Jana Wulf Die düsteren Pläne der Götter

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die düsteren Pläne der Götter“ von Jana Wulf

In der durch Chaos und Gewalt geprägten Welt Irion gerät die junge Kämpferin Vehnom in die Fänge der grausamen Korodan. Sie sehen in ihr den Schlüssel zu einer Prophezeiung, die sie in ein verheißenes Land führen wird. Jenes Land, die Welt Merroda, leidet unter einer unheilvollen Bedrohung. Der von seiner Vergangenheit verfolgte Krieger Rafalgon stellt sich ihr entgegen, doch sein Leben gerät aus den Fugen, als sich die Prophezeiung erfüllt. Zwei Welten, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, prallen aufeinander. Das Schicksal von Vehnom und Rafalgon wird untrennbar miteinander verknüpft. Krieg, Vergeltung, Mut und Leidenschaft sprengen die Grenzen zwischen den Welten. Doch nichts ist, wie es scheint, denn die Götter verfolgen ihre eigenen Pläne.

Stöbern in Romane

Die Phantasie der Schildkröte

Ein Märchen für Erwachsene, manchmal etwas zu übertrieben.

ulrikerabe

Und es schmilzt

Was für ein Buch!

Buchperlenblog

Niemand verschwindet einfach so

Wunderschönes Cover, poetische Sprache, aber wenig Handlung: Der Protagonistin in ihre Depression zu folgen, war nicht mein Fall.

Walli_Gabs

Kirchberg

Leider ein Abbrecher- nicht mein Fall

kadiya

Wer hier schlief

Puhh- irgendwie nicht meins

kadiya

In einem anderen Licht

Ein sehr mitreißender Roman abends mit Tee und Kerzen

Anja_Si

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen