Jana Sonntag Herzen in Seenot

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herzen in Seenot“ von Jana Sonntag

Was tut man nicht alles, wenn man verliebt ist? Das fragt sich zumindest Eva, als sie bei gefühlten acht Windstärken auf einem kleinen Surfbrett vor der dänischen Küste treibt – von Max weit und breit keine Spur. Während sie ums Überleben kämpft, hat er sich offensichtlich abgesetzt. Eva könnte heulen vor Wut, so hat sie sich ihr »gemütliches Wochenende in Dänemark« nicht vorgestellt! Da taucht plötzlich Florian auf und bringt sie an Land. Zuerst ist er nur ein Retter in der Not – bis sie bemerkt, dass auch ihr Herz in Gefahr gerät, Schiffbruch zu erleiden ...

Stöbern in Romane

Die Tänzerin von Paris

Lucias Geschichte hat mich sehr bewegt. Es war erschreckend mit zu verfolgen, wie aus einer talentierten Frau ein psychisches Wrack wird.

hasirasi2

Und es schmilzt

Eine großartige Geschichte, ohne dabei zu sein doch dabei, und wie sprachgewaltig - wow!

Daniel_Allertseder

Im Herzen der Gewalt

Ein wirklich dramatisches, aber auch faszinierendes Buch über den Mut eines Mannes, der belogen und betrogen wurde - ein Mutmacher!

Daniel_Allertseder

Der Brief

Gute Idee, oberflächliche Umsetzung

skaramel

Töte mich

Nicht zu empfehlen.

verruecktnachbuechern

Hotel Laguna

Eine literarische Familienreise in das schöne Mallorca. Gewürzt mit Kritik am Massentourismus

rallus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Herzen in Seenot" von Jana Sonntag

    Herzen in Seenot
    jenny_heil

    jenny_heil

    03. October 2012 um 16:07

    Kleines Büchlein für Zwischendurch, die Story ist ganz nett, aber nichts besonderes. Sie wäre sicher ausbaufähig gewesen, doch sie endet bereits nach kurzen 90 "Seitchen", denn es ist wirklich nur ein Büchlein. Deshalb wirkt sie Geschichte auf mich leider unvollendet.