Cover des Buches Promise me (ISBN: 9783958184978)Biene2004s avatar
Rezension zu Promise me von Jana Schäfer

Schöne Geschichte mit schwachem, absehbarem und unglaubwürdigem Ende!

von Biene2004 vor 2 Jahren

Review

Biene2004s avatar
Biene2004vor 2 Jahren

Vorab sollte ich vielleicht erwähnen, dass ich die anderen Bände dieser Love Me-Reihe nicht kenne und mich aufgrund der kurzen Inhaltsangabe trotzdem auf diese Geschichte hier rund um Hanna und Finn eingelassen habe.

Durch den flotten und leicht verständlichen Schreibstil der mir bis dato unbekannten Autorin war ich nach wenigen Seiten mittendrin im Geschehen und konnte mir problemlos sämtliche Situationen und Gegebenheiten bildlich vor Augen halten. Da die einzelnen Kapitel abwechselnd aus Sicht von Hanna bzw. aus Sicht von Finn geschrieben sind, fiel es mir zudem relativ einfach, mich in die jeweiligen Charaktere hineinzuversetzen. Finn mochte ich von Anfang an total gerne, das hat sich auch während des gesamten Buches nicht geändert. Hanna mochte ich anfangs mindestens genau so gerne, doch spätestens, als sie trotz starker Gefühle für Finn mit einem anderen im Bett gelandet ist, hat sich meine Meinung über sie grundlegend geändert. Auch wenn es zu diesem Zeitpunkt mit Finn ein ständiges Auf und Ab war und auch wenn Hanna sich regelmäßig auf diese Art und Weise Ablenkung verschafft hat, war ihre Reaktion diesbezüglich für mich absolut nicht nachvollziehbar.

Die ganzen Nebencharaktere mag ich ebenfalls gut leiden, diese Clique scheint wirklich gut drauf zu sein! ;-)

Für mich lag ganz klar auf der Hand, dass Hanna früher oder später von ihrer Vergangenheit eingeholt wird und ehrlich gesagt habe ich nur darauf gewartet, dass ihr Exfreund aus der Versenkung auftaucht. So war es dann auch. Schade, leider absolut vorhersehbar!

Das Ende war dann leider viel zu "einfach", hier hätte ich mir definitiv mehr Spannung und mehr Herzschmerz gewünscht. Die Tatsache, dass am Ende alles Friede, Freude, Eierkuchen ist, war mir klar, doch dass Hanna und Finn ihre Probleme so fix in den Griff bekommen und plötzlich alles gut ist, hat mich nicht überzeugt! Auch das hätte die Autorin meiner Meinung nach besser bzw. kreativer lösen können!

Fazit:

Eine kurzweilige Liebesgeschichte, deren Handlung leider absolut vorhersehbar und dessen Ende mir persönlich viel zu "einfach" ist!

Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks