Jando

 4.5 Sterne bei 326 Bewertungen
Autorenbild von Jando (©Privat)

Lebenslauf von Jando

Jando wurde am 16.07.1970 im niedersächsischen Oldenburg geboren. Mit seinen Geschichten möchte er zeitlose Botschaften für Jung und Alt, Groß und Klein erzählen. Sein Seemannsgarn spinnt er als waschechter Norddeutsche während ausgedehnten Wanderungen entlang der Küste. Als kleiner Junge wollte er Seeräuber werden, der Besitztümer an Arme verteilt. Diese Haltung spiegeln heute seine Bücher wieder. Sein Erstling "Windträume...eine wundersame Reise zu sich selbst", welchen Jando zunächst 2003 im Eigenverlag veröffentlichte, erschien 2010 bei einem klassischen Verlag und liegt auch als Hörbuch vor. Nach längerem Aufenthalt in Köln lebt er heute unweit der Nordseeküste. 2012 erschien das moderne Märchen "Sternenreiter: Kleine Sterne leuchten ewig", als gebundene und Hörbuchausgabe. Im Februar 2016 wurde der Titel auf dem koreanischen Buchmarkt eingeführt, nachdem sich der Verlag Penguin Publishing Cafe die Rechte sicherte. Die Film- und TV Produktionsfirma puzzle pictures erwarb die Filmrechte am Sternenreiter und hat mit Jando zusammen am Drehbuch geschrieben. Der Spielfilm soll 2020/21 in die Kinos kommen. Weitere Publikationen sind der immerwährende Kalender "Herzensbotschaften für das Jahr" und im Mai 2015 das moderne Märchen "Traumflieger: Lena schreibt Briefe an Gott", welches auch als Hörbuch vorliegt. Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 2014 wurde Jando für den "Virenschleuderpreis" nominiert und auf die Shortlist in der Kategorie "Ansteckendste Persönlichkeit" gewählt. Im September 2016 erschienen die Chroniken der Windträume. Eine Erzählung über Abschied und Trauer, über das ewige Werden und Vergehen, vor allem aber über Hoffnung und die unbändige Kraft des Lebens.2019 erschien das moderne Märchen "Im Himmel gibt es einen Bahnhof" als gebundene und Hörbuchausgabe. Der Titel wurde zum Buch des Monats Juni 2019 bei "KindofBook" gewählt.


Botschaft an meine Leser

Meine neues Buch "Die Weisheit des Regenbogens: Wegweiser des Herzens" ist am 15sten Mai 2020 erschienen. Mein Verlag hat eine Leserunde zu dem Buch eröffnet. Wenn Ihr Lust habt, schaut doch mal vorbei, was über das  Buch erzählt wird...


Neue Bücher

Die Weisheit des Regenbogens

 (13)
Neu erschienen am 15.05.2020 als Hardcover bei Koros Nord.

Die Weisheit des Regenbogens

Neu erschienen am 15.05.2020 als E-Book bei Koros Nord.

Alle Bücher von Jando

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Sternenreiter - Kleine Sterne leuchten ewig9783981486315

Sternenreiter - Kleine Sterne leuchten ewig

 (120)
Erschienen am 24.07.2012
Cover des Buches Die Chroniken der Windträume9783945908075

Die Chroniken der Windträume

 (70)
Erschienen am 16.09.2016
Cover des Buches Im Himmel gibt es einen Bahnhof9783945908150

Im Himmel gibt es einen Bahnhof

 (48)
Erschienen am 15.04.2019
Cover des Buches Traumflieger9783981486322

Traumflieger

 (38)
Erschienen am 04.05.2015
Cover des Buches Die Weisheit des Regenbogens9783945908211

Die Weisheit des Regenbogens

 (13)
Erschienen am 15.05.2020
Cover des Buches Windträume9783941139855

Windträume

 (3)
Erschienen am 01.03.2010
Cover des Buches Herzensbotschaften für das Jahr9783981486308

Herzensbotschaften für das Jahr

 (1)
Erschienen am 21.11.2011
Cover des Buches Im Himmel gibt es einen Bahnhof9783945908167

Im Himmel gibt es einen Bahnhof

 (0)
Erschienen am 26.04.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Jando

Neu

Rezension zu "Die Weisheit des Regenbogens" von Jando

Berührende Geschichte
mabuerelevor 10 Stunden

„...Ich habe gelernt, dass man manchmal nur eine schützende Hand braucht, die einen hält, und ein liebevolles Herz, das einen versteht...“


Die 14jährige Malin hat mit ihrer Hündin Ava das Pferdegestüt verlassen und wartet nun auf ihre Mutter, die sie abholen wollte. Das Verhältnis von Malin und ihrer Mutter Sina ist momentan schwierig. Sina ist alleinerziehend und möchte ihrer Tochter möglichst viel bieten. Doch vor lauter Arbeit fehlt gemeinsame Zeit.

Nun tobt Malin mit Ava im Schnee. Wegen des heftigen Schneegestöbers hört Malin ein Auto nicht. Malin und Ava werden schwer verletzt. Malin gibt sich die Schuld an Avas Verletzungen und zieht sich von ihr zurück. Sina weiß sich nicht mehr zu helfen. Malin schweigt und Ava verweigert das Futter. Da entschließt sich Sina zu einem Urlaub an der Nordsee. Dort trifft sie auf Bert und seine Hunde.

Der Autor hat eine sehr gefühlvolle Geschichte geschrieben.

Der Schriftstil unterstützt die emotionalen Schwerpunkt der Handlung. Gleichzeitig macht er die Verletzungen der Protagonisten deutlich. Das gilt nicht nur für die Menschen, sondern insbesondere auch für Ava. Woher soll Ava wissen, warum Malin sich plötzlich von ihr abwendet? Ihr Einsatz hatte Malin vor schwerere Verletzungen gerettet. Erschwerend kommt hinzu, dass Mutter und Tochter keine gemeinsame Sprache finden.

Treffende Metapher findet der Autor für die Schönheiten der Landschaft an der Nordsee.


„...Die untergehende orangerot leuchtende Sonne hatte schon fast den Horizont erreicht. Sie schien direkt im Meer zu versinken. Ihr leuchtender Feuerball spiegelte sich in der Meeresoberfläche...“


Bert ist selbst durch ein tiefes Tal gegangen. Er hat nicht nur die Fähigkeit, gestörte Hunde zu heilen, er ist auch ein aufmerksamer Zuhörer.

Wird er Sina und ihrer Tochter helfen können? Sina fühlt sich zwar zu Bert hingezogen, doch ist sein Herz auch frei?.

Eingebettet in die Geschichte sind häufig Lebensweisheiten wie diese:


„...Das Glück zu suchen, ist ein langer Weg. Um nicht unterwegs von diesem abzukommen, müssen wir öfter mal innehalten, damit die Seele sich öffnen kann...“


Sehr behutsam gelingt es Bert, zu Malin vorzudringen. Dazu verordnet er ihr eine ungewöhnliche Therapie. Das Mädchen öffnet sich dann auch Berts Vater. Sie arbeitet den Unfall auf und findet neuen Lebensmut.

Das Buch hat mir ausgezeichnet gefallen. Es zeigt, was wichtig ist im Leben.


Kommentare: 1
2
Teilen

Rezension zu "Die Weisheit des Regenbogens" von Jando

Konzentration auf die Tiefgründigkeit - wirkt wie eine moderne Fabel
Gudrun67vor 4 Tagen

Das Buchcover und auch die Klappeninnenseiten sind einfach phänomenal. Die geschaffene Atmosphäre konnte ich bereits auf den ersten Blick einfangen. Dass sich diese Szene dann auch noch als wichtiges Detail im Inhalt wiederfindet, macht es perfekt.

Darin lassen sich auch immer wieder neue, wundervolle Details finden, bei denen man nicht müde wird, sie zu betrachten.

Auch wenn die Vorkommnisse nicht so authentisch oder gar kitschig rüberkommen,  gebe ich dennoch die volle Punktzahl. Dies liegt daran, dass der Fokus hier für mich eher auf der Tiefgründigkeit der behandelten Themen liegt und es mich an eine Fabel erinnert, die sich ja auch häufig "nur" um die wesentlichen Details kümmert und alles andere etwas außen vor lässt. Die Weisheit, wie auch der Titel schon sagt, findet sich hier immer und immer wieder und ist extrem wertvoll.

Die Szenerien schaffen wundervolle Bilder im Kopf, die mir des Öfteren Gänsehaut beschert haben.

Wenn ich da auf Bilder zu sprechen komme:

die Illustrationen von Antje Arning verleihen dem Ganzen das gewisse Etwas und haben eine Strahlkraft, die das Buch eindrucksvoll komplettieren.

In den Kapitelüberschriften kann man Detailgenauigkeit erkennen, denn ein Großteil davon ist passend zum Titel gewählt.

Die Tiefsinnigkeit, die sich hier entfaltet, ist von immenser Intensität und hallt noch lange nach. Es werden die vielfältigsten Emotionen dargestellt, die man greifbar spüren kann.

Die Charaktere haben Charme und, genau wie der Schreibstil, enormen substantiellen Gehalt.

Wie man meinem Schreiben hier entnehmen kann, bin ich total geflasht und hin und weg von diesem wundervollen Buch.


Mein Fazit: Konzentration auf die Tiefgründigkeit - wirkt wie eine moderne Fabel

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Die Weisheit des Regenbogens" von Jando

Wegweiser des Herzens
Hanna87vor 4 Tagen

Von Anfang an konnte ich in das Buch eintauchen. Ich konnte förmlich das Meer riechen  und den Sand spüren.

In kurzen Kapiteln, die den Lesefluss verstärken, erzählt der Autor eine wunderschöne Liebesgeschichte. Eine von Menschen untereinander, aber auch über die Liebe zwischen Menschen und Hunde. 

Jandos Schreibstil ist gut zu lesen und besitzt an gewissen Stellen eine sehr poetische Ader. 

Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, weil es mich einfach mitgerissen hat. Kurz vor dem Ende musste ich  es dann doch einmal beiseite legen, weil ich meine Tränen trocknen musst.

Jando ist mit dem Buch wirklich etwas Besonderes gelungen: Für mich mein bisheriges Lesehighlight 2020! 

Absolute Leseempfehung! - besonders für Hundeliebhaber und Menschen auf der Suche nach der großen Liebe


Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Die Weisheit des Regenbogensundefined

Jando´s neue Buch "Die Weisheit des Regenbogens: Wegweiser des Herzens"  erscheint als gebundene und Ebook Ausgabe am 15sten Mai. Zur Veröffentlichung möchten wir eine Leserunde zum Buch eröffnen. Dafür verlosen wir 50 Exemplare der gebundenen Ausgabe hier exklusiv bei Lovelybooks. Euch erwartet eine Geschichte über einen Hundeflüster mit einer Reise bis zum Ende des Regenbogens...


"Die Weisheit des Regenbogens: Wegweiser des Herzens"

Wir möchten euch gerne zu dem neuen Buch von Jando "Die Weisheit des Regenbogens: Wegweiser des Herzens" einladen. Am 15sten Mai ist der VÖ-Termin der gebundenen Ausgabe. Wir freuen uns auf eine aktive Leserunde und auf eure Bewerbungen!

Darum geht es in der Erzählung:: 

Es treffen ein traumatisiertes Mädchen mit ihrem verunfallten Hund und die verzweifelte Mutter auf einen Hundeflüsterer. Mensch und Tier helfen sich gegenseitig bei der Heilung und die Erwachsenen entdecken ihre Liebe zueinander. Heimliche Protagonistin ist die Hündin Ava, deren Rolle Autor Jando so auf den Punkt bringt: „Tiere berühren uns tief in der Seele und erinnern uns daran, dass es eine Welt außerhalb des Jobs, von materiellem Streben oder täglichen Problemen gibt. Sie haben die magische Fähigkeit, uns mit unserer Seele zu verbinden - wir müssen es nur zulassen.“

Buchtrailer 

Der Prolog aus dem Buch:

Leise hört man das Rauschen des Meeres. Ein leichter Sommerwind streicht sanft durch meine Haare. Ich beobachte, wie sich der Mond zur Sonne neigt, um den Abend zu begrüßen. Nicht weit entfernt erhellen die Lichter des Leuchtturms das Meer. Ruhig liegt es da. Ich sitze an meinem geheimen Platz in der kleinen Felsenhöhle und schaue zu, wie eine Möwe mit starken, gleichmäßigen Zügen dem Mond entgegenfliegt. Vor ein paar Jahren habe ich zufällig auf einem meiner langen Spaziergänge entlang der Felsenklippe die kleine Felsöffnung hinter einem Felsvorsprung entdeckt. Sie ist nur schwer einsehbar, man muss schon sehr genau hinschauen, um sie zu entdecken. Es sind sicherlich nicht viele, die von ihrer Existenz wissen. Oft sitze ich hier alleine und genieße den freien Blick auf das Meer. In der Ruhe, die mich umgibt, kann ich mir selbst begegnen. Hier kann ich Gedanken sortieren und über das Leben philosophieren. Oft fallen mir dann die Geschichten ein, die mich in meinem Leben begleiten.
Hin und wieder, wenn die Erzählungen nicht so ausgehen, wie ich es gerne hätte, erfinde ich sie einfach neu. Nein, erfinden ist dafür das falsche Wort - ich verändere sie ein wenig. Heute ist ein ganz besonderer Tag für mich. Ihr fragt euch vielleicht: warum? Nun, ich werde es euch auf den nächsten Seiten erzählen. Doch eines vorab: Solltet ihr nicht an die große Liebe glauben oder an ihr zweifeln – sogar verzweifeln – könnte die Geschichte etwas ganz Besonderes mit euch bewirken. Glaubt mir, denn auch ich gehörte zu diesen Zweiflern. Inzwischen habe ich gelernt, dass der Liebe keine Grenzen gesetzt sind. Natürlich gibt es auch die Menschen, die schon immer an die große Liebe glauben. Sie wissen, dass Liebe nur entstehen kann, wenn Herz und Seele frei sprechen können.
Manchmal, aber nur manchmal, gibt es im Leben auch Ereignisse, in denen Menschen durch seltsame Fügungen zueinanderfinden, um gemeinsam ihre gebrochenen Herzen und verletzten Seelen zu heilen. Ich werde euch eine Geschichte über Trauer, Liebe, Mut und Hoffnung erzählen. Vielleicht werden manche sagen: „Da hat er aber einiges dazugedichtet.“
Andere wiederum sprechen von einem Märchen. Ich aber weiß, dass die Erzählung von Malin, Sina, Bent und dem Hund Ava so wahr ist, wie die Tatsache, dass der Mond sich um die eigene Achse dreht. Mir fallen die Worte meines Vaters ein, die er mir vor einigen Jahren über die Liebe sagte: „Ich habe gelernt, dass man manchmal nur eine schützende Hand braucht, die einen hält, und ein liebevolles Herz, das einen versteht.“
Ich spüre, wie ein kleines Lächeln über mein Gesicht huscht. Ich zünde eine dicke Kerze aus Bienenwachs an, krame in meinem Rucksack und hole meine geliebte alte Schreibkladde hervor. Mein Stift gleitet über die erste, noch leere Seite mit den Worten:
„Es war einmal …“


227 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Im Himmel gibt es einen Bahnhofundefined
Da bei der letzten Verlosung doch so einige leer ausgegangen sind, verlosen wir noch einmal 20 Bücher von Jando´s neuem Buch "Im Himmel gibt es einen Bahnhof"

###YOUTUBE-ID=0Jggf6TgDHc###


,
86 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Streiflichtvor 3 Monaten

Danke, dass ich dabei sein durfte! Meine Rezi habe ich wortgleich auch bei wasliestdu, Lesejury, Amazon.de, Thalia.de, Tyrolia.at, Weltbild.de, buecher.de, elatus.de, Mayersche, Buchhandlung Im Roten Haus, Buchhandlung Gansler, Buchhandlung Wittwer, Buchhandlung Heymann, Buchhandlung Rupprecht, Buchhandlung Schmitt-Hahn und einigen anderen Buchhandelsseiten gepostet:

https://www.lovelybooks.de/autor/Jando/Im-Himmel-gibt-es-einen-Bahnhof-1974646898-w/rezension/2439316671/

Cover des Buches Im Himmel gibt es einen Bahnhofundefined

Ein fantastisches modernes Märchen, das zeigt, wozu die unerschütterliche Kraft der Liebe fähig sein kann. Wir freuen uns auf eure Bewerbung und würden uns freuen, wenn ihr eine Rezension zu dem modernen Märchen schreiben würdet. 

Wir freuen uns, euch die restlichen 25 Exemplare der Erstauflage von "Im Himmel gibt es einen Bahnhof" zur Verfügung stellen zu können!


###YOUTUBE-ID=0Jggf6TgDHc###

Darum geht es in dem Buch:

„So erkenne, dass der schönste Weg der Dunkelheit zu entfliehen, die Liebe ist. Allein sie vermag die Herzen der Menschen zu öffnen.“

Ein Mann sitzt allein und verlassen auf einer Bank am Meer. Er weiß nicht, wer er ist und wie er dort hingekommen ist.
Da begegnet ihm Maja und erzählt ihm die Geschichte einer jungen Familie, einer großen Liebe und eines tragischen Unglücks. 
In einer Welt zwischen Leben und Tod, zwischen Realität und Fantasie kämpft der Mann ums Überleben für sich und seine Familie.
Ein fantastisches modernes Märchen, das zeigt, wozu die unerschütterliche Kraft der Liebe fähig sein kann.

Leseprobe:
Von Weitem konnte Annika schon die kleine Bucht sehen. Ein kleiner Schmetterling ließ sich auf ihrem Lenker nieder. Anmutig saß er dort mit seinen leuchtenden gelb-blau-braunen Flügeln. Annika bewunderte seine Schönheit. Als ob er das bemerkt hatte, stieg er in die Höhe, umkreiste ihr Gesicht und nutzte ihre Nase als Landeplatz. Annika hielt an und stieg vom Fahrrad. Den Schmetterling störte das überhaupt nicht. Hin und wieder breitete er seine Flügel aus und schloss sie wieder. Annika schielte mit den Augen auf ihre Nase. Es kam ihr so vor, als würde der Schmetterling sie direkt anschauen. Schon als Kind hatten sie diese Tiere fasziniert. Ihre Verwandlung von einer Raupe zu einer der für sie schönsten Formen des Lebens, hatte für Annika etwas Magisches. In diesem Moment erhob sich der Schmetterling und flatterte abermals um sie herum. Das was normalerweise geräuschlos vonstattenging, klang diesmal wie  ein leises Flüstern. Durch das Bewegen der kleinen Flügel entstanden, wenn man genau hinhörte, leise Worte. Je schneller der Schmetterling um Annika kreiste, umso mehr Worte ergaben sich. Als der kleine Kerl ganz erschöpft wieder auf Annikas Nase landete, hatte sie die Botschaft verstanden. Glücklich strahlte sie über das ganze Gesicht, was das kleine Tier veranlasste, von der Nase zu ihren Lachgrübchen zu wandern. Dann breitete es wieder seine Flügel aus und stieg langsam der Sonne entgegen. Annika rief ihm hinterher:“ Du hast Recht! Aber das Gleiche gilt auch für dich: Versuche aus deinem Leben eine magische Reise voller kleiner Wunder zu machen und lerne dabei jeden Augenblick zu genießen.“ Der Schmetterling drehte eine kleine Pirouette und verschwand im Schatten der Bäume. Annika schwang sich wieder auf ihr Rad und setzte ihren Weg fort...

Wir freuen uns auf eure Bewerbung und würden uns freuen, wenn ihr eine Rezension zu dem modernen Märchen schreiben würdet. Die Rezension ist keine Pflicht, um an der Verlosung teilzunehmen.  Wie sagt Jando so treffend in seinem Buch "Die Chroniken der Windträume" schreibt:
"Taten, die von Herzen kommen, sagen viel mehr als Worte"
64 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Katzenmichavor 9 Monaten

Hallo,heute nun habe ich meine Rezensionen gemacht,das Buch habe ich schon vor einem Weilchen gelesen-leider bin ich dann krank geworden. 

Meine Rezension habe ich hier bei LOVELYBOOKS gemacht und auf meinem Blog http://michaelaweber58.wordpress.com und dann bei

Lesejury unter Katzenmicha

bei bücher.de unter Michaela aus Weimar Lahn

bei Thalia unter Kundin aus Weimar

bei Hugendubel unter Katzenmicha

bei Bücher Pustet unter Katzenmicha

bei Buchhandlung Rombach unter Katzenmicha

bei was liest du? unter Katzenmicha

bei eBook.de unter Katzenmicha

Es kann sein das bei einigen Portalen sie noch freigeschaltet werden müßen.

LG Michaela

Zusätzliche Informationen

Jando wurde am 16. Juli 1970 in Oldenburg (Deutschland) geboren.

Jando im Netz:

Community-Statistik

in 293 Bibliotheken

auf 18 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 13 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks