Jane Austen Pride And Prejudice

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pride And Prejudice“ von Jane Austen

Austen's heroine Elizabeth Bennet deals with the issues of manners, upbringing, morality, education, and marriage in the society of the landed gentry of early 19th-century England. Austen at her wittiest.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Pride an Prejudice - revised No. 2

    Pride And Prejudice

    Pongokater

    23. January 2016 um 12:40

    Stolz und Vorurteil waren es, die dazu geführt haben, dass ich erst jetzt DEN Jane-Austen-Roman gelesen / gehört habe. Asche auf mein Haupt dafür, dass ich Jane Austen in die Kategorie "bessere Trivialliteratur" oder "englische Marlitt" eingereiht habe. In Wahrheit steht sie gerade in "Stolz und Vorurteil" Oscar Wilde in nichts nach, wenn es darum geht, einen kritisch-satirischen und doch lustvollen Blick auf die britische Upper Classe des 19. Jahrhunderts zu werfen. In den besten Momenten fühlte ich mich sogar an die "Buddenbrooks" erinnert. Diese Komplettfassung von Emma Messenger besticht durch die Fähigkeit der Sprecherin, ein Dutzend verschiedene Figurenstimmmen zu schaffen. So entsteht fast eher ein Hörspiel als eine Lesung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks