Herzen in Seenot

von Jana Sonntag 
3,0 Sterne bei2 Bewertungen
Herzen in Seenot
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Herzen in Seenot"

Was tut man nicht alles, wenn man verliebt ist. Das fragt sich zumindest Eva, als sie bei gefühlten acht Windstärken auf einem kleinen Surfbrett vor der dänischen Küste treibt – von Max weit und breit keine Spur. Während sie ums Überleben kämpft, hat er sich offensichtlich abgesetzt. Eva könnte heulen vor Wut, so hat sie sich ihr »gemütliches Wochenende in Dänemark« nicht vorgestellt! Da taucht plötzlich Florian auf und bringt sie an Land. Zuerst ist er nur ein Retter in der Not – bis sie bemerkt, dass auch ihr Herz in Gefahr gerät, Schiffbruch zu erleiden … ACHTUNG: ES HANDELT SICH HIERBEI UM EINEN KURZROMAN! Jana Sonntag ist ein Pseudonym der Hamburger Autorin Wiebke Lorenz. Neben "Herzen in Seenot" hat sie als Jana Sonntag noch die Romane "Mein wunderbarer Brautsalon" und "Ich lieb dich, ich lieb dich nicht" veröffentlicht. Gemeinsam mit ihrer Schwester Frauke Scheunemann veröffentlicht sie unter dem Namen "Anne Hertz" äußerst erfolgreiche Komödien, die regelmäßig die Bestsellerlisten stürmen (u. a. "Wunschkonzert", "Glückskekse"). Als Wiebke Lorenz schreibt sie Psychothriller (u. a. "Alles muss versteckt sein", "Allerliebste Schwester"), die bei Presse und Publikum großen Anklang finden. Mehr Infos unter www.wiebke-lorenz.de

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00CO1JE2I
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:26 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:05.05.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    jenny_heils avatar
    jenny_heilvor 6 Jahren
    Rezension zu "Herzen in Seenot" von Jana Sonntag

    Kleines Büchlein für Zwischendurch, die Story ist ganz nett, aber nichts besonderes. Sie wäre sicher ausbaufähig gewesen, doch sie endet bereits nach kurzen 90 "Seitchen", denn es ist wirklich nur ein Büchlein. Deshalb wirkt sie Geschichte auf mich leider unvollendet.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    sandra1983s avatar
    sandra1983vor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks