Dangerous Black

von Jane Arthur 
4,3 Sterne bei10 Bewertungen
Dangerous Black
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Monika81s avatar

der absolute Hammer

chiant898s avatar

kurzweiliges, intensives Lesevergnügen

Alle 10 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Dangerous Black"

Abgeschlossener Einzelband!

Cole
Sie ist tough. Sie ist anders. Sie hat es geschafft, mich zu faszinieren.
Sie hat ein Geheimnis. Sie wird mich zu Fall bringen. Sie sieht meine Dunkelheit.
Sie wird mein Ende sein.

Elena
Er ist sexy. Er ist heiß. Sein Charme zwingt mich in die Knie.
Er hat keine Ahnung, dass ich ein Cop bin. Er ahnt nicht, wie sehr ich ihn zerstören kann.
Doch wie soll ich ihn zu Fall bringen, wenn ich ihm hörig bin?
Wenn er alles ist, was ich nie wollte, und alles, was ich so sehr brauche?

Bist du bereit für Cole Henderson?
Den Barbesitzer?
Den Kopfgeldjäger?
Den Mann, der ein Geheimnis bewahrt, das dir den Atem rauben wird?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07F29WGTM
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:30.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Monika81s avatar
    Monika81vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: der absolute Hammer
    Mega toll

    Ein Hammer Buch. Das neue aber auch das vorherige Cover sind perfekt.
    Die Charaktere sind so toll und auch die Story.
    Spannung pur.
    Kleiner Einblick:
    Cole
    Sie ist tough. Sie ist anders. Sie hat es geschafft, mich zu faszinieren.
    Sie hat ein Geheimnis. Sie wird mich zu Fall bringen. Sie sieht meine Dunkelheit.
    Sie wird mein Ende sein.
    Elena
    Er ist sexy. Er ist heiß. Sein Charme zwingt mich in die Knie.
    Er hat keine Ahnung, dass ich ein Cop bin. Er ahnt nicht, wie sehr ich ihn zerstören kann.
    Doch wie soll ich ihn zu Fall bringen, wenn ich ihm hörig bin?
    Wenn er alles ist, was ich nie wollte, und alles, was ich so sehr brauche?

    Die Geschichte hat mich gepackt und vor allem Cole hat mich fasziniert und begeistert.
    Er ist so geheimnissvoll und dunkel. Man will einfach mehr über ihn erfahren.
    Einfach Mega.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Magische_Buchstabenweltens avatar
    Magische_Buchstabenweltenvor 2 Monaten
    Cole......

    Hach - Ich weiß gar nicht so recht, wo ich anfangen soll, weil ich noch so überwältigt und überrascht von dem Ende bin. 

    Das Cover zu dem Buch finde ich sehr passend gewählt. Der Mann mit der Pistole in der Hand macht Sinn, auch wenn ich persönlich ihn mir doch ein wenig anders vorgestellt habe. 
    Ich bin der Meinung, dass man gleich einen neugierig machenden Hinweis darauf bekommt, was in dem Buch passieren wird. 

    Die Protagonistin Elena ist eine sehr toughe Frau. Sie lebt alleine und arbeitet als Cop, was ihren Eltern nicht so gut gefällt, da sie immer Angst um sie haben.
    Als auf der Arbeit von einem Under-Cover-Einsatz geredet wird, sieht sie gleich ihre Chance, allen endlich zu beweisen, was sie drauf hat und aufzusteigen. 
    Jedoch weiß sie da noch nicht, dass dieser Einsatz ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen wird. 
    Sie muss sich im "Black Dangerous", dem wohl beliebtesten Club der Stadt, als Barfrau einschleusen. 
    Natürlich bekommt sie den Job und lernt schnell den interessanten Inhaber Cole und seinen, nicht weniger geheimnisvollen besten Freund, Scott kennen. 

    Cole: Sexy Barbesitzer, Frauenheld und nebenbei noch Kopfgeldjäger.
    Aber ob der herzensgute Mann, der es nicht leicht im Leben hatte, wirklich zum Mörder wird? 
    Immerhin gibt es da auch immer noch Scott, der ebenso in Frage kommt.

    Die Geschichte der beiden fesselte mich von Anfang an sehr. Gleich, als für mich fest stand, wie die beiden aufeinander treffen werden, wusste ich, dass es spannend werden wird. Und so war es. 
    Ein großes Gefühls auf und ab. 
    Nicht nur einmal musste ich zu den Taschentüchern greifen, weil es mich so berührte. 
    Cole ist mein absoluter Liebling in diesem Buch. Er ist voll und ganz das, was einen Bad Boy ausmacht.
    Der Schreibstil der Autorin war sehr angenehm zu lesen und die Gefühle, die Gedankengänge und das Handeln der Charaktere konnte ich immer nachvollziehen, wenn ich auch nicht immer gleich gehandelt hätte. 
    Und das Ende des Buches überraschte mich total. Mit dem, was man im Epilog erfährt, hätte ich überhaupt nicht gerechnet.

    Fazit: Ein Buch, bei dem ich wirklich traurig war, dass es schon zu Ende ging. Herzschmerz, Geheimnisse, Liebe, Romantik und Spannung..... Wirklich zu empfehlen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    chiant898s avatar
    chiant898vor 3 Monaten
    Kurzmeinung: kurzweiliges, intensives Lesevergnügen
    Dangerous Black

    mein Blick heute fällt auf „Dangerous Black“ von Jane Arthur…
    das Buch lag nun schon eine Weile auf meinem Kindle und da ich Urlaub habe, konnt ich nun die Zeit endlich zum lesen nutzen…
    das Buch hat gut 200 Seiten…

    aber erstmal der Klappentext:
    Abgeschlossener Einzelband! 
    Bist du bereit für Cole Henderson?
    Den Barbesitzer?
    Den Kopfgeldjäger?
    Den Mann, der ein Geheimnis bewahrt, das dir den Atem rauben wird? 

    Cole 
    Sie ist tough. Sie ist anders. Sie hat es geschafft, mich zu faszinieren.
    Sie hat ein Geheimnis. Sie wird mich zu Fall bringen. Sie sieht meine Dunkelheit.
    Sie wird mein Ende sein.
    Elena 
    Er ist sexy. Er ist heiß. Sein Charme zwingt mich in die Knie.
    Er hat keine Ahnung, dass ich ein Cop bin. Er ahnt nicht, wie sehr ich ihn zerstören kann.
    Doch wie soll ich ihn zu Fall bringen, wenn ich ihm hörig bin?
    Wenn er alles ist, was ich nie wollte, und alles, was ich so sehr brauche?


    mein Blick auf das Buch:
    das Cover besticht mal wieder durch seine Schönheit…ich mag die dunkel gehaltenen Cover von Jane Arthur sehr gerne…sie wirken immer etwas geheimnisvoll…
    der Klappentext hat es auch mal wieder in sich…er wirkt heiß und spannend…und macht Lust auf die Story…


    mein Blick ins Buch:
    Elena und Cole…zwei Charaktere die unterschiedlicher nicht sein könnten…weder in ihrem Leben, noch in ihrem beruflichen Feld scheinen sie zu einander zu passen…und doch fühlen sie sich irgendwie angezogen…

    die Idee zur Story find ich sehr interessant und gut gewählt…sie wurde spannend umgesetzt…
    wie immer erzählt die Autorin ihre Story sehr flüssig und in einer anregenden Art und Weise…es kommen keine Durststrecken auf…

    die Charaktere sind gut mit Eigenschaften ausgestattet…sie besitzen so einiges an Ecken und Kanten…und kommen somit empathisch rüber…

    die Story hat einen enormen Spannungsbogen und was mir besonders gefällt, das Ende ist in einigen Punkten ein bisschen der eigenen Fantasie überlassen…das kommt in Büchern ja nicht so oft vor…und immer wenn es so ist, dann merke ich, das ich das mag…

    die Autorin nimmt sich Zeit um Szenen zu beschreiben…sie kleidet diese angenehm mit Worten aus…somit kann im Kopf einen Film ablaufen…

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Assis avatar
    Assivor 3 Monaten
    Mega Story

    Geniales Cover, das durch die Farben und die Aufmachung ein Hingucker ist.
    Die Story selber ist einfach nur mega. Elena, die als Undercover-Cop in Coles Bar eingeschleust wird, ist sexy und tough und geht Cole direkt unter die Haut, auch wenn er das eigentlich nicht will. Aber ihr geht es nicht anders und so kämpfen beider erst gegen ihre Gefühle. Aber wir wissen alle, dass die Liebe stärker ist als alles andere. Dadurch entstehen, wie von beiden geahnt Konflikte, deren Lösung beide an ihre Grenzen treibt. 
    Jane Arthur hat mich bei diesem Buch von Beginn an sowohl mit der Handlung, als auch mit ihrem genialen, spannenden und flüssigen Schreibstil begeistert. Die Protagonisten sind sehr bildlich beschrieben und ihr Wandel innerhalb der Story bemerkenswert. Dies wird auch durch den Wechsel der Perspektive hervorragend unterstützt. 

    Fazit:
    Ein Besuch im Dangerous Black ist ein absolutes Muss, da diese Liebesgeschichte spannend und voller Emotionen ist. 

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Alexandra_G_s avatar
    Alexandra_G_vor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Tolle Storyline, spannend und packend! Hat mir sehr gefallen!
    Stattet dem "Dangerous Black" ruhig mal einen Besuch ab!


    Dangerous Black
    Autorin: Jane Arthur
    Seitenzahl: n.a.
    Erschienen: Juni 2018
    Genre: Liebe
    Abgeschlossener Einzelband!

    Klappentext:

    Cole
    Sie ist tough. Sie ist anders. Sie hat es geschafft, mich zu faszinieren.
    Sie hat ein Geheimnis. Sie wird mich zu Fall bringen. Sie sieht meine Dunkelheit.
    Sie wird mein Ende sein.

    Elena
    Er ist sexy. Er ist heiß. Sein Charme zwingt mich in die Knie.
    Er hat keine Ahnung, dass ich ein Cop bin. Er ahnt nicht, wie sehr ich ihn zerstören kann.
    Doch wie soll ich ihn zu Fall bringen, wenn ich ihm hörig bin?
    Wenn er alles ist, was ich nie wollte, und alles, was ich so sehr brauche?

    Bist du bereit für Cole Henderson?
    Den Barbesitzer?
    Den Kopfgeldjäger?
    Den Mann, der ein Geheimnis bewahrt, das dir den Atem rauben wird? 

    Meine Meinung:

    Lust auf einen Drink? Dann nichts wie los! Wie wäre es mit dem "Dangerous Black"? Diese Bar solltet ihr euch nicht entgehen lassen! Denn was sich hier abspielt dürft ihr nicht verpassen!
    Bereits das Cover des neuen Buches von Jane Arthur ist ein echter Hingucker! Ich liebe die gewählte Gestaltung und ich finde, es passt perfekt zumThema und dem spannend anmutenden Klappentext. Denn Letzterer lässt bereits erahnen, dass es hier definitiv zur Sache gehen wird.
    Ich werde gar nicht zu viel verraten, denn die Tatsache, dass man noch nicht direkt begreift, um was es geht, macht den großen Reiz dieses Buches aus. Im Mittelpunkt stehen Cole und Elena. Cole ist ein faszinierender Mann, das kann man nicht anders sagen. Wie sollte es auch anders sein, denn er ist anders, als andere Männer. Er besitzt eine Bar, was jetzt nicht unbedingt untypisch ist. Doch außerdem ist er auch Kopfgeldjäger. Also absolut niemand, mit dem man sich anlegen sollte. Aber was genau steckt da dahinter? Was ist sein großes Geheimnis? Das gilt es nun zu ergründen. Dass in Coles Leben nicht alles einfach ist, merkt man schnell und inwieweit das mit seiner Entwicklung zu tun hat, darf man beim Lesen genauer ergründen.
    Den Versuch, ihn zu verstehen, macht auch Elena. Unter etwas ungewöhnlichen Umständen begegnet sie diesem geheimnisvollen Mann, denn sie ist undercover. Sie kann ihm ja schlecht sagen, dass sie eine Polizistin ist. Und dann wäre da ja noch ihr Herz, das interessiert sich nämlich für die ganze Problematik so gar nicht und macht, was es will. Sie ist eine sehr starke Frau, aber sie hat es auch nicht unbedingt leicht und der Zwiespalt, in dem sie über kurz oder lang steckt sorgt dafür, dass man regelrecht mit ihr mitleidet und mitfühlt.
    Hier ist definitiv jede Menge Spannungspotenzial gegeben. Natürlich kann ich an dieser Stelle nicht mehr sagen, ohne schon zu viel zu verraten, das müsst ihr natürlich selbst lesen. Das Buch ist auf jeden Fall sein Lesevergnügen wert. Es ist packend, spannend, geheimnisvoll und natürlich auch emotional. Wenn man einmal angefangen hat, fesselt es einen so sehr, dass man eigentlich gar nicht mehr aufhören will und stattdessen die Antworten auf die vielen unklaren Fragen herbeisehnt. Denn hier gibt es einige Rätsel, die nicht direkt so klar sind, wie man denken mag.
    Der Schreibstil der Autorin ist wie gewohnt sehr angenehm zu lesen und man kann sich die Szenen und Gespräche wunderbar vorstellen. Mit den Kapiteln wechseln auch die Perspektiven und man wird jeweils in die Gedanken und Sichten beider Protagonisten eintauchen. 
    Die Entwicklung ist stimmig und schlüssig, auch wenn man nicht immer gleich jede Lösung auf dem Silbertablett serviert bekommt. Das hat seinen ganz eigenen Reiz. Ich fand es nur ein wenig schade, wie schnell die Entwicklung dann gegen Ende hin vonstatten ging. Hier hätte ich mir gut noch ein paar ausführlichere Handlungsmomente vorstellen können, aber das ändert rein gar nichts an dem Lesevergnügen an sich. In meinen Augen ein tolles neues Werk und definitiv lohnenswert!

    Fazit:
    ★★★★☆
    Von mir gibt es für das neue Buch von Jane Arthur natürlich eine Leseempfehlung. Es lohnt sich definitiv, dem "Dangerous Black" einen Besuch abzustatten und mal hinter die Kulissen zu schauen. Ein tolles Gesamtpaket!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Nicolerubis avatar
    Nicolerubivor 4 Monaten
    "... stärker als meine Dunkelheit."❤

    Ein fantastisches Cover und eine geheimnisvolle, fesselnde Geschichte!
    Cole ist Barbesitzer des Dangerous Black, heiß, voller Geheimnisse und hat eine Vorliebe für Schokolade. ;-)
    Elena ist eine taffe Polizistin, die endlich ihren heißersehnten Undercoverjob erhält.
    Ein Undercoverjob, der gegen Dämonen und die Liebe kämpft ...
    "Und genau in diesen Momenten - in den Momenten, in denen ich das sehe - weiß ich nicht mehr, was ich glauben soll..."
    Eine klasse Geschichte, fesselnd und spannend bis zur letzten Seite.
    Tolle Charaktere, sie sind taff, aber auch verletzlich, charmant und beschützend.
    Danke für die schönen Lesestunden.
    Sehr empfehlenswert! ❤

    Ich bedanke mich ganz herzlich, für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.
    Dies hat keinen Einfluss auf meine ehrliche Meinung.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Gremlins2s avatar
    Gremlins2vor 4 Monaten
    Ein tolles Lesevergnügen

    Ein wunderschönes Cover , das die Augen nahezu anzieht.
    Ein Klappentext der definitiv hält was er verspricht und ein Plot der mega spannend den Leser in Atem hält. Was brauche ich da bitteschön mehr um ein ausgezeichnetes Lesevergnügen zu haben.
    Cole ist Clubbesitzer des Dangerous  Black, Elena als Undercovercop in diesem unterwegs. Beide ziehen sich magnetisch an. Doch jeder ist des anderen Untergang.
    Mehr verrate ich hier über dieses geniale spannende Buch ganz sicher nicht.
    Die Autorin schafft es mühelos ihre Leser fest an die Zeilen zu binden.
    Facettenreich und bezaubernd charismatische Protagonisten durfte ich über Stunden begleiten und ihre wandlungsfähig erleben.
    Ein herrlich flüssig, klarer und meisterhaft Schreibstil ist ein Genuss für die Sinne. Genossen habe ich diesen faszinierenden Roman mit all seinen Facetten sehr.
    Dynamische und unvorhersehbare Wendungen liessen mich Atem anhaltend weiterlesen. Vor lauter Verzückung seufzen und eine emotionale Achterbahnfahrt erleben. Sehr gerne vergebe ich hier fünf Sterne und eine klare Kauf -und Leseempfehlung!

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    melli.die.zahnfees avatar
    melli.die.zahnfeevor 4 Tagen
    SabineNordlichts avatar
    SabineNordlichtvor 2 Monaten
    K
    kuschelstrolchvor 3 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks