Jane Feather In Liebe verführt

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „In Liebe verführt“ von Jane Feather

Ein herrlich turbulenter Liebesroman – voll wunderbarer Romantik und prickelnder Leidenschaft! Für Meg Barrett kommt eine Vernunftehe überhaupt nicht in Frage. Die junge Frau sehnt sich nach lodernder Leidenschaft! Bis ein stürmisches Schicksal sie in die Arme eines ganz und gar atemberaubenden Mannes wirft … Für den abenteuerlustigen Cosimo bedeutet „das schwache Geschlecht“ nichts weiter als ein paar Stunden reuelosen Vergnügens. Aber die hinreißende Meg will so gar nicht in sein bewährtes Frauenbild passen …

Stöbern in Romane

Tage ohne Hunger

Mit Sachkenntnis und Empathie nähert sich die Autorin einem sehr ernsten Thema, bei gleichzeitig poetischer Sprache. Beeindruckend.

anushka

Das Haus ohne Männer

Anfangs war ich doch verwirrt &skeptisch, aber im Laufe der Geschichte war die Verbindung der Frauen sehr wichtig. Ich liebe es.

Glitterbooklisa

Acht Berge

Welch ein berührendes Buch, das alle Fragen des Lebens so eindringlich und schön gearbeitet verhandelt - ein ganz große Empfehlung!

hundertwasser

Und jetzt auch noch Liebe

Eine gute Geschichte, an manchen Stellen etwas unrealistisch.

Traubenbaer

Lügnerin

Ein tolles Buch, ein merkwürdiges Ende

naninka

Birthday Girl

3.5 Sterne

AlinchenBienchen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • sehr interessante

    In Liebe verführt

    dorothea84

    25. December 2015 um 18:46

    Meg Barrett hat nicht vor aus Vernunftgründen zu heiraten. Sie will das Leben genießen. Als sie mit einer anderen Frau verwechselt wird und auf einem Schiff landet. Genießt sie es auch etwas. Cosimo ist erstaunt das Meg sogar nicht in sein Weltbild der Frau passt. Er glaubt bald das sie ihm helfen kann die Mission zu beenden. Die meisten History Liebesroman haben ein Frauenbild, das nicht zur heutigen Zeit passt. Doch Meg scheint sogar für unsere Zeit das Leben wirklich zu genießen. Wer will das nicht? Piraten, ich liebe Piraten. Am Anfang fragt man sich was es mit der Mission auf sich hat. Dann bekommt man Zweifel um Cosimo. Doch so näher man dem Ende kommt so interessanter wird alles. Eine schöner History Liebesgeschichte. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks