Jana Seidel

 3,7 Sterne bei 344 Bewertungen
Autorin von Mein zauberhaftes Café, Über den grünen Klee geküsst und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Nach ihrem Magisterabschluss in Literaturwissenschaften arbeitete Jana Seidel einige Jahre als Redakteurin. Doch während sie Artikel voll harter Fakten verfasste, pochten die fantastischen Ideen in ihrem Kopf immer lauter darauf, ebenfalls von ihr beachtet zu werden. Sie entschied sich, dem Drängen zu folgen – und wohnt nun glücklich als freie Autorin und Journalistin mit Mann und Sohn in Hamburg.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Der kleine Buchladen der Herzen: Roman - Die Glücksfreundinnen 3 (ISBN: B0CTHPQGS6)

Der kleine Buchladen der Herzen: Roman - Die Glücksfreundinnen 3

Neu erschienen am 01.03.2024 als eBook bei dotbooks Verlag.

Alle Bücher von Jana Seidel

Cover des Buches Mein zauberhaftes Café (ISBN: 9783442478163)

Mein zauberhaftes Café

 (95)
Erschienen am 19.05.2014
Cover des Buches Über den grünen Klee geküsst (ISBN: 9783442473328)

Über den grünen Klee geküsst

 (58)
Erschienen am 13.04.2011
Cover des Buches Das Café der süßen Wunder: Roman (ISBN: B086JQ27Q9)

Das Café der süßen Wunder: Roman

 (44)
Erschienen am 01.04.2020
Cover des Buches Der Liliengarten (ISBN: 9783745700602)

Der Liliengarten

 (30)
Erschienen am 18.02.2020
Cover des Buches Eigentlich bin ich eine Traumfrau (ISBN: 9783442476374)

Eigentlich bin ich eine Traumfrau

 (28)
Erschienen am 20.02.2012
Cover des Buches Gegen den Wind: Windstärke 1 (ISBN: 9783962150907)

Gegen den Wind: Windstärke 1

 (20)
Erschienen am 11.01.2018
Cover des Buches Mich gibt's übrigens auch für immer (ISBN: 9783442478156)

Mich gibt's übrigens auch für immer

 (18)
Erschienen am 19.11.2012
Cover des Buches Das Restaurant der süßen Träume (ISBN: B086VHK2VQ)

Das Restaurant der süßen Träume

 (15)
Erschienen am 07.04.2020

Neue Rezensionen zu Jana Seidel

Cover des Buches Mein zauberhaftes Café (ISBN: 9783442478163)
R

Rezension zu "Mein zauberhaftes Café" von Jana Seidel

Kleine süße Story :)
Reading_Lovevor einem Monat

~ KLAPPENTEXT ~

Alexandra ist Steuerberaterin, Kontrollfreak und mit ihrem geregelten Leben in Hamburg zufrieden. Doch dann verliert sie ihren Job und erfährt, dass ihr Freund fremdgeht. Als sie kurz vor ihrem 30. Geburtstag völlig überraschend das alte Café ihrer Tante Effie im Harz erbt, trifft sie eine verzweifelte Entscheidung: Sie nimmt das Erbe an. Es gibt nur einen klitzekleinen Haken - Alexandra hat keine Ahnung vom Backen. Zum Glück gibt es Effie, die noch längst nicht breit ist fürs Jenseits fühlt. Als Geist zeigt sie Alexandra nicht nur, wie man süße Versuchungen zubereitet, sondern auch, wie man das Leben und die Liebe genießt...

~ MEINUNG/ FAZIT ~

Mein erstes Buch dieser Autorin. Anfangs hat sich die Geschichte etwas gezogen, aber es wurde immer interessanter und ich war schon ein wenig traurig, als das Buch dann schon zu Ende war. Eine kleine zuckersüße Liebesgeschichte mit dem gewissen Extra. Alle Figuren waren mir sympathisch bis auf Alexandras Eltern. Gegen alles und jeden, nie konnte man ihnen was Recht machen. Da ich persönlich solche Menschen auch nicht mag, waren diese mir dann schon ein Dorn im Auge. Total flippig dagegen fand ich Charlie. Immer Munter und Gute Laune. Ein hoch und tief ist hier regelrecht garantiert. :) 

 

Das Buch erhält von mir 4 von 5 Sternen.

Cover des Buches Eigentlich bin ich eine Traumfrau (ISBN: 9783442476374)
U

Rezension zu "Eigentlich bin ich eine Traumfrau" von Jana Seidel

Ein unterhaltsamer Roman
UlrikesBuecherschrankvor 3 Jahren

Juli Sommer ist gerade 33 geworden und Single.Für die Recherche für eine Zeitung bei der sie angestellt ist lernt sie den Autor Rafael Bleibtreu kennen.Juli hat ihren Traummann gefunden.Nur weiß er leider nicht dass sie seine Traumfrau ist. Jetzt sind Juli's Überredungskünste gefragt.Ob das gutgeht?Es gibt nämlich nicht nur Rafael in ihrem Leben.

Der Schreibstil ist sehr locker,frisch und leicht zu lesen.Die Protagonisten, besonders Juli,sind äußerst sympathisch dargestellt. In gewisser Weise ist in diesem Roman auch die Spannung vorhanden aber der Humor rückt dann doch in den Vordergrund.

Fazit:Dieser Roman ist schon auf den ersten Seiten leicht wie eine Sommerbrise und zieht sich durch das ganze Buch hinweg durch. Es wird aus Sicht der Juli berichtet die mir mit ihrer Art unbeschwert herüberkommt.Die Handlung spielt sich in Hamburg und Umgebung ab aber leider bekam ich nicht allzuviel mit von dieser Stadt.Dieser Roman hat mich lachen und schmunzeln lassen.Juli erzählt auf unnachahmlicher Weise wie sie mit ihrer Welt zurecht kommt.Die Autorin hat eine Charaktere erschaffen die der Leser einfach mögen muss.Ich finde es sehr gut dass Juli zudem nicht dem gängigen Klischee entspricht. Im Gegenteil:Sie ist kein Model sondern eine junge Frau mit Narben und normalem Äußeren.Außerdem geht es in dieser Geschichte um eine Mutter/Tochter Beziehung mit einer etwas exzentrischen Mutter die mir persönlich sehr gefallen hat..Dabei kommt beim lesen keine Langeweile auf.Juli "plappert" in ihrer erfrischenden Art einfach drauflos.Ab und zu kam es mir so vor als ob ein kleiner Bach vor sich hinplätschert. Es ist ein Roman über Freunde,die Liebe,das Leben und seine Überraschungen.Diese leichte Geschichte ist beschwingt und heiter wie ein schöner Frühlingstag und da gehört dieses Buch in meinen Augen einfach dazu.

Cover des Buches Das Café der süßen Wunder: Roman (ISBN: B086JQ27Q9)
Jule1203s avatar

Rezension zu "Das Café der süßen Wunder: Roman" von Jana Seidel

Wohlfühlroman mit mystischen Elementen und Happy-End !!!
Jule1203vor 3 Jahren

Alexandra steht vor den Scherben ihres bisher perfekt organisierten Lebens. Sie verliert ihren Job, ihr Freund betrügt sie ... kurzerhand entschließt sie sich, dass Erbe ihrer Verstorbenen Tante Effie anzunehmen, ein kleines Café im Harz. Problematisch ist es nur, da Alex nicht backen kann 🙈🙈🙈 Aber ihr stehen viele nette Freunde und Bewohner zur Seite. Und ganz nebenbei lernt sie noch einen tollen Mann kennen... 


Das Buch an sich war in Ordnung, mich hat zunächst dass schöne Cover und das es im Harz spielt, dazu bewegt es zu lesen bzw. Lesen zu wollen. Zunächst mal fand ich es schade, dass nicht mehr auf den Harz eingegangen wurde. (Auf die Landschaft, Natur, Sehenswürdigkeiten etc.) Leider bin ich nur schwer mit der Protagonistin warm geworden, obwohl ich die Sache mit den To-Do-Listen witzig fand. Außerdem fand ich die Kapitel teilweise zu lang... aber das ist jedem seins. Was für mich dann etwas Zuviel war, war der Geist der Tante Effie, es war zwar schön, dass diese Alexandra unterstützt hat beim backen... aber für mich war das irgendwann zu übertrieben und unrealistisch.

Trotzdem war das Buch flüssig zu lesen, der Schreibstil war in Ordnung. Ich würde den Roman empfehlen für Leser die Wohlfühlromane mit Happy-End und Magie mögen... und die Backen lieben. Denn die Rezepte waren echt verführerisch... da hätte man am liebsten sofort reingebissen. 

Gespräche aus der Community

Jana Seidel - Gegen den Wind 
Windstärke 1-12 Gesamtausgabe


Über das Buch: 
Autoren oder Titel-CoverAls Lisa ihren Job als Wetterforscherin verliert, ist sie geschockt. Leider bleibt das nicht die einzige Katastrophe in ihrem Leben. Ein schwerwiegender Fehler zwingt sie, ein Angebot ihres Bruders anzunehmen, das man eigentlich ablehnen sollte … Von da an bläst ein stürmischer Wind durch das Leben der jungen, alleinerziehenden Mutter. Als Hamburgerin ist sie zwar eine steife Brise gewohnt und setzt alles daran, sich nicht unterkriegen zu lassen – doch was tun, wenn aus der steifen Brise am Ende ein tobender Orkan wird? Zum Glück gibt es da noch ihren netten Mitbewohner Paul und die wunderbar verschrobene Frau Holle, die sie tatkräftig unterstützen – auch wenn Lisas chaotische Familie mal wieder querschießt.

Wenn ihr neugierig auf das Buch seid, Lust habt, euch im Rahmen einer Leserunde über "Gegen den Wind 1-12" auszutauschen und im Anschluss eine Rezension (gerne auch auf Amazon, Thalia & Co.) zu schreiben, dann bewerbt euch* bis zum 16. Dezember für eines von 15 digitalen Lesexemplaren (epub/mobi).

Herzlichst, Euer Elements-Team

288 BeiträgeVerlosung beendet
Karschtls avatar
Letzter Beitrag von  Karschtlvor 5 Jahren
Ach Gott, da hab ich ganz vergessen, hier auch meine Rezension zu verlinken, die ich eh schon gleich nach dem Beenden der Lektüre geschrieben habe. Hier nachzulesen: https://www.lovelybooks.de/autor/Jana-Seidel/Gegen-den-Wind-Windstärke-1-12-Gesamtausgabe-1889095237-w/rezension/2026947816/ Auch geteilt bei anderen Seiten, wie zB Goodreads und Wasliestdu.

Jana Seidel - Gegen den Wind: Windstärke 2


Über das Buch:

Autoren oder Titel-CoverNachdem der Sohn ihres Mitbewohners in Lisas ohnehin schon chaotische Wohngemeinschaft eingezogen ist, entpuppt sich das Zusammenleben als Herausforderung. Dass auch noch Lisas eigene 16-jährige Gothic-Schwester einen Schlafplatz beansprucht, macht die Sache nicht einfacher. Und ganz nebenbei muss sie ja auch noch ohne Job ihren kleinen Sohn durchbringen. Plötzlich ist der Alltag der Wetterforscherin stürmischer als jemals erhofft. Dies ist wahrlich nicht der perfekte Zeitpunkt, sich zu verlieben … doch was heißt schon perfekt?


Wir von Edel Elements vergeben 25 digitale Leseexemplare (epub/mobi) für eine gemeinsame Leserunde und freuen uns auf Eure Bewerbungen bis einschließlich 10. Juni 2018! Schreibt Euer Wunschformat einfach mit in Eure Bewerbung!

Herzlichst, Euer Elements-Team
27 BeiträgeVerlosung beendet

Jana Seidel - Gegen den Wind: Windstärke 4


Über das Buch:

Autoren oder Titel-CoverLisa hat Liebeskummer. Da hilft nur Ablenkung. Zum Beispiel, indem sie sich den Problemen der netten, älteren Nachbarin widmet. Doch als Lisa nicht nur beschließt, diese zum Film zu bringen, sondern auch noch eine Versöhnung mit ihrem erwachsenen Sohn herbeizuführen, scheint es so, als hätte sie sich ein klein wenig übernommen. Und es ist mehr als nur ein kleiner Sturm im Wasserglas, den sie entfesselt.




Wir von Edel Elements vergeben 15 digitale Leseexemplare (epub/mobi/PDF) für eine gemeinsame Leserunde und freuen uns auf Eure Bewerbungen bis einschließlich 22. Juli 2018! Schreibt Euer Wunschformat einfach mit in Eure Bewerbung! 

Herzlichst, Euer Elements-Team
29 BeiträgeVerlosung beendet
MelaniePs avatar
Letzter Beitrag von  MelaniePvor 6 Jahren

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks