Jane Christo

(421)

Lovelybooks Bewertung

  • 459 Bibliotheken
  • 23 Follower
  • 6 Leser
  • 167 Rezensionen
(231)
(128)
(46)
(11)
(5)
Jane Christo

Lebenslauf von Jane Christo

Jane Christo arbeitet seit Mitte der 90er in der Medienindustrie. Dort ist sie zuständig für PR, Presse- und Werbetexte, sowie für die Redaktion von Kunden- und Mitarbeiterjournalen. Mit der "Blanche"-Trilogie hat sie 2012 ihr Debüt als Dark Romance-Autorin vorgelegt. Die Reihe wurde 2016 neu aufgelegt. Den Romantic Suspense-Roman, "Die Prinzessin von New York" hat sie Anfang 2016 veröffentlicht. Der Titel hat wochenlang die Amazon Bestsellerliste angeführt, und wurde zudem #1 der BILD-Bestsellerliste. Mehr über die Autorin unter: heartbeat-books.blogspot.com

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Jane Christo
  • Von der Prinzessin zur Königin

    Die Queen von Manhattan

    Melegim1984

    22. January 2018 um 12:53 Rezension zu "Die Queen von Manhattan" von Jane Christo

    Inhalt: In New York war sie eine Prinzessin. Jetzt ist sie eine Queen. Der Russenmafia den Rücken zu kehren, ist nichts für schwache Nerven – davon kann Julin ein Lied singen. Als ihm der Boden zu heiß wird, bringt er Skyler nach Sankt Petersburg, doch dort fangen die Probleme erst an. Skylers Vater hat einen Profikiller auf sie angesetzt. Cesare, Oberboss der italienischen Mafia in Chicago, möchte sie dagegen lebend. Alle wollen ihr Geld zurück und nur Skyler kann es ihnen beschaffen. Doch sie denkt nicht daran, der Famiglia ...

    Mehr
  • Als Tochter eines Mafiabosses

    Die Prinzessin von New York

    Melegim1984

    22. January 2018 um 12:27 Rezension zu "Die Prinzessin von New York" von Jane Christo

    Inhalt: In New York war sie eine Prinzessin. Jetzt ist sie auf der Flucht. Skyler ist die einzige Tochter von Silvio Rossi, Oberhaupt eines der mächtigsten Syndikate in New York City. Um seine Position zu behaupten, muss ihr Vater sie mit einer der führenden Mafia-Familien verheiraten. Doch Skyler denkt nicht daran, sich an den Höchstbietenden verschachern zu lassen und taucht unter. In L.A. versucht sie einen Neuanfang, geht an die Uni und lernt Julin kennen. Julin „The Killer“ ist der Star der illegalen Untergrundkämpfe und mit ...

    Mehr
  • Großartige Story mit Herz und Verstand

    Avery – Act of Pride

    Buechermomente

    04. September 2017 um 20:44 Rezension zu "Avery – Act of Pride" von Jane Christo

    Wow was für eine fantastische Geschichte um Zara und Avery.Ich bin total begeistert von den Figuren, der spannenden und gefühlvollen Handlung und der Entwicklung der Story.Die Anziehung zwischen den beiden ist prickelnd und verheißungsvoll und ihre Figuren wirken sehr authentisch und lebhaft.Der lockere und klare Schreibstil sagt mir sehr zu und ich kann euch dieses Buch wärmstens empfehlen.

  • Leider enttäuschend

    Die Prinzessin von New York

    Leseeule96

    04. September 2017 um 15:18 Rezension zu "Die Prinzessin von New York" von Jane Christo

    Ich habe dieses Geschichte als Hörbuch gehört.Ich habe bereits drei Bücher der Autorin gelesen (allerdings nicht unter ihrem Pseudonym), wovon ich zwei eher schwach fand und eins super toll. Leider zählt dieses hier wieder zu den schwächeren Büchern von ihr. Skyler ist die Tochter eines hohen Mafia-Chefs in New York. Immer streng bewacht und unter seinen Fittichen hält sie es nicht mehr aus und flieht. Sie bereist die ganze Welt und taucht immer wieder unter. Schließlich entscheidet sie sich in L.A. einen Neuanfang zu wagen und ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2656

    lisam

    08. July 2017 um 14:52
  • Avery - Act of Pride

    Avery – Act of Pride

    SteffiDe

    13. June 2017 um 08:29 Rezension zu "Avery – Act of Pride" von Jane Christo

    Cover:Das Cover hat mich gleich angesprochen, es ist echt toll gestaltet wurden.Klappentext:Skandale, Affären und ein ruinierter Ruf... *KURZE ZEIT ZUM EINFÜHRUNGSPREIS* Ich bin Avery Cunningham, und bevor ihr fragt: Ja, ich bin der Avery Cunningham, der prominente Staranwalt aus Boston, der wochenlang in den Schlagzeilen stand. Trotz meines Erfolgs im Job habe ich kein Händchen für Frauen. Möglicherweise liegt es daran, dass ich ein Teilzeitarschloch bin, das mit einem silbernen Messer im Rücken geboren wurde. Das höchste der ...

    Mehr
  • Ich habe mitgefiebert, gehofft, gelacht, geweint

    Act of Passion

    CulturalNoise

    13. April 2017 um 21:44 Rezension zu "Act of Passion" von Jane Christo

    Was soll ich sagen? Ich bin ein echter Jane-Christo-Fan, auch diese Serie gehört zu meinen Favoriten.Es ist die Geschichte von Maya, einer Mittzwanzigerin, deren Leben bislang nicht wirklich gut verlaufen ist. Sie jobbt in einer Bar und weil das Gehalt dort zum Leben nicht reicht, steht sie außerdem ihrem Ex-Dozenten vor der Kamera Modell. Doch Logan Cooper ist nicht nur ein bekannter Fotokünstler, sondern auch ihr Freund - ein Freund, um genau zu sein. Maya hat nicht viele Freunde und sie legt großen Wert darauf, dass es auch so ...

    Mehr
  • Vielen Dank für dieses tolle Leseerlebnis!

    Act of Love

    CulturalNoise

    13. April 2017 um 21:37 Rezension zu "Act of Love" von Jane Christo

    Hach, ist das ein schönes Ende! Ich liebe es, wie auf den letzten Seite alle Fäden zusammenlaufen und jede der Verwirrungen aufgelöst wird. Und die Figuren haben ja wirklich auch genug durchgemacht, um an diesen Punkt zu kommen.Nach den Geschehnissen des ersten Bandes "Act of Passion" ist Maya tief verletzt. Avery tritt in den Hintergrund, Carter hingegen ist sehr präsent. Wie der Titel schon vermuten lässt, wird in diesem zweiten Teil der Dilogie die Leidenschaft von Liebe abgelöst. Die Geschichte ist viel tiefsinniger und ...

    Mehr
  • Spannung, Action, Liebe, noch mehr Action

    Die Queen von Manhattan

    CulturalNoise

    08. April 2017 um 22:15 Rezension zu "Die Queen von Manhattan" von Jane Christo

    Jane Christos "Die Queen von Manhattan" ist der zweite Teil rund um die Mafiaprinzessin aus New York - und Skyler muss wieder beweisen, was in ihr steckt.Gemeinsam mit Julin fängt sie langsam an, ein "normales" Leben zu führen; soweit man das als flüchtige Mafiatochter überhaupt kann, denn ihre Taten der Vergangenheit holen Skyler nun ein. Nicht nur ihr Vater will sie haben, sondern auch Cesare, der italienische Mafiaboss aus Chicago, hat Pläne für Skyler. Doch damit nicht genug: Andrej Petrow, Julins Onkel, versucht, Skyler von ...

    Mehr
  • Underground-Charaktere mit großem Mundwerk

    Die Prinzessin von New York

    CulturalNoise

    08. April 2017 um 21:48 Rezension zu "Die Prinzessin von New York" von Jane Christo

    Großartig!... das ist das erste, was mir nach 8 1/2 Stunden Hörbuch-Vergnügen einfällt.Dass Jane Christo das Schreiben von packenden außergewöhnlichen Romanen raus hat, war mir bereits beim ersten Teil ihrer Blanche-Trilogie klar. Auch von diesem ersten Band rund um die Mafiaprinzessin Skyler Rossi bin ich begeistert. Das ist Jane Christo in Hochform: unkonventionell, direkt, sarkastisch, temporeich, kreativ und vor allem voller Gefühl und Liebe zum Detail. Eben so, wie wir sie und ihre Werke kennen und lieben.Die Geschichte ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks