Jana Ulmer

 4 Sterne bei 63 Bewertungen
Autorenbild von Jana Ulmer (©Privat)

Lebenslauf von Jana Ulmer

Jana Ulmer wurde 1992 in Mainz am Rhein geboren, in dessen Nähe sie bis heute lebt. Die Begeisterung zum Lesen hat sie von Kindesbeinen an begleitet. Vor allem das Genre Fantasy hat es ihr angetan. Die Fantasie ging auch mit ihr durch, und sie begann, eigene Geschichten zu schreiben. Ihr erster Roman, "Die Tasyar-Chroniken", hat lange nur auf ihrem Computer geschlummert, bevor sie sich an die Veröffentlichung gewagt hat. Bis heute ist sie froh, diesen Schritt gegangen zu sein. Die Neuauflage von Band 1 ist in 2019 bei Books on Demand erschienen, woraufhin zwei Monate später Band 2 folgte. Momentan schreibt sie an dem dritten und finalen Band und arbeitet an ihrem nächsten Projekt im Bereich High Fantasy.

Neue Bücher

Cover des Buches Die Tasyar-Chroniken (ISBN: 9783752644555)

Die Tasyar-Chroniken

 (19)
Neu erschienen am 09.04.2021 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.
Cover des Buches Die Tasyar-Chroniken (ISBN: 9783753442396)

Die Tasyar-Chroniken

 (44)
Neu erschienen am 26.03.2021 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Jana Ulmer

Cover des Buches Die Tasyar-Chroniken (ISBN: 9783753442396)

Die Tasyar-Chroniken

 (44)
Erschienen am 26.03.2021
Cover des Buches Die Tasyar-Chroniken (ISBN: 9783752644555)

Die Tasyar-Chroniken

 (19)
Erschienen am 09.04.2021

Neue Rezensionen zu Jana Ulmer

Cover des Buches Die Tasyar-Chroniken (ISBN: 9783745039429)Chrisi3006s avatar

Rezension zu "Die Tasyar-Chroniken" von Jana Ulmer

Vom Klappentext interessant, der Schreibstil war leider nicht meiner
Chrisi3006vor 4 Monaten

Sanya und ihr Zwillingsbruder Grey, erleben gemeinsam mit ihren besten Freunden Casey und Ray, das Abenteuer ihres Lebens. Eigenlich wollen die vier nur einen letzten gemeinsamen Sommer verbringen, bevor es für alle an die Colleges geht. Durch einen Zufall landen sie ins Tasyar und das Abenteuer beginnt. Sie werden in Intrige und Machtkämpfe um den Thron verwickelt.

Vom Klappentext her, hört sich die Geschichte wirklich toll und interessant an. Doch leider war der Schreibstil so gar nicht meiner, ich fand ihn langweilig. Es fehlte mir die Spannung und auch etwas tiefe. Ich konnte mir Tasyar einfach nicht bildlich vorstellen. Dazu war mir Sanya auch unsympathisch, ich wurde einfach nicht warm mit ihr. 

Ich werde die Reihe nicht beenden und bin froh, das ich mir bisher nur Band 01 gekauft habe.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Tasyar-Chroniken (ISBN: 9783750401327)JulaFs avatar

Rezension zu "Die Tasyar-Chroniken" von Jana Ulmer

Ein spannender erster Band
JulaFvor 9 Monaten

Zu Beginn muss ich unbedingt erwähnen, dass ich laut der Inhaltsangabe etwas komplett anderes erwartet habe. Die Geschichte besitzt viel mehr Hauptpersonen, als ich angenommen habe. Auf diese möchte ich jetzt zu sprechen kommen:
Sanya Taylor ist die Protagonistin des Buches. Ein kleiner Bücherwurm, der noch nicht so richtig weiß, was er mit seinem Leben anfängt. Dennoch ist Sanya mutig, hilfsbereit und würde alles für ihre Freunde tun.
Sie besitzt einen Zwillingsbruder namens Greg, der manchmal ein bisschen nervig ist aber trotzdem sehr liebenswürdig. Auch ihre Freunde Casey und Ray konnte ich sehr ins Herz schließen.
Genau, wie jemand ganz besonderen mit dem Namen Derek, über den ich aber noch nicht all zu viel verraten möchte.
Insgesamt konnten mich alle Figuren der Geschichte und deren Ausarbeitung sehr überzeugen.

Komme ich nun zum Inhalt des Buches. Dieser ist gar nicht so einfach zu beschreiben, da es sowohl Höhen, als auch Tiefen gab. Zu Beginn wirkt die Geschichte durch die vielen Geheimnisse sehr spannend und macht neugierig. Es passieren immer wieder unerwartete Dinge, welche das Buch außerordentlich interessant machen. Allerdings waren manche Verhaltensweisen und Handlungen von Figuren unschlüssig. Die romantischen Beziehungen zwischen einzelnen Charakteren ging mir einfach zu schnell. Weiterhin waren manche Szenen zu viel ausgearbeitet und andere wiederum sehr wenig. Meiner Meinung nach zog sich das Buch zudem an manchen Stellen sehr in die Länge. Dennoch wurden viele schöne Ideen in die Geschichte mit eingebracht. Mich konnte besonders die Konstellation von Tasyar in der Welt sehr überzeugen. Vieles wirkte real und gut nachvollziehbar. Auch eine Karte von dem geheimen Land hat das Buch anschaulicher gemacht.

Der Schreibstil der Autorin ist für mich noch ausbaufähig. Manchmal fehlten einfach die Details und die Spannung. Für ein Debüt ist der Schreibstil aber sehr gut gelungen.
Auch das Cover konnte mich für sich einnehmen. Ich finde es sehr passend zum Inhalt der Geschichte.

Fazit:

Die Tasyar Chroniken – Vergessenes Reich von Jana Ulmer ist auf jeden Fall ein wundervoller Auftakt der Tasyar Chroniken. Die Protagonisten haben mir sehr gefallen, auch wenn es in einzelnen Momenten meiner Meinung nach Unstimmigkeiten gab. Eine Geschichte in dieser Art und Weise habe ich noch nie gelesen. Das Land Tasyar konnte mich mit seiner Magie komplett für sich einnehmen und es hat viel Spaß gemacht die Protagonisten auf ihrer Reise zu begleiten. Abgesehen von kleinen Makeln finde ich es unglaublich, wie Jana Ulmer es geschafft hat eine so gute Debüt – Geschichte zu schreiben.
Die Reihe sehr empfehlenswert.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Tasyar-Chroniken (ISBN: 9783750441637)Karina_Lenharts avatar

Rezension zu "Die Tasyar-Chroniken" von Jana Ulmer

Sanya wird es absolut nicht leicht gemacht.
Karina_Lenhartvor einem Jahr

Ich kann mich in diesem Buch, in dieser Geschichte echt verlieren. Es ist spannend, überraschend und vor allem sehr emotional. In diesem Band hat mir besonders gefallen, dass Rückblicke bzw. Perspektivwechsel eingebaut wurde. Man erfährt dadurch viel über die Vergangenheit der jeweiligen Person. Bei dem Plan Vadim zu schlagen stoßen die Freunde auf sehr schöne aber auch gefährliche Wesen. Sehr genial, dass es rund um Tasyar auch Elfen, Drachen und Nixen gibt. Ich wurde auch hier wieder von einigen spannenden Wendungen überrascht.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Band 2 der Reihe. 

Als der Strigoi Vadim aus der Versenkung auftaucht, bestätigt sich für Sanya, was sie seit dem Sieg über Eskil geahnt hat: Der Frieden war nur ein Trug. Doch das Volk von Tasyar muss nicht nur Vadim fürchten. Ihm haben sich die Rebellen angeschlossen; eine alte Organisation, bestehend aus gefährlichen Verbrechern.


Hallo Community, 

für die Leserunde zu Band 2 meiner Debüt-Reihe im Bereich Fantasy für junge Erwachsene verlose ich 15 eBooks im EPUB-Format. Selbstverständlich können darüber hinaus auch alle mit einem bereits erworbenem Exemplar daran teilnehmen. :)

Die Bewerberphase geht bis einschließlich 10.02.2020.

Ich halte es für wichtig, dass man Band 1 vorher gelesen hat, auch wenn in Band 2 noch mal einiges erklärt wird. Eine Voraussetzung ist es dennoch nicht. Was ich aber als Voraussetzung nehme, ist, dass man sich aktiv an der Leserunde beteiligt. Natürlich geht es mir vor allem um Rezensionen, aber auch um einen regen Austausch zu der Geschichte. 

Der Klappentext:

Die Schlacht ist überstanden. Doch der Krieg hat erst begonnen.

Als der Strigoi Vadim aus der Versenkung auftaucht, bestätigt sich für Sanya, was sie seit dem Sieg über Eskil geahnt hat: Der Frieden war nur ein Trug. Doch das Volk von Tasyar muss nicht nur Vadim fürchten. Ihm haben sich die Rebellen angeschlossen; eine alte Organisation, bestehend aus gefährlichen Verbrechern. Erneut muss sich die Vereinigung zusammenschließen, um Tasyar zu befreien.

Link zur Leseprobe auf Amazon:

https://www.amazon.de/Die-Tasyar-Chroniken-Verborgenes-Jana-Ulmer-ebook/dp/B084BW8JDC/ref=sr_1_3?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=die+tasyar-chroniken&qid=1580763353&sr=8-3

Ich freue mich auf die Leserunde und wünsche allen Bewerbern viel Glück! :)

Liebe Grüße

Jana

228 BeiträgeVerlosung beendet

Wie hat Sanya es geschafft, als normaler Mensch in das streng geheime Land Tasyar zu gelangen? Und was hat es mit dem Magier Derek auf sich, der eine unerklärliche Anziehungskraft auf sie ausübt? Auf ihrer Suche nach Antworten gerät sie in ein Komplott gegen den König.

Liebe Community, 

ich freue mich auf die bevorstehende Leserunde der Neuauflage meines Debüts "Die Tasyar-Chroniken: Vergessenes Reich". Es handelt sich um den ersten Band einer Trilogie im Bereich Fantasy für junge Erwachsene. 

Verlost werden 10 eBooks im EPUB-Format. Darüber hinaus können selbstverständlich auch alle mit einem erworbenen Exemplar, sei es eBook in EPUB/MOBI oder Print, teilnehmen. 

Bewerben könnt ihr euch bis einschließlich 15.12.2019. 

Zu Anfang wäre es schön, wenn jeder Teilnehmer im Treffpunkt ein paar Zeilen zu sich schreibt. Danach werden das Cover und die einzelnen Abschnitte kommentiert. Zum Inhalt, eure Eindrücke, die Gedanken, die euch während des Lesens gekommen sind, usw.

Im Anschluss schreibt ihr euren Gesamteindruck in der Fazit/Rezension-Sparte auf. Ich würde mich freuen, wenn ihr diesen auch auf Lovelybooks und bei diversen Onlinebuchhändlern veröffentlicht. 

Der Klappentext: 

Ein Königreich, vor dem Rest der Welt verborgen. Eine junge Frau auf der Suche nach der Wahrheit. Eine Reise voller Antworten und Gefahren.

Wie hat Sanya es geschafft, als normaler Mensch in das streng geheime Land Tasyar zu gelangen? Und was hat es mit dem Magier Derek auf sich, der eine unerklärliche Anziehungskraft auf sie ausübt? Auf ihrer Suche nach Antworten gerät sie in ein Komplott gegen den König. Erst war sie die unbekannte Fremde, jetzt ist sie Tasyars größter Feind. Sanya kann nicht mehr in ihr altes Leben zurück, denn die wahren Verräter müssen enttarnt werden. Sonst ist nicht nur sie selbst, sondern das gesamte Volk Tasyars verloren. 

Link zum Buch auf Amazon mit Leseprobe: 

https://www.amazon.de/dp/B082BB1B6J/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1575536789&sr=8-1

Ich bin gespannt auf eure Meinung und wünsche viel Glück bei der Teilnahme! :)

Liebe Grüße

Jana

154 BeiträgeVerlosung beendet

Verlost wird ein signiertes Print-Exemplar meines Romans Die Tasyar-Chroniken: Vergessenes Reich. 

Hallo Community, 

ich verlose bei diesem Gewinnspiel ein signiertes Print-Exemplar von Die Tasyar-Chroniken: Vergessenes Reich, dem ersten Band der Trilogie. 

Nachdem die Leipziger Buchmesse ausgefallen ist, auf der ich dieses Gewinnspiel eigentlich veranstalten wollte, wird das jetzt einfach hierher verlegt. :)

Der Klappentext:

Ein Königreich, vor dem Rest der Welt verborgen. Eine junge Frau auf der Suche nach der Wahrheit. Eine Reise voller Antworten und Gefahren.

Wie hat Sanya es geschafft, als normaler Mensch in das streng geheime Land Tasyar zu gelangen? Und was hat es mit dem Magier Derek auf sich, der eine unerklärliche Anziehungskraft auf sie ausübt? Auf ihrer Suche nach Antworten gerät sie in ein Komplott gegen den König. Erst war sie die unbekannte Fremde, jetzt ist sie Tasyars größter Feind. Sanya kann nicht mehr in ihr altes Leben zurück, denn die wahren Verräter müssen enttarnt werden. Sonst ist nicht nur sie selbst, sondern das gesamte Volk Tasyars verloren. 

Hier geht es zum Blick ins Buch auf Amazon:

https://www.amazon.de/gp/product/3750401322?pf_rd_r=05YCQ6E56A4ZR2YQN04V&pf_rd_p=8997cce2-05c4-4359-bdb7-10e52332d836 

Ich wünsche den Teilnehmern viel Glück!

Liebe Grüße

Jana


127 BeiträgeVerlosung beendet
Jana4kas avatar
Letzter Beitrag von  Jana4kavor einem Jahr

Kein Problem, lass dir Zeit. :)

Community-Statistik

in 61 Bibliotheken

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Jana Ulmer?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks