Jane Austen The Beautifull Cassandra (Penguin Little Black Classics)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Beautifull Cassandra (Penguin Little Black Classics)“ von Jane Austen

'She has many rare and charming qualities, but Sobriety is not one of them.' A selection of Austen's dark and hilarious early writings - featuring murder, drunkenness, perjury, theft, poisoning, women breaking out of prison, men forging wills and babies biting off their mothers' fingers... Introducing Little Black Classics: 80 books for Penguin's 80th birthday. Little Black Classics celebrate the huge range and diversity of Penguin Classics, with books from around the world and across many centuries. They take us from a balloon ride over Victorian London to a garden of blossom in Japan, from Tierra del Fuego to 16th-century California and the Russian steppe. Here are stories lyrical and savage; poems epic and intimate; essays satirical and inspirational; and ideas that have shaped the lives of millions. Jane Austen (1775-1817). Austen's works available in Penguin Classics are Emma, Lady Susan, The Watsons and Sanditon, Love and Freindship and Other Youthful Writings, Mansfield Park, Northanger Abbey, Persuasion, Pride and Prejudice and Sense and Sensibility.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schreibübungen

    The Beautifull Cassandra (Penguin Little Black Classics)

    walli007

    22. February 2016 um 16:15

    Bereits als Teenager unterhielt Jane Austen ihre Familie mit kleinen pointierten Geschichten. Hier ist eine kleine Sammlung dieser frühen Werke der Autorin zusammengestellt. In kurzen oder längeren Kapiteln, in Briefen oder kurzen Erzählungen bringt die junge Jane ihre Stories auf den Punkt. Manchmal ungewöhnlich direkt, dann wieder verschlungen und durch die Blume, lenkt sie die Gedanken der Leser oder auch Zuhörer. Gut könnte man sich vorstellen, dass die diese Kleinode in vertrautem Kreise mit klarer Stimme zum Besten gegeben hat. Sicher hat sie so manches Schmunzeln hervor gelockt, einen Seufzer oder auch einen leichten Grimm. Sogar in diesen frühen Schreibübungen vermag man den später so ausgefeilten Witz zu erkennen, den Schmelz einer zarten Liebe, das Ränkeschmieden, die überraschenden Wendungen, die zu Glück oder Unglück führen können.  Schön, dass auch diese Anfänge einer später als Großen erkannten Autorin erhalten sind und man sich an ihnen erfreuen kann. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks