Neuer Beitrag

Pink (Oetinger Taschenbuch)

vor 5 Jahren

Hallo lesende Hobbyköche: wir starten eine Leserunde zu einem tollen Jugendbuch: In "Dinner Club" geht es um Freundschaft, Kochen und natürlich Liebe.

Bei Pia ist gerade richtig was los: Seit ihre Freundin Georgina die fixe Idee hatte, im Schulkeller ein Guerilla-Restaurant zu eröffnen, ist sie schwer damit beschäftigt, diese Aktion mit ihrer Videokamera festzuhalten und alles auf Youtube hochzuladen. Ihre anderen Freundinnen Anke, Paula und Jule sind am Anfang nicht sehr begeistert davon, den Kochlöffel zu schwingen, aber als sich erste kulinarische Erfolge einstellen und Pia in der Gegenwart des Hausmeistersohnes nur noch Herzen sieht, scheint das Ganze eine Win-Win-Geschichte zu werden. Bis die fiese Valeska ihre Krallen ausfährt und droht, dem ganzen Projekt auf die Schliche zu kommen …

Jana Scheerer verwebt die Geschichte einer Freundschaft und einer außergewöhnlichen Idee zu einem Buch, das spannend ist, tierisch Spaß macht und das man nicht mehr aus der Hand legen mag.

Ein abgefahrener Plan, chaotische Köchinnen und ein turbulentes Auf und Ab mit Happy End.

Wir freuen uns, wenn Ihr dabei seid. Wir verlosen 20 kostenlose Rezensionsexemplare. Bitte bewerbt Euch bis zum 23. Januar 2013 unter dem entsprechenden Unterthema. Die Leserunde startet dann am 1. Februar. Bitte bewerbt Euch nur, wenn Ihr dann auch wirklich mitlest und mitdiskutiert.

Autor: Jana Scheerer
Buch: Dinner Club

Zuckervogel

vor 5 Jahren

Bewerbung

Oh ein Jugendbuch. Ich finde das Cover schön bunt und mir gefällt die Leseprobe. Ich wollte eh mal wieder ein "dünneres" Buch lesen und bewerbe mich deswegen für ein Leseexemplar. Natürlich schreibe ich danach auch eine Rezension :)

Lillifee94

vor 5 Jahren

Bewerbung

Würde gerne an der Leserunde teilnehmen.

Beiträge danach
388 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

glorana

vor 5 Jahren

Kapitel 1-5
Beitrag einblenden

Herrlich - das Buch bringt mich zum Lachen und ich bin total begeistert. Es lässt sich zackig und zügig lesen und trotzdem hat es Tiefe.
Pia gefällt mir und bestimmt würde mir auch ihre Nase gefallen. Aber in dem Alter sind solche Probleme ja essentiell!
Die Charaktere der Protagonisten sind alle durchweg ziemlich unterschiedlich, aber eben nicht abgehoben, sondern, genauso gibt es sie. Was die wohl alle zusammen erleben werden...?

glorana

vor 5 Jahren

Kapitel 6-10

Schreibe hier den ersten Beitrag in deinem Thema..

glorana

vor 5 Jahren

Kapitel 6-10
Beitrag einblenden

Das Buch liest sich zackig und ich bin auch schon durch- es ging zu schnell am WE.
Ich mag den Schreibstil der Autorin. Jugendlich und echt gut unterhaltsam geschrieben.
Pia u d ihre Mama beim Einkauffen, das fand ich komisch, als ob sie sich schämt...wenn Eltern sich trennen leiden nunmal die Kids am meisten. Und dann kann man auch die Reaktion auf die Freundin vom Papa verstehen.
Georgia und Pia das ist sehr interessant zu beobachten. Einerseits mag man sich, und doch gönnt man dem anderen nichts - das ist wie im richtigen Leben, ich hab hier zwei Teenie-Mädchen daheim, solche Erfahrungen hab ich mit Ihnen auch schon gemacht.

glorana

vor 5 Jahren

Kapitel 11-15
Beitrag einblenden

bookgirl schreibt:
Und der Spaß geht weiter ;-) Ich finde das Buch wirklich toll! Pia tut mir leid. Es ist mehr als offensichtlich, dass Valentin nur mit ihr spielt. Ich weiß nicht, warum sie das mit sich machen lässt. Immer, wenn Georgina in der Nähe ist, kennt er Pia plötzlich nicht mehr. Besonders niedlich fand ich den Satz auf Seite 179 "Die Schmetterlinge haben ganz nasse, verklebte Flügel". Ist das nicht schön?

Ja, das fand ich auch. Pia kann einem leid tun, aber sie will gemocht werden. Gorgina ist einfach nur schlimm....

Der Schmetterlingssatz war einfach nur schön. Musste ich mir gleich aufschrieben...

glorana

vor 5 Jahren

Kapitel 16-20
Beitrag einblenden

Mir hat der Schluss sehr gut gefallen. Pia kann sich mit Hannes glücklich schätzen...interessant fand ich, wie Pia beim Filmvortag Angst vor Georginas Reaktion hatte, die dann aber ja ausblieb - Respekt vor ihr wird immer bleiben, aber wer weiß, vielleicht ändert sich Georgina ja - immerhin konnte sie ja über sich selbst schon mal Lachen.

Das Buch fand ich echt unterhaltsam, lustig und toll geschrieben - nicht nur für die Jugend eben. Man lernt auch als Erwachsener neues dazu :-)

glorana

vor 5 Jahren

Fazit
Beitrag einblenden

Ich bin ein bisschen später als alle anderen gewesen, aber auf jeden Fall war ich genauso begeistert wie alle hier. Ein herzerfrischendes Buch über das Leben der Teenies, wie es eben nun mal ist...

http://www.lovelybooks.de/autor/Jana-Scheerer/Dinner-Club-957001430-w/rezension-1023608204/

Und amazon

Fynigen

vor 5 Jahren

Fazit

Hier auch meine Rezi! Ich hatte das bei der Post vertrudelte Buch von LeseJulia bekommen!

http://www.lovelybooks.de/autor/Jana-Scheerer/Dinner-Club-957001430-w/rezension/1035806362/

Vielen Dank nochmals für das Buch! Ich hatte meinen Spass beim lesen :-))

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks