Jana Taysen

 4,6 Sterne bei 68 Bewertungen
Autor von Wir Verlorenen.
Autorenbild von Jana Taysen (©Maret Grüger)

Lebenslauf von Jana Taysen

Jana Taysen wurde 1992 in Hagen geboren und lebt mit Freund und Hund im abenteuerlichen Köln. Dort arbeitet sie in einem Marktforschungsinstitut. Zuvor studierte sie English Studies und Medienwissenschaften im Bachelor und Markt- und Medienforschung im Master. Das Schreiben war schon von klein auf ein wichtiger Teil von Janas Leben und eine ihrer liebsten Freizeitbeschäftigungen. Sie liebt es, neue Welten und Charaktere zu erschaffen und selbst ganz und gar in die Geschichten abzutauchen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jana Taysen

Cover des Buches Wir Verlorenen (ISBN: 9783948736064)

Wir Verlorenen

 (68)
Erschienen am 22.09.2020

Neue Rezensionen zu Jana Taysen

Cover des Buches Wir Verlorenen (ISBN: 9783948736064)Jofees avatar

Rezension zu "Wir Verlorenen" von Jana Taysen

Eine sehr aktuelle Dystopie
Jofeevor 6 Monaten

Nach einer schweren Krankheit leben nicht mehr viele Menschen auf der Erde. Es geht einzig ums Überleben, wozu jede*r sich eigene Methoden angeeignet hat. Smilla und ihre kleine Schwester Jera haben Unterschlupf bei einer anderen Familie in einem Bunker gefunden. Nicht ideal, aber eine erträgliche Zwischenlösung. In ihrer Gruppe versuchen sie, möglichst ohne Gewalt durchzukommen. Nicht weit von ihnen entfernt lebt eine Gruppe jungen Männer, die "Verlorenen Jungs". Ihre Taktik ist, skrupellos auszurauben und zu töten, wodurch andere sie fürchten. Bald trifft Smilla ihren früheren Nachbarn und Nachhilfeschüler Falk. Sie fühlt sich zu ihm hingezogen, doch er scheint auch irgendetwas zu verbergen...

 

Gleich zu Beginn muss ich sagen, dass Jana Taysen eine wirklich talentierte Schreiberin ist, die sicher noch viel Tolles hervorbringen wird! Sie findet immer die richtigen Worte für das Geschehen und benutzt auch Begriffe, die nicht dem Standard entsprechen. Dazu schafft sie ein einzigartiges Setting, das ich unglaublich bildlich vor Augen hatte. Ich hätte eine Karte von der Umgebung zeichnen können! Ihr Schreibstil war ebenso flüssig wie angenehm zu lesen und ich habe das Buch nur so verschlungen. 

Der Handlung konnte ich immer gut folgen und habe mich richtig mitreißen lassen von der ständig angespannten Atmosphäre (positiv gemeint!). Es ist zu spüren, wie gut die Autorin jeden Moment von vorne bis hinten durchdacht hat, da alles aufeinander aufbaut. Die Kapitel sind eher lang, was mich persönlich aber nicht gestört hat. 

"Wir Verlorenen" hinterfragt so einiges, was für uns tagtäglich selbstverständlich ist - Instagram, Make-Up (für mich mehr oder weniger ;-)), heiße Badewannen, ... So handelt es ich zusätzlich um ein richtiges Nachdenkbuch das mir sicherlich noch länger im Gedächtnis bleiben wird.

Einzig die Charaktere konnten mich nicht richtig überzeugen. An vielen Stellen hätte ich gerne mehr über sie erfahren. Gerade, was das Alter betrifft, denn in diesem Punkt war ich anfangs völlig orientierungslos und habe es mir erst nach und nach errechnen können. Gerade Smilla war mir leider auch nicht wirklich sympathisch. Über ihr naives und teilweise widersprüchliches, impulsives Handeln habe ich das ein oder andere Mal die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen. Ständig bringt sie ihre Gruppe mitsamt ihrer kleinen Schwester in Gefahr, weil sie nur an sich selber denkt. Zudem verhält sie sich reichlich undankbar ihrer Gastfamilie gegenüber, irgendwann fällt ihr auf, dass sie sich noch nie für ihre Obhut bedankt hat...

 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Wir Verlorenen (ISBN: 9783948736064)T

Rezension zu "Wir Verlorenen" von Jana Taysen

lass dein Gesicht nicht fallen
turnthepage_dvor 6 Monaten

Wenn du denkst, dass ich sie kenne dann muss ich dich enttäuschen...

Ich lebe in ständiger Angst, dass sie mich kriegen.
„Wer?“
„Die verlorenen Jungs“
Ach komm, ich erzähl dir aus erster Hand:


In einer Welt wie dieser bist du abhängig mit der Kraft, die in dir steckt.
Rechtsform oder Wirtschaftsform prallen gegen die Wand. Sie explodieren, so bleibt es an uns hängen und die Gesellschaft kennen wir ja!
Die Plage hat sich rasant ausgebreitet und wir bleiben mit strengen Mienen zurück.
Mein Bauch knurrt jeden Abend und jetzt kommt so ein stechender Schmerz in meiner Schulter.
Jagen und Misstrauen, ein ständiger Begleiter des Lebens - meines Lebens.
An Liebe, Gefühle und Schmetterlinge denke ich nicht, doch ...
Frei sollte ich mich fühlen!
Die Augen schließe ich,
komm los tu es auch!
Mach sie auf!
Auf einmal halte ich einen Hammer in meiner Hand ....
Das ging irgendwie nach hinten los...

Ich habe das Buch wirklich sehr gemocht. Der Anfang fiel mir aber doch etwas schwer, da ich vieles aus meinen Schulbüchern wieder erkannt habe🤭 Aber es hatte mich komplett in der Mitte! Ich habe die Hälfte nur so durchflogen🥰❤️
Hatte meiner Meinung etwas von Falling Skies und TWD drin außer mit den Aliens und Zombies jetzt 😂😂😂
Freu mich wirklich auf das nächste Buch ❤️😍

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Wir Verlorenen (ISBN: 9783948736064)S

Rezension zu "Wir Verlorenen" von Jana Taysen

Super Geschichte!
Shona_Redstonevor 7 Monaten

Wow! Mit außerordentlich viel Spannung geladen und super kurzweilig! Eine tolle Geschichte bei der alles dabei ist: Action, Angst, Misstrauen und Liebe darf natürlich auch nicht fehlen. Große Empfehlung an alle!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Dein Verstand weiß, dass du niemandem mehr trauen kannst – aber was tust du, wenn dein Herz etwas anderes verlangt?

Für mein dystopisch-romantisches Debüt, das am 22.09.20 im Kirschbuch Verlag erscheint, lade ich Euch herzlich zu einer Leserunde ein. Wir verlosen 15 Taschenbücher und 10 Ebooks. Wem "Die Tribute von Panem" gefallen hat, ist hier genau richtig ;)

Ich freue mich auf euch!

Eure Jana

Hi zusammen!

Wie schön, dass Ihr Lust habt, bei meiner Leserunde mitzumachen. Ich bin super gespannt und freue mich auf die nächsten Tage und Wochen hier (ein bisschen nervös bin ich auch, aber das legt sich sicher noch ;) )

Wir werden uns hier ja noch rege austauschen, aber vorab schon einmal zu  mir:

Ich bin Jana, fast 28, aus Köln. Ich schreibe seit meiner Kindheit Fantasy, Mystery, Sci-Fi, Romance und manchmal auch ein bisschen Horror. "Wir Verlorenen" ist mein erster Roman, der einen Verlag überzeugen konnte, und ich hoffe, dass es nicht der letzte gewesen sein wird!

Mein größtes Hobby ist das Schreiben. Aber wenn ich darauf mal keine Lust habe, dann lese ich oder verbringe Qualitytime mit meinem Hund (er ist der Beste). Wenn ich neben meinem Vollzeitjob und dem Schreiben noch Zeit finde, gehe ich gerne wandern, zum Beispiel in der Eifel oder im Sauerland, denn von dort komme ich ursprünglich.

Und wer seid Ihr? Stellt euch doch gerne kurz vor!


Zu den Rahmenbedingungen:

Es werden insgesamt 25 Bücher verlost, 15 Taschenbücher und 10 E-Books. Die E-Book-Leser*innen bekommen nachträglich noch die Chance, eins von drei Taschenbüchern zu gewinnen, indem sie zu den ersten drei E-Book-Leser*innen gehören, die ihre Rezension auf mindestens 3 Plattformen veröffentlichen (z. B. Lovelybooks, Amazon, Instagram)

Die Leserunde wird um den 20.09. herum starten und 6 Wochen laufen.

Ich würde mich freuen, wenn alle Teilnehmer*innen bis spätestens 2 Wochen nach Ende der Leserunde (also bis zum 22. November) ihre Rezension auf diversen Kanälen veröffentlichen!


Zur Bewerbung:

Für die Bewerbung bearbeitet bitte die Aufgabe und teilt mir mit, falls Ihr aus irgendeinem Grund keine Möglichkeit habt, ein E-Book zu lesen.

Die Bewerbungsfrist endet am 17.09.2020

(weitere Infos folgen)


Zum Ablauf der Leserunde:

Ich habe für die einzelnen Abschnitte des Buchs Themenforen angeregt, wo wir dann ganz konkret über die jeweiligen Abschnitte plaudern können.

Solange Ihr noch auf Euer Exemplar wartet, könnt Ihr unter "Cover und Titel" schonmal eure ersten Gedanken zur Aufmachung des Buchs dalassen.

Wenn Ihr Fragen zu mir oder dem Buch allgemein habt, stellt sie bitte unter "Fragen an Jana".

Ich werde wegen meines Jobs wahrscheinlich nicht jeden Tag dazu kommen, auf Eure Kommentare und Fragen zu antworten. Aber ich werde mir Mühe geben, hier so oft wie möglich reinzuschauen, denn ich freu mich total drauf :)

(weitere Infos folgen!)

Auf eine spannende Leserunde!

Eure Jana



562 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks