Jane Costello

 4 Sterne bei 39 Bewertungen
Autorin von Männer wachsen nicht auf Bäumen, Traumtyp to go und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Jane Costello

Herzerfrischend geht es zum sonnigen Meer: Neun Bestseller lang eroberte sie als Jane Costello weltweit die Herzen ihrer Fans mit heiteren Liebesgeschichten, für die eine unter Pseudonym auftretende britische Schriftstellerin bereits mehrere Preise gewonnen hat, darunter den Romantic Comedy Award. Für ihr zehntes Buch hat die erfolgreiche Autorin ein neues Pseudonym gewählt: Catherine Isaac. 1974 in Liverpool geboren, lebt sie bis heute dort mit ihrem Mann und drei Söhnen. Vor ihrer schriftstellerischen Karriere war sie Journalistin bei der Liverpool Daily Post. Bereits ihr erstes Buch „Bridesmaids“ (2008), verfasst nach der Geburt des ersten Sohnes, wurde ein Bestseller. Die Brautjungfer Evie, die mit 27 Jahren noch nie richtig verliebt war, zweifelt an der ihr zugewiesenen Aufgabe. Herzerfrischend, witzig und immer mit einem Augenzwinkern versehen erzählt Jane Costello/Catherine Isaac ihre Geschichten voller Sonne, Meer und Liebe. 2018 ist „You me everything“ auf Deutsch unter dem Titel „Was in unseren Sternen steht“ bei Rowohlt Polaris erschienen. Es geht natürlich um die Liebe. Die Liebe zwischen einem Mann und einer Frau, einer Mutter und einer Tochter und einem Vater und dessen Sohn, die sich erst spät kennenlernen, und dies alles vor wunderbarer Kulisse in Südfrankreich – Hollywood hat bereits Interesse angemeldet.

Alle Bücher von Jane Costello

Sortieren:
Buchformat:
Männer wachsen nicht auf Bäumen

Männer wachsen nicht auf Bäumen

 (11)
Erschienen am 01.08.2014
Traumtyp to go

Traumtyp to go

 (8)
Erschienen am 14.01.2015
Bleib für immer!

Bleib für immer!

 (3)
Erschienen am 07.11.2008
Girl on the Run

Girl on the Run

 (4)
Erschienen am 31.03.2011
My Single Friend

My Single Friend

 (4)
Erschienen am 31.12.2011
All The Single Ladies

All The Single Ladies

 (3)
Erschienen am 01.06.2012
The Wish List

The Wish List

 (2)
Erschienen am 01.04.2013
The Love Shack

The Love Shack

 (2)
Erschienen am 23.04.2015

Neue Rezensionen zu Jane Costello

Neu
Curly84s avatar

Rezension zu "Traumtyp to go" von Jane Costello

Girl on the run
Curly84vor 2 Jahren

Abby hat eine eigene Firma gegründet und eigentlich recht erfolgreich. Leider ist sie auch seit Ewigkeiten Single und das frustriert sie etwas. Ihre beste Freundin Jess stellt ihr eines Tages Oliver vor und Abby beschließt ihn zu erobern. Für ihn tritt sie sogar seinem Laufclub bei. Und Abby hasst Sport! Gleichzeitig lernt sie Tom kennen, der auch in diesem Laufclub ist. Allerdings ist ihre erste Begegnung eher außergewöhnlich, denn sie bringt ihn fast um. Tom ist aber in festen Händen und daher beachtet Abby ihn nicht so richtig. Und dann wäre da noch Jess, die Probleme mit ihrem Ehemann hat. Und Heidi, Abby's Mitarbeiterin, gibt Abby noch einen weiteren Grund den Laufclub nicht direkt wieder zu verlassen, sondern verbissen weiter zu kämpfen. Abby kämpft, nicht nur um eine bessere Konidition, sondern auch um Oliver's Gunst.

Ich möchte nicht all zu viel verraten, daher ist meine Zusammenfassung etwas kurz geraten. Aber ich kann Jane Costello nur wärmstens empfehlen! Sie schreibt großartig. Bei diesem Buch hatte ich etwas Startschwierigkeiten, aber dann war ich drinne. Es ist diese Art von Buch, wo man mit der Protagonistin mitfiebert und sie am Ende gar nicht verlassen will. Ich wünschte es gäbe noch mehr übersetzte Bücher von Jane Costello. Ich würde die in einem Rutsch weglesen.
Mir waren fast alle Figuren sehr sympathisch, außer Oliver. Tom hat mich sehr begeistert. Hach ja, schade, dass es vorbei ist..

Kommentieren0
2
Teilen
Curly84s avatar

Rezension zu "Bleib für immer!" von Jane Costello

Ewige Brautjungfer!?
Curly84vor 2 Jahren

Evie ist Ende 20, Journalistin und war noch nie verliebt. Sie hatte zwar Beziehungen, aber die hielten nie sehr lange. Momentan treten all ihre Freundinnen vor den Traualtar, sogar ihre Mutter und Evie fragt sich was nicht mit ihr stimmt. Bis sie dann Jack auf der Hochzeit ihrer besten Freundin trifft...

Hach, das Buch habe ich verschlungen. Ich liebe Jane Costellos Bücher einfach. Sie schreibt leicht und lustig. Ihre Figuren sind mir alle sympathisch gewesen. Was ich aber etwas merkwürdig fand, wieso geht Evie Beziehungen ein, wenn sie die Männer nicht mal besonders mag? Man trifft in dem Buch auf ein paar ihrer Exfreunde und bei dem ein oder anderen hat man nicht das Gefühl, dass sie sie überhaupt mochte. Was ich schön fand, war der Epilog am Ende. Als Leserin konnte ich noch erfahren, was drei Jahre später aus Evie und ihren Freundinnen geworden ist. Ich für meinen Teil lese jetzt Jane Costellos nächstes Buch!

Kommentieren0
1
Teilen
Julia_liests avatar

Rezension zu "Männer wachsen nicht auf Bäumen" von Jane Costello

Ziele machen das Leben spannender
Julia_liestvor 3 Jahren

Kurz vor ihrem 30. Geburtstag findet Emma eine Liste, die sie als Teenager mit ihrer Schwester und ihren Freundinnen verfasst hat. Darauf stehen Dinge, die sie bis dahin getan haben wollte.
Eigentlich war die junge Engländerin bisher ganz zufrieden mit ihrem Leben, doch als Emma die Punkte auf der Liste prüft, stellt sie fest, dass sie so gut wie keinen davon verwirklicht hat.
Da wären beispielsweise: mit einem berühmten Menschen knutschen, aus einem Flugzeug springen, einen One Night Stand haben und die Haare wachsen lassen. In den kommenden Monaten soll die Liste abgearbeitet werden...

Die Geschichte von Emma wird in der ICH-Form erzählt, was es mir persönlich immer etwas leichter macht, mich in das Buch einzulesen. Der Stil ist locker, witzig und unkompliziert.

Emma ist eine junge Frau, mit der sich viele Leser/innen identifizieren können. Man ist gleich gespannt wie sie die Punkte auf ihrer Liste abarbeiten möchte, denn eigentlich führt sie ein recht geregeltes vernünftiges Leben, aus dem sie zur Verwirklichung ihrer Ziele auch einmal ausbrechen muss.
Schon als sie den ersten Punkt angeht, wird es turbulent, doch den Humor bewahrt sich Emma immer und der Leser wird sehr gut unterhalten. Auch fürs Herz ist etwas im Roman von Jane Costello dabei, sodass man mitlachen und mitweinen kann.
Ein sehr gelungener Roman zum Training der Lachmuskeln und fürs Herz.

Kommentieren0
261
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Die-weins avatar
Diese Buchverlosung ist Teil des Blogger-Autoren-Verlage-Adventskalenders.
11. Türchen!!!

"Männer wachsen nicht auf Bäumen" von Jane Costello war eins der schönsten Bücher, die ich in diesem Jahr gelesen habe und da es ein Buch ist, das meiner Meinung nach viel zu wenig Aufmerksamkeit erhalten hat, möchte ich es heute gerne verlosen. 

Da ich weiß, dass einige im nächsten Jahr ebenfalls an der Knaur Challenge (veranstaltet von My Books Paradise) teilnehmen und noch das ein oder andere Buch dafür suchen, wäre das super dafür geeignet.

Darum geht es: Es sind noch sechs Monate bis zu Emma Reiss’ dreißigstem Geburtstag. Eigentlich hätte sie damit auch kein großes Problem, hätte sie nicht gerade eine Liste gefunden, die sie mit ihrer Schwester und ihren zwei besten Freundinnen als Teenager geschrieben hat. Auf dieser Liste sind zwölf Ziele festgehalten, die sie UNBEDINGT vor diesem großen Geburtstag erreichen wollten. Wie sich herausstellt, hat Emma bisher eigentlich keinen ihrer Träume von damals 
verwirklicht. Doch der Countdown läuft – und Emma muss sehr bald feststellen, dass Männer eben nicht auf Bäumen wachsen … Oder?



Was müsst ihr tun, um das Buch zu gewinnen?


Geht auf die Seite meines Blogs: 
http://buchbria.blogspot.de/2014/12/adventskalender-turchen-nr-11.html

und hinterlasst mir dort einen Kommentar sowie eure e-Mail Adresse bzw. euren Lovelybooks-Namen. 

Alle, die mir am 11. Dezember 2014 bis 23.59 Uhr, einen Kommentar hinterlassen, hüpfen in den Lostopf. 
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Jane Costello wurde am 24. Januar 1974 in Liverpool (Großbritannien) geboren.

Jane Costello im Netz:

Community-Statistik

in 56 Bibliotheken

auf 10 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks