Jana Stieler

 3.8 Sterne bei 39 Bewertungen

Alle Bücher von Jana Stieler

Jana StielerDer Stoff, aus dem Träume sind
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Stoff, aus dem Träume sind
Der Stoff, aus dem Träume sind
 (39)
Erschienen am 01.08.2018

Neue Rezensionen zu Jana Stieler

Neu
katze267s avatar

Rezension zu "Der Stoff, aus dem Träume sind" von Jana Stieler

Zwei unterschiedliche Frauen stellen sich ihrer Vergangenheit
katze267vor 21 Tagen

Vivian arbeitet tagsüber in einem Vintage - Kleiderladen einer Freundin und abends zuhause an einem Sorgentelefon um sich und ihren 6 jährigen Sohn Ethan durchzubringen. In diesem Laden begegnet ihr eines Tages Claire, die zwar ein Kleid kauft, sich aber anscheinend sehr für ein Tweedjacket interessiert.

Nach einem Unfall Claires, der diese ins Krankenhaus bringt und für den sich Vivian die Schuld gibt, kommen sich diese beiden so unterschiedlichen Frauen, die junge, einfühlsame Vivian und die 80jährige kühle und distanzierte Claire , eine einst berühmte Modeschöpferin, näher. Claire erzählt Vivian von ihrer Vergangenheit, von ihrer Jugend auf der Insel Barra,von ihrem Großvater, der ein unverwechselbares Tweed webte, das Claire in dem erwähnten Jackett erkannte, von ihrer schwierigen Kindheit und Jugend und dem Beginn ihrer Karriere in der Modewelt..

Diese Erzählungen erfährt der Leser durch im Jahr 1946 beginnende Rückblenden.

Doch auch Vivian vertraut sich mehr und mehr der alten Dame an, erzählt ihr von ihren Ängsten, ihren Zukunftsaussichten , ihrem neuen Chef Aidan und sogar von schwerwiegende Ereignissen aus ihrer Vergangenheit, die sie veranlassten, ihr vielversprechendes Psychologiestudium nicht weiter zu führen.

Eine gemeinsame Reise nach Barra der beiden, begleitet von Ethan und dem attraktiven Journalisten Peter bringt beiden neue Erkenntnisse über sich und die andere.

Mir gefiel besonders die berührende Geschichte der Jugendlichen Claire , doch auch Vivian wurde mir schnell sympathisch.

Gerade die Unterschiedlichkeit der beiden Frauen und ihrer Geschichten war für mich der besondere Reiz dieses Buches.

Beide entwickeln sich im Laufe ihrer Bekanntschaft durch die Hilfe der jeweils anderen weiter, stellen sich letztendlich den „Dämonen“ ihrer Vergangenheit.

Eine interessante Geschichte, flüssig und angenehm lesbar erzählt, die auch einige romantische Aspekte enthält.

Für diese angenehm unterhaltende Lektüre vergebe ich gerne 5 Sterne.

Kommentieren0
6
Teilen
Jazzys avatar

Rezension zu "Der Stoff, aus dem Träume sind" von Jana Stieler

Zwei Frauen auf der Suche nach sich selbst.
Jazzyvor 21 Tagen

Inhaltsangabe zu "Der Stoff, aus dem Träume sind":


Efeugrün, verwoben mit einem hauchzarten himmelblauen Faden – als Claire das Jackett in einem Londoner Vintage-Laden entdeckt, weiß sie sofort, dass es von der kleinen schottischen Hebrideninsel Barra stammt. Fast ein ganzes Leben ist es her, dass sie dort aufgewachsen ist. Ein Leben für die Mode, voller großer Pläne, Hoffnungen und Fehler. Und plötzlich lassen Claire die Erinnerungen nicht mehr los. Vielleicht ist jetzt endlich die Zeit gekommen, sich ihrer Vergangenheit zu stellen und verschüttete Träume zu bergen.


Meine Meinung:

Das Buch handelt von zwei unterschiedlichen Frauen, aus zwei unterschiedlichen Altersklassen. Claire ist eine etwas ältere Dame mit einer bewegenden Vergangenheit. Vivian ist eine alleinerziehende Mutter die sich mit vielen alltäglichen Problemen auseinander setzen muss.
Eines Tages kreuzt sich der Weg der beiden und von nun an verbringen sie miteinander Zeit und lernen sich etwas besser kennen. Claire hat ein tolles Leben hinter sich das auch mit vielen bitteren und schmerzhaften Erfahrungen verlaufen ist. Obwohl es in dem Buch viel um Vivian und Claire geht, hat mir Claires Art und Lebensweise deutlich besser gefallen, als der Charakter Vivian.
Vivian wirkt etwas blass und kommt für mich persönlich nicht so stark beim Leser an wie Claire. Von Claire wollte ich immer mehr erfahren, wobei sich bei Vivian kaum etwas tut und auch ihr Charakter sich nicht wirklich verändert. Erst relativ spät, bekommt sie etwas mehr Persönlichkeit und es macht mehr Spaß über sie zu lesen. Dies war einer der Gründe, weshalb ich dem Buch nur 4 von 5 Sternen gegeben habe. 


Fazit:

Ansonsten ist es ein tolles Buch, in dem es um verpasste Chancen, Leid und Freude geht. Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich kann es gerne weiterempfehlen.

Kommentieren0
3
Teilen
Mari08s avatar

Rezension zu "Der Stoff, aus dem Träume sind" von Jana Stieler

Zwei Frauen die unterschiedlicher nicht sein könnten
Mari08vor 22 Tagen

Vivian ist alleinerziehend und lebt mit ihrem kleinen Sohn in den Häusern anderer. Mit Hilfe von zwei Jobs kann sie ihre kleine Familie über Wasser halten. Ihr Ziel ist eines Tages ein besseres Leben für sie beide. Tagsüber arbeitet die junge Mutter in einem Secondhand Laden und Abends als telefonische Seelsorgerin.

Dann trifft sie in dem Laden auf Claire, die als Grande Dame der Modewelt gilt. Das erste aufeinandertreffen der beiden Frauen läuft unglücklich und Claire hat einen Unfall nachdem sie im Krankenhaus liegt. Vivan besucht die ältere Damen und aus zwei gegensätzlichen Charakteren werden nach und nach Freundinnen. Dabei erzählt Claire Vivian ihre Lebensgeschichte, die auf einer kleinen Insel dr Hebriden beginnt.

Claires Geschichte hat mich sehr berührt. Ihr Aufstieg und ihre Kindheit sind tragisch und sie ist von Beginn an eine Kämpferin. Vivian dagegen gibt die Geschichte Mut weiter zu träumen und ihr Leben zu ändern.
Ein wirklich gut erzählter und interessanter Roman über zwei unterschiedliche Frauen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
MIRA-Taschenbuchs avatar

„Ein Roman über Freundschaft, Liebe und Vertrauen und über Famile, die man sich manchmal doch aussuchen kann“

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

"Der Stoff, aus dem Träume sind" von Jana Stieler

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 08.08.2018 für eines von 25 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Über den Inhalt:

Efeugrün, verwoben mit einem hauchzarten himmelblauen Faden – als Claire das Jackett in einem Londoner Vintage-Laden entdeckt, weiß sie sofort, dass es von der kleinen schottischen Hebrideninsel Barra stammt. Fast ein ganzes Leben ist es her, dass sie dort aufgewachsen ist. Ein Leben für die Mode, voller großer Pläne, Hoffnungen und Fehler. Und plötzlich lassen Claire die Erinnerungen nicht mehr los. Vielleicht ist jetzt endlich die Zeit gekommen, sich ihrer Vergangenheit zu stellen und verschüttete Träume zu bergen.

Du möchtest " Der Stoff, aus dem Träume sind " von Jana Stieler lesen?

Dann bewerbe dich jetzt bis zum 08.08.2018 um eines der 25 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.


Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

katze267s avatar
Letzter Beitrag von  katze267vor 21 Tagen
Zur Leserunde
MIRA-Taschenbuchs avatar

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde unseres neuen Romans

 

"Der Stoff, aus dem Träume sind" von Jana Stieler


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 24.06.2018 für eines von 30 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Efeugrün, verwoben mit einem hauchzarten himmelblauen Faden – als Claire das Jackett in einem Londoner Vintage-Laden entdeckt, weiß sie sofort, dass es von der kleinen schottischen Hebrideninsel Barra stammt. Fast ein ganzes Leben ist es her, dass sie dort aufgewachsen ist. Ein Leben für die Mode, voller großer Pläne, Hoffnungen und Fehler. Und plötzlich lassen Claire die Erinnerungen nicht mehr los. Vielleicht ist jetzt endlich die Zeit gekommen, sich ihrer Vergangenheit zu stellen und verschüttete Träume zu bergen.

Hier geht's zur Leseprobe

 

Du möchtest "Der Stoff, aus dem Träume sind" von Jana Stieler lesen?

 

Dann bewirb dich jetzt bis zum 24.06.2018 um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 54 Bibliotheken

auf 7 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks