geschrieben. 

Auch wenn Band zwei an Sich um andere Charaktere geht und es eine neue Story beinhaltet, würde ich euch nicht raten, diesen zuerst zu lesen. Warum? Das kann ich euch sagen !

Wie schon in Band eins, enthält auch Band zwei eine kleine Nebengeschichte, die sich um die Tante Lou, die Mutter Rena und einem Kerl Namens Michael dreht.  Wie meine Vermutung sich nun bestätigt, ist diese Nebengeschichte in allen drei Teilen vorhanden und um die Komplette Geschichte zu verstehen, solltet ihr am besten mit Band eins Anfangen.

Ich habe diesem Buch vier Sterne gegeben, weil es eine Grandiose Geschichte ist und ich das Setting so sehr liebe. Ich möchte auch nochmal betonen, das es sich hierbei um keinen Historichen Roman handelt, sondern um einen Liebesroman. Da mir Band eins ein wenig besser gefallen hat, wie Band zwei,  musste ich ein Paar Punkte abziehen, aber ich hab einfach mein Herz an Hannah und Jakob verloren. Trotz allem ist dieser Teil auch Lesenswert und ich kann bisher die Ganze Reihe empfehlen. Ich freue mich schon, wenn Band drei im November raus kommt. Da geht es dann um Tonia und Xander. Beide Charaktere lernt man schon kennen und ich bin so gespannt auf die Geschichte, weil es denk so in die Richtung Hass-Liebe-Roman geht, und das liebe ich ja.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Die Mühlenschwestern - Die Liebe kennt den Weg zurück" von Jana Lukas

Auf Umwegen ins Glück
Lesemamavor 19 Tagen

Bewertet mit 4.5 Sternen

Zum Buch:
Mit 18 konnte es Hannah gar nicht scheitern mm genug gehen aus ihrer Heimat zu fliegen. Dafür ließ sie ihre große Liebe Jakob zurück.
Jetzt, zehn Jahre später, kehrt sie zurück um sich von einem schweren Unfall zu erholen und lässt zuhause sämtliche Wunden heilen. Aber Jakob ist immer noch da und die Anziehungskraft ist immer noch stark. Es ist doch aber nur ein kurzer Abstecherin die Heimat bei Berchtesgaden, oder?

Meine Meinung:
Ich habe mich schon in das Cover verguckt, die Kurzbeschreibung klang dann wie für mich gemacht und ich wollte es unbedingt lesen.
Der Beginn der Geschichte war sehr dramatisch, aber als Hannah dann zurück am See in Sternmoos war, konnte sie langsam wieder zu sich finden.
(Eine kleine Anmerkung am Rande, gibt es den See wirklich? Es klingt einfach traumhaft)

Hannah und ihre zwei Schwestern Rosa und Antonia haben ein enges Verhältnis, trotz der Entfremdung der letzten zehn Jahre. Hannahs Tante Louisa ist eine ganz tolle Frau, die parallelen zu Hannah hat, die leider nicht weiterverfolgt wurden, da hoffe ich auf den zweiten Teil.
Hannah und Jakob spüren auch nach der langen Zeit noch die Anziehung und das war richtig schön zu lesen, es war keine Friede, Freude, Eierkuchen Liebe, sondern ein weiter Weg. Sehr berührend erzählt und so romantisch.
Ich liebe dieses Buch, es konnte mich sehr gut unterhalten und ich möchte ganz unbedingt jeden anderen Teil der Reihe lesne.
Absolute Leseempfehlung für alle RomantikerInnen.


  • Lesezeichen setzen 
  • Inhalt melden


Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

LovelyBooks lädt auch im Jahr 2020 zu spannenden Challenges ein.

Und auf euch warten tolle Gewinne.
Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist natürlich 2020 wieder dabei!

Liest du gerne Bücher mit Niveau?
Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.


15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2020 bis 31.12.2020 lesen.

Es gelten nur Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.
Auch Neuauflagen – 2020 erschienen - von Klassikern.

Die Regeln:

Melde dich mit einem kurzen Beitrag hier im Thread an.

Einstieg ist jederzeit möglich. Und du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Du verpflichtest dich zu nichts.

Schreibe bitte zu jedem Buch, das du für die Challenge gelesen hast, eine Rezension bei LovelyBooks, und verlinke diese in einem einzigen Beitrag in diesem Thread. Dieser Beitrag, wird von mir unter dem entsprechenden User-Namen in der Teilnehmerliste verlinkt. Das wird dein Sammelbeitrag für deine Rezensionen sein.

Es gelten nur Bücher (Achtung: keine Hörbücher, keine Bildergeschichten, keine Graphic Novels), die an diesem Beitrag angehängt sind!

Bitte beachten: Die Liste der Bücher erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Nimmst du die Herausforderung an?

Unter allen Teilnehmern, die es schaffen, 15 Romane mit Niveau bis zum 31.12.2020 zu lesen und zu rezensieren, wird ein tolles Buchpaket verlost.

Natürlich mit den passenden Büchern zum Thema.

Ich freue mich auf viele Anmeldungen!

Teilnehmer:

anna_m

anushka

BluevanMeer

bookflower173

Buchraettin

Celebra

Caro_Lesemaus

Corsicana

czytelniczka73

Dajobama

dj79

Federfee

Fornika

GAIA

Heikelein

Hellena92

Insider2199

Jariah

jenvo82

JoBerlin

Julia79

LaKati

leselea

luisa_loves_literature

kingofmusic

krimielse

Maddinliest

marpije

Miamou

MilaW

miro76

miss_mesmerized

naninka

nonostar

parden

Petris

renee

Ro_Ke

RoteChiliSchote

sar89

Schmiesen

Schnick

Schnuppe

schokoloko29

Sikal

Simi159

solveig

Sommerkindt

StefanieFreigericht

SternchenBlau

sursulapitschi

Susanne_Reintsch

TanyBee

TochterAlice

ulrikerabe

wandablue

Wuestentraum

Xirxe

Zauberberggast

771 Beiträge
Zum Thema
Cover des Buches Landliebe

Fragefreitag mit Jana Lukas

Ein Ren­dez­vous mit einem gutaussehenden Mann auf einem romantischen ländlichen Weingut – es könnte alles so perfekt sein, wenn es nicht nur eine TV-Show wäre. In Wahrheit ist Winzer Tom nämlich so gar nichts für die junge Ellie ... oder etwa doch?

Interessiert es euch, wodurch Autorin Jana Lukas zu diesem Buch inspiriert wurde und ob sie Großstadtfan oder Landluftliebhaberin ist? Dann stellt ihr im Rahmen dieses Fragefreitags einfach eure Fragen und gewinnt mit etwas Glück eines von 5 Exemplaren von "Landliebe"!

Mehr über das Buch:

Großstädterin trifft bodenständigen Winzer – kann das gutgehen? Ellie hat Geldprobleme und nur eine Chance, ihren Kopf aus der finanziellen Schlinge zu ziehen: die Teilnahme an der TV-Show Landliebe. Vier Wochen muss sie, begleitet von Kameras und in ein Dirndl gequetscht, das bayerische Großstadtdummchen mimen. Das Weingut an der Mosel, das als Drehort dient, ist zwar traumhaft schön, doch Winzer Tom entpuppt sich als hinterwäldlerischer Sturkopf. Und er ist gar nicht erfreut, Ellie als Landliebe-Partnerin aufnehmen zu müssen. Außerdem hat Ellie weder mit Toms Augen gerechnet noch mit seinem Lächeln, das ein Kribbeln in jeden Winkel ihres Körpers jagt ...

>> Du möchtest Landluft schnuppern? Hier geht's zur Leseprobe!

Mehr über die Autorin:
Schon als Kind hatte Jana Lukas eine besondere Beziehung zu Büchern. Von Kinderbüchern, über Abenteurgeschichten bis zu Klassikern verschlang sie alles und dachte sich ihre eigenen Geschichten aus. Nach dem Abitur entschied sich Jana Lukas für den Beruf der Polizistin. Sie verbrachte 15 Jahre bei der Kriminalpolizei, bevor sie sich an ihren ersten Roman "Flirt mit dem Tod" (unter dem Pseudonym Jane Luc geschrieben) machte. Ihre Romane verbinden oft verschiedene Genres, enthalten aber laut eigener Aussage immer "eine Prise Liebe". Unter dem Pseudonym Joanne St. Lucas schreibt sie die Lake Anna-Serie, Liebesromane, die in Montana, USA, spielen und unter dem Namen Jenna Lux bewegt sie sich in der Fantasy-Welt.

Gemeinsam mit Heyne verlosen wir unter allen Fragestellern 5x "Landliebe" von Jana Lukas. Stellt der Autorin einfach am 16.06.2017 direkt unter diesem Beitrag eure Fragen zum Buch, ihrem Leben und Schreiben.

Ich wünsche euch viel Spaß und Glück!
270 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Jana Lukas im Netz:

Community-Statistik

in 336 Bibliotheken

auf 59 Wunschzettel

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks