Neuer Beitrag

Madame Swann

vor 6 Jahren

Ich darf in diesem Monat Mina vertreten und eröffne hiermit die nun bereits dritte Klassiker-Leserunde. Für den September haben wir uns "Emma" vorgenommen, Jane Austens berühmten vierten Roman, der 1816 veröffentlicht wurde.

Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit mich euch und auf rege Diskussionen! Alle, die Lust haben mitzulesen, sind sehr herzlich eingeladen!!!

Autor: Jane Austen
Buch: Emma

Madame Swann

vor 6 Jahren

Eure Ausgabe

Ich lese "Emma" im englischen Original. Meine Ausgabe ist aus der Harper-Perennial-Classics-Serie, ganz frisch im Juni 2011 erschienen, und umfasst 470 Seiten. Wir so oft bei in den USA gedruckten Büchern ist das Cover hier bei LB leider nicht zu finden. Wer wissen will, wie meine Ausgabe aussieht, kann sie sich auf Amazon.com angucken: http://www.amazon.com/Emma-Jane-Austen/dp/0062085654/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1314744704&sr=8-1

mecedora

vor 6 Jahren

Eure Ausgabe

Oh wunderbar! Ich bin natürlich auch wieder mit dabei.
Und wage mich in dieser Runde auch an das englische Original. Ob ich das durchhalte, das wird sich zeigen. Mal sehen, wie ich mit der Sprach klarkomme.
Ich habe meine Ausgabe ausgeliehen, deshalb war meine Auswahl eingeschränkt. Die Wahl ist bei mir also sozusagen zwangsweise auf die Collins Classics-Ausgabe gefallen, ganz neu von 2010. Gefällt mir recht gut, die Schrift könnte ein wenig größer sein. Und das Grün des Titels gefällt mir nicht so. Leider finde auch ich die Ausgabe nicht bei LB. Hilfreich finde ich an dieser Ausgabe das angehängte Glossar, in dem bestimmte spezielle Wendungen erklärt werden. Mal sehen, wie oft ich da reinschauen werde beim Lesen.

Ich freue mich auf die Leserunde! Muss allerdings erst noch ein paar andere Bücher fertig lesen, bevor ich mich in Emmas Welt werfen kann.

Beiträge danach
30 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

mecedora

vor 6 Jahren

Off-Topic-Geplauder

Ich hab's rausgefunden: anscheinend gibt es einen Lesekreis hier in der Stadt, in dem "Emma" gelesen wird. Hrmpf.
Leider hab ich grad kein Geld zum Bücherkaufen übrig, sonst würde ich mir gleich eine eigene hübsche Ausgabe kaufen. Nun ja. Dann heißt es der Dinge harren und warten, dass die Bücher zurückgegeben werden.... wird es eben ein Herbst-/Winterbuch bei mir. Ich lese trotzdem mal bei euch mit. Und bin in der nächsten Runde auf alle Fälle wieder mit dabei.

Madame Swann

vor 6 Jahren

Volume One (Kapitel 1-18)

Nun habe ich auch endlich den ersten Teil durch (habe noch ein Buch parallel gelesen und hatte in den letzten Tagen nicht viel Zeit). Irgendwie packt mich die Geschichte ja noch nicht so richtig. Ich find sie schon ganz nett zu lesen, aber mehr eben nicht. Mal seh'n ob sich das im zweiten Teil noch ändert.

Gackelchen

vor 6 Jahren

Volume Two (Kapitel 19-36)
Beitrag einblenden

Die Mrs Elton ist ja ein ganz schöner brocken... Findet noch jemand dass es fast der gleiche Charakter ist wie Emma? Ihr Spiegelbild sozusagen und von daher für mich verständlich warum Emma sie nicht mag.

kopi

vor 6 Jahren

Off-Topic-Geplauder

Ich werde es diesen Monat leider nicht schaffen, Emma zu lesen. Bin zugegeben gerade auch nicht in Klassikerstimmung. Werde auf jeden Fall Euer Fazit mitverfolgen und das Buch möglicherweise später noch lesen. Die ersten beiden Runden haben mir Spaß gemacht. Im nächsten Monat schaue ich wieder vorbei.

Gackelchen

vor 6 Jahren

Fazit

Ich habe es soeben beendet. Ich glaube ich habe noch nie solange an einem Buch gesessen. Das soll aber nicht heissen dass es mir nicht gefallen hätte. Ich muss gestehen dass ich so wenig Ahnung von der Geschichte hatte dass ich nicht im Vorfeld (wie bei Stolz und Vorurteil) wusste wen Emma sich aussuchen würde. Umso schöner und spannender wurde das Buch. Ich konnte so richtig hübsch mitraten. Doch es hat mir sehr gut gefallen und ich bin froh über das Happy End.

Gackelchen

vor 6 Jahren

Wie gefallen euch Emma Woodhouse und die anderen Charaktere?

Ich muss leider sagen dass mir Emmas Vater von Kapitel zu Kapitel unsympathischer wurde. Sein permantes gejammer und das alle ihn dauernd aufheitern und amüsieren müssen nervte irgendwann nur noch. Ich versteh gar nicht warum ihn alle Nachbarn so mögen und versuchen ihm zu gefallen...

Madame Swann

vor 6 Jahren

Fazit

Ich habe an dem Buch auch unglaublich lange gelesen, was einerseits daran lag, dass ich die letzten Wochen so gut wie gar keine Zeit hatte, andererseits aber auch daran, dass es mich nicht so richtig gefesselt hat. Ich wusste leider schon vorher, wen Emma sich aussuchen würde, was die Spannung ein wenig vermindert hat. Insgesamt fand ich den Roman ganz nett zu lesen, aber "Stolz und Vorurteil" und "Die Abtei von Northanger" haben mir auf jeden Fall besser gefallen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks