Jana Paradigi

 4,4 Sterne bei 75 Bewertungen
Autorin von Kitty Carter – Dämonenkuss, Purpurstaub Magie und weiteren Büchern.
Leserunde
15 x gewinnen
endet in 9 Tagen
Autorenbild von Jana Paradigi (©Privat)

Lebenslauf von Jana Paradigi

Jana Paradigi wurde 1972 in München geboren und lebt heute glücklich mit ihren Lieben im wunderschönen, österreichischen Alpenland. Sie studierte Informatik der Neuen Medien und arbeitete einige Jahre lang in der Multimedia-Branche, bevor sie zur Jahrtausendwende mit dem Schreiben begann und bereits 2005 erste Veröffentlichungen feiern konnte. Seither hat sie mehr als dreißig Romane geschrieben, unter anderem für eine exklusive Reihe im damaligen Bertelsmann Club und innerhalb unterschiedlicher Serien beim Bastei Verlag, die teilweise nun auch in englischer Sprache für den US-Markt erscheinen. Seit 2022 liegt ihr Fokus auf eigenständigen Werken im Bereich Fantasy, sowohl für Erwachsene, als auch für Jugendliche und Kinder.

Neue Bücher

Cover des Buches Der Wunderklöben - Eine Reise zum Backpol (ISBN: 9783985953592)

Der Wunderklöben - Eine Reise zum Backpol

 (1)
Neu erschienen am 04.10.2022 als Gebundenes Buch bei Nova MD.
Cover des Buches Mina Moningham - Das Schulhaus am Ende der Galaxis (ISBN: 9783985953615)

Mina Moningham - Das Schulhaus am Ende der Galaxis

 (8)
Neu erschienen am 27.09.2022 als Gebundenes Buch bei Nova MD.
Cover des Buches Porkis Fluch (ISBN: 9783985953608)

Porkis Fluch

Neu erschienen am 20.09.2022 als Gebundenes Buch bei Nova MD.

Alle Bücher von Jana Paradigi

Cover des Buches Kitty Carter – Dämonenkuss (ISBN: 9783985951123)

Kitty Carter – Dämonenkuss

 (34)
Erschienen am 26.07.2022
Cover des Buches Purpurstaub Magie (ISBN: 9783985951130)

Purpurstaub Magie

 (20)
Erschienen am 23.05.2022
Cover des Buches Elfenzeit Band 10 Fluch der Blutgräfin (ISBN: B002VJ4LEE)

Elfenzeit Band 10 Fluch der Blutgräfin

 (4)
Erschienen am 01.01.2009
Cover des Buches Elfenzeit 5: Trugwandel (ISBN: 9783946773252)

Elfenzeit 5: Trugwandel

 (2)
Erschienen am 10.11.2020
Cover des Buches Maddrax - Folge 403: Xaanas Weg (ISBN: 9783732513000)

Maddrax - Folge 403: Xaanas Weg

 (2)
Erschienen am 30.06.2015
Cover des Buches Der Ewige (ISBN: 9783927071186)

Der Ewige

 (1)
Erschienen am 12.09.2008
Cover des Buches Der Wunderklöben - Eine Reise zum Backpol (ISBN: 9783985953592)

Der Wunderklöben - Eine Reise zum Backpol

 (1)
Erschienen am 04.10.2022

Neue Rezensionen zu Jana Paradigi

Cover des Buches Mina Moningham - Das Schulhaus am Ende der Galaxis (ISBN: 9783985953615)
zanis_book_storys avatar

Rezension zu "Mina Moningham - Das Schulhaus am Ende der Galaxis" von Jana Paradigi

Zauberhaft
zanis_book_storyvor einem Tag

Ich bin ja eigentlich mehr der Thriller Leser. Jedoch, habe aber auch ich, bei dem ganzen Trouble, manchmal den Wunsch, mich in eine komplett andere Welt zu verlieren. Auf den Verlag und die Autorin bin ich durch Instagram aufmerksam geworden und bereue es nicht, zu keinem Zeitpunkt, mich in die Geschichte gestürzt zu haben. 

Der Schreibstil ist sehr schön, mit viel Leichtigkeit und Humor beriselt. Ich habe nach den anfänglichen par Seiten schon gewusst, dass ich dieses Buch mehr als lieben werde. Tatsächlich wusste ich nicht so recht was mich auf 462 Seiten erwarten würde. 

Ich bekam eine tolle, lustige aber auch sehr herzerwaermende Geschichte geliefert. Die Welt die, die Autorin erschaffen hat, die süßen Charaktere und das gesamte drumherum haben mich mehr als verzaubert. Die Hauptprotagonistin fand ich zum schiessen, charakterlich einfach nur mega. Ein Charakter den ich direkt in mein Herz geschlossen habe und mich mit ihr ganz gespannt und mit grosser Vorfreude in das Abenteuer gerne gestürzt habe. Mit jeder weiteren gelesenen Seite wurde ich so in den Sog der Geschichte gezogen, dass ich mir wirklich gewünscht habe, diese Geschichte würde nie zu Ende gehen. Für mich war dieses Buch, ob vom Schreibstil, frech, lustig und auch ernst, sowohl vom fabelhaften Cover vom Anfang bis zum Ende nie langweilig. 

Fazit: Als neu bekennender Fan von Jana Paradigi kann ich euch das Buch mehr als empfehlen. Lesen lohnt sich❤️

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Mina Moningham - Das Schulhaus am Ende der Galaxis (ISBN: 9783985953615)
Gwynnys avatar

Rezension zu "Mina Moningham - Das Schulhaus am Ende der Galaxis" von Jana Paradigi

Wundervolle, liebenswerte Urban Fantasy mit Witz und ganz viel Herz in und zwischen den Zeilen.
Gwynnyvor 9 Tagen

»Es wäre schön, eine Laus zu sein. Dann könnte ich mich einfach im Mondschein auf dir niederlassen und nach einem glücklichen, satten Leben vergehen.« Mit diesen Worten breite ich nach einem langen Arbeitstag meine Arme aus und umschlinge den Kastanienbaum im Hinterhof des Bürokomplexes so innig, als wäre er mein Romeo und ich die lebensmüde Balkonschnepfe.

Aus Mina Moningham – Das Schulhaus am Ende der Galaxis von Jana Paradigi

 

FAKTEN
 Das Buch Mina Moningham – Das Schulhaus am Ende der Galaxis von Jana Paradigi ist erstmals im September 2022 im Novel Arc Verlag erschienen. Es handelt sich um den in sich abgeschlossenen ersten Band einer geplant mehrteiligen Reihe. Das Buch ist als Hardcover und eBook erhältlich.

 

KURZMEINUNG
 Wundervolle, liebenswerte Urban Fantasy mit Witz und ganz viel Herz in und zwischen den Zeilen.

 

KLAPPENTEXT
Ein sonderbares Schulhaus samt skurriler Bewohner. Der Wunsch nach einer Familie. Und eine Reise, die erst der Anfang eines großen Abenteuers ist.
Die vierundzwanzigjährige Mina hat sich gerade in London im Bereich Grafikdesign selbstständig gemacht, da erbt sie unerwartet ein altes Schulgebäude. Als neue Hüterin des wundersamen Hauses muss sie eine Probezeit bestehen und sich dabei an die seltsamsten Regeln halten. Dazu kommen ein paar außerordentlich skurrile Mitbewohner, die Mina schmerzhaft an ihre verschollene Mutter erinnern. Waren ihre Geschichten über sprechende Tiere und Unglück bringende Vorzeichen am Ende wahr?
 Während Mina noch mit sich und dem Erbe hadert, kommen auf anderen Ebenen bereits Kräfte zusammen, die es auf das Haus abgesehen haben. Denn es gibt einen Grund, warum es »Das Schulhaus am Ende der Galaxis« genannt wird. Und der ist abenteuerlicher und magischer, als Mina das für möglich hält.

 

SCHREIBSTIL & MEHR
 Es ist amtlich, ich bin Fan von Jana Paradigi und ihrer klugen, liebevollen und realistischen Erzählweise. Ihre Bücher bergen Herzenswärme, das echte Leben und trotzdem diese extra Prise Zauber, die das Lesen zu einem wunderschönen Erlebnis machen.

Ich habe so viel gelächelt, geschmunzelt und gelacht. Und am Ende gab es sogar ein bis zwei Tränchen, weil ich so gerührt war. Ich spüre einfach, dass die Autorin ihre Geschichten lebt und liebt. Das sind nicht nur aneinandergereihte Worte – sie erzählt Begebenheiten, wie sie Euch und mir jeden Tag passieren könnten. Wer weiß schon, ob es das Schulhaus am Ende der Galaxie nicht wirklich gibt?
 Und genau das ist eine der Sachen, die dieses Buch so lebendig machen. Man lebt in und mit der Story. Man sieht nicht nur zu. Ich schwebte auf den Zeilen und las dazwischen, wie viel Wahrheit aus der Realität darin steckt.

Und wer genau aufpasst, kann sehr viel lernen über sich und die Wahrnehmung der eigenen Umgebung. 😉 Zwischen Metaphern liegt Ernst, beim Witz klingt die Wahrheit mit.

Während man also unbeschwert durch die Buchstaben wandert, lernt man schillernde und authentische Charaktere kennen. Ein Markenzeichen der Autorin ist, bei den Büchern, die ich von ihr kenne, die Echtheit der Figuren. Sie stolpern, verfehlen, stehen wieder auf und geben sich Mühe. Erfolg kommt nicht gleich um die Ecke gesprintet, sie müssen dafür arbeiten.

 

FAZIT
 Ein wunderbarer und in sich abgeschlossener Reihenauftakt, der mir Herz und Seele gewärmt hat. Ein Buch zum rundum wohlfühlen und genießen – mit viel Charme und Esprit!

 

BEWERTUNG
Höchstwertung!
5 von 5 Goldenen Zahnrädchen
 ©Teja Ciolczyk, 17.11.2022

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Mina Moningham - Das Schulhaus am Ende der Galaxis (ISBN: 9783985953615)
Jessica_Dianas avatar

Rezension zu "Mina Moningham - Das Schulhaus am Ende der Galaxis" von Jana Paradigi

fesselnd, magisch, spannend
Jessica_Dianavor 16 Tagen


Meinung



Das Schulhaus am Ende der Galaxis bot mir eine Vielfalt an Unterhaltung, die ich nicht mehr missen möchte. 



Natürlich lockte mich hier auch zunächst das Cover, denn das ich die Farbe lila sehr gern mag, dürfte mittlerweile kein Geheimnis sein :D Doch nicht nur das Cover lockt mit einer ansprechenden Gestaltung, auch die Innenseiten des Buches zeigten so manche Schnörkselei, die meine Augen zum Strahlen brachten.






Nina Paradigi hat einen fesselnden Schreibstil, welcher hier untermalt wird von Bildhaftigkeit, Magie und einer stimmungsvollen Prise Humor. Ich konnte mich voll und ganz bei dieser wundervollen Geschichte fallen lassen. Das Buch wurde für mich lebendig oder vielmehr ich wurde ein Teil von dessen was ich las. Jede einzelne Seite, jedes Wort löste etwas in mir aus und sei es auch nur die reine Faszination für das Geschriebene,






Fazit



„Mina Moningham - Das Schulhaus am Ende der Galaxis“ entführt den Leser in eine Welt voller skuriller Bewohner, in das Reich der Fantasie und vor allem in ein großes Abenteuer. 5 von 5 Sternen 


Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Lest gemeinsam mit uns und der Autorin unser All-Age Herbst-Highlight: 

Einen cosy Urban-Fantasyroman, bei dem es um ein sonderbares Schulhaus samt skurriler Bewohner geht, um den Wunsch nach einer Familie und um eine magische Reise, die erst der Anfang eines großen Abenteuers ist. 

Ein in sich abgeschlossener Roman und gleichzeitig Auftakt einer mehrteiligen Buchreihe.

Verlost werden: 15 Hardcover

Ihr Lieben,

wir laden euch ein, gemeinsam mit uns und der Autorin unser All-Age Herbst-Highlight zu lesen. 📚

Ein Urban Fantasy Roman voller Spannung, Magie, Humor und Portalen in andere Welten.

Die vierundzwanzigjährige Mina hat sich gerade in London im Bereich Grafikdesign selbstständig gemacht, da erbt sie unerwartet ein altes Schulgebäude. Als neue Hüterin des wundersamen Hauses muss sie eine Probezeit bestehen und sich dabei an die seltsamsten Regeln halten. Dazu kommen ein paar außerordentlich skurrile Mitbewohner, die Mina schmerzhaft an ihre verschollene Mutter erinnern. Waren ihre Geschichten über sprechende Tiere und Unglück bringende Vorzeichen am Ende wahr?

Während Mina noch mit sich und dem Erbe hadert, kommen auf anderen Ebenen bereits Kräfte zusammen, die es auf das Haus abgesehen haben. Denn es gibt einen Grund, warum es »Das Schulhaus am Ende der Galaxis« genannt wird. Und der ist abenteuerlicher und magischer, als Mina das für möglich hält.

»Mina Moningham – Das Schulhaus am Ende der Galaxis« Ein in sich abgeschlossener Urban-Fantasyroman und gleichzeitig der Auftakt einer mehrteiligen Buchreihe.

 

Verratet uns in eurer Bewerbung, was ihr als letztes im Bereich Fantasy gelesen habt und schon seit ihr mit im Lostopf!

Wir freuen uns auf ein spannendes Leseerlebnis mit euch! 😊

15x zu gewinnenendet in 9 Tagen
Montglanes avatar
Letzter Beitrag von  Montglanevor einer Stunde

Aktuell lese ich „Gebrüder der Bernsteinkette“ und bin total begeistert. Als letztes abgeschlossen habe ich „Vicious Magic: Tückische Macht“, Band 3 der Reihe 💙


ich würde mich mega freuen, wenn ich dabei sein darf. Das Cover ist traumhaft schön und der Text macht definitiv neugierig auf mehr 🥰

Gemeinsam mit euch möchte ich mein neues Buch „Kitty Carter“ lesen. Dafür verlose ich 15 Printexemplare.

Liebe Community,

gemeinsam mit euch möchte ich mein neues Buch „Kitty Carter“ lesen und freue mich auf eure Eindrücke. Dafür verlose ich 15 Printexemplare.

Eure Jana

300 BeiträgeVerlosung beendet
TashaWinters avatar
Letzter Beitrag von  TashaWintervor einem Monat

Hier auch meine Rezension. Danke für das Exemplar und die tolle Leserunde:


https://www.lovelybooks.de/autor/Jana-Paradigi/Kitty-Carter-D%C3%A4monenkuss-4696418583-w/rezension/7165490323/

Gemeinsam mit euch möchte ich mein neues Buch „Purpurstaub Magie“ lesen.

Liebe Community,

gemeinsam mit euch möchte ich mein neues Buch „Purpurstaub Magie“ lesen und freue mich auf eure Eindrücke. Dafür verlose ich 15 Printexemplare.

Eure Jana

239 BeiträgeVerlosung beendet
Streiflichts avatar
Letzter Beitrag von  Streiflichtvor 4 Monaten

Das ist auf jede Fall so! Hier nun endlich meine Rezi, die ich natürlich auch noch weiter streuen werde (auf wasliestdu.de) habe ich sie schon gleichlautend gepostet:

https://www.lovelybooks.de/autor/Jana-Paradigi/Purpurstaub-Magie-4696419274-w/rezension/6142265421/

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 104 Bibliotheken

von 26 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks