Jane Gardam

(253)

Lovelybooks Bewertung

  • 251 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 6 Leser
  • 105 Rezensionen
(115)
(83)
(44)
(11)
(0)
Jane Gardam

Lebenslauf von Jane Gardam

Jane Gardam wurde 1928 in North Yorkshire geboren und ist mittlerweile eine sehr bekannte und preisgekrönte Autorin in Großbritannien. Mit 17 gewann sie ein Stipendium und studierte daraufhin Englisch am Bedford College der University of London. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie zunächst für das Rote Kreuz als reisende Bibliothekarin und nahm später eine Stelle im Lekoratsbereich für das Weldon Ladies Journal und Time and Tie an. Im Alter von 43 Jahren veröffentlichte sie ihr erstes Buch und im Laufe der letzten 35 Jahre schrieb Jane Gardam 32 Romane, Erzählungen und Kinderbücher, mit denen sie einige Literaturpreise gewann. Ihr neustes Werk ist die "Old Filth Trilogie", in der sie den Untergang des British Empire thematisiert. Mit ihrem Mann David Gardam hatte die Autorin drei Kinder, von denen eines 2011 verstorben ist.

Bekannteste Bücher

Die Leute von Privilege Hill

Bei diesen Partnern bestellen:

Letzte Freunde: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Letzte Freunde

Bei diesen Partnern bestellen:

Eine treue Frau

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein untadeliger Mann

Bei diesen Partnern bestellen:

Himmlische Aussichten

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein untadeliger Mann

Bei diesen Partnern bestellen:

Eine treue Frau

Bei diesen Partnern bestellen:

The Stories

Bei diesen Partnern bestellen:

The Hollow Land

Bei diesen Partnern bestellen:

Last Friends

Bei diesen Partnern bestellen:

Crusoe's Daughter

Bei diesen Partnern bestellen:

The Man in the Wooden Hat

Bei diesen Partnern bestellen:

God on the Rocks

Bei diesen Partnern bestellen:

A Long Way from Verona

Bei diesen Partnern bestellen:

Showing the Flag

Bei diesen Partnern bestellen:

Faith Fox

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Jahrhundert-Werk 3

    Letzte Freunde
    Pongokater

    Pongokater

    15. July 2017 um 18:19 Rezension zu "Letzte Freunde" von Jane Gardam

    Vorsicht mit Superlativen, wenn man noch unter dem Eindruck der Buchlektüre- bzw. -vorlesung steht. Aber jetzt -Wochen später- hat der Eindruck nicht nachgelassen. Es gibt nur wenige Bücher, die zu Freunden werden, die einem so nah sind wie eigene Erfahrungen. Jane Gardams Old-Filth-Trilogie gehört für mich zu diesen seltenen Büchern. In einer Reihe mit den "Buddenbrooks" oder der "Deutschstunde". In der deutschen Hörbuchfassung ist dieser Eindruck dank dreier herausragender Vorleser (Ulrich Noethen, Eva Matthes und Felix von ...

    Mehr
  • Jahrhundert-Werk 2

    Eine treue Frau
    Pongokater

    Pongokater

    15. July 2017 um 18:14 Rezension zu "Eine treue Frau" von Jane Gardam

    Vorsicht mit Superlativen, wenn man noch unter dem Eindruck der Buchlektüre- bzw. -vorlesung steht. Aber jetzt -Wochen später- hat der Eindruck nicht nachgelassen. Es gibt nur wenige Bücher, die zu Freunden werden, die einem so nah sind wie eigene Erfahrungen. Jane Gardams Old-Filth-Trilogie gehört für mich zu diesen seltenen Büchern. In einer Reihe mit den "Buddenbrooks" oder der "Deutschstunde". In der deutschen Hörbuchfassung ist dieser Eindruck dank dreier herausragender Vorleser (Ulrich Noethen, Eva Matthes und Felix von ...

    Mehr
  • Jahrhundert-Werk Nr. 1

    Ein untadeliger Mann
    Pongokater

    Pongokater

    15. July 2017 um 18:12 Rezension zu "Ein untadeliger Mann" von Jane Gardam

    Vorsicht mit Superlativen, wenn man noch unter dem Eindruck der Buchlektüre- bzw. -vorlesung steht. Aber jetzt -Wochen später- hat der Eindruck nicht nachgelassen. Es gibt nur wenige Bücher, die zu Freunden werden, die einem so nah sind wie eigene Erfahrungen. Jane Gardams Old-Filth-Trilogie gehört für mich zu diesen seltenen Büchern. In einer Reihe mit den "Buddenbrooks" oder der "Deutschstunde". In der deutschen Hörbuchfassung ist dieser Eindruck dank dreier herausragender Vorleser (Ulrich Noethen, Eva Matthes und Felix von ...

    Mehr
    • 3
  • Letzte Freunde - letzte Verbindungen

    Letzte Freunde
    ulrikerabe

    ulrikerabe

    05. July 2017 um 21:25 Rezension zu "Letzte Freunde" von Jane Gardam

    „Die Titanen waren nicht mehr. Sie hatten ihre letzte Reise angetreten.“Old Filth Edward Feathers , Terry Veneering, beide sind sie tot. Übrig geblieben sind nur die letzten Freunde, allen voran Dulcie, Pastry Willys Witwe und der alte Schnorrer Fred Fiscal-Smith. Mit den Trauerfeierlichkeiten nach Eddies Tod lässt Jane Gardam den dritten Teil ihrer Old Filth Trilogie beginnen. Dulcie und Fiscal-Smith begegnen sich nach Jahren wieder. Obwohl Dulcie Fred nicht besonders mag, ist er doch die einzige Verbindung zu früher und so ...

    Mehr
  • Alles nur Theater?

    Eine treue Frau
    ulrikerabe

    ulrikerabe

    03. July 2017 um 20:04 Rezension zu "Eine treue Frau" von Jane Gardam

    „Heirate mich, Elizabeth. Verlass mich nie. Ich werde dich nie wieder darum bitten, aber verlass mich nicht. Nie.“Das ist die Bedingung für die Eheschließung zwischen Eddie Feathers und Elizabeth (Betty) Macintosh, und Betty nimmt diesen ganz und gar unromantischen Antrag des untadeligen Mannes an, obwohl sich beide eigentlich gr nicht besonders gut kennen. Das geforderte Versprechen gibt Betty nichtsahnend eine Stunde zu früh und sollte es niemals brechen. Auch wenn ihr Herz und ihre Sehnsucht einem anderen gehört.In Eine treue ...

    Mehr
  • LovelyBooks Literarische Weltreise 2017

    Reise um die Welt
    Ginevra

    Ginevra

    zu Buchtitel "Reise um die Welt" von Mark Twain

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine literarische Weltreise im Jahr 2017? Dann lasst uns gemeinsam durch 21 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch Buchtipps ...

    Mehr
    • 1115
  • „Failed In London Try Hong Kong“

    Ein untadeliger Mann
    ulrikerabe

    ulrikerabe

    01. July 2017 um 08:56 Rezension zu "Ein untadeliger Mann" von Jane Gardam

    „Failed In London Try Hong Kong“Edward Feathers hat viele Namen, Sir Edward, Eddie Teddy, Fevvers, Feathers, aber bekannt und berüchtigt ist er als Filth, später als Old Filth.Filth schaut auf ein bewegtes Leben zurück, Urgestein der Juristerei, Anwalt der Krone, Richter, Stotterer, leidenschaftsloser Ehemann, ungeliebtes Kind, Raj-Waise.Tadellos, distinguiert, elegant, bloß nicht zu bourgeois, zynisch und mürrisch.In den Kolonien in Fernost geboren - die Mutter verstirbt bei der Geburt - wird Edward als Kleinkind vom Vater ...

    Mehr
    • 3
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 4644
  • Das Literatursalon Plauderthema

    Literatursalon
    aylareadsbooks

    aylareadsbooks

    zu Buchtitel "Literatursalon" von LovelyBooks

    Hereinspaziert und herzlich willkommen im Literatursalon! Ihr lest gerne besondere belletristische Bücher und seid auf der Suche nach außergewöhnlichen Neuerscheinungen? Dann tretet gleich in den LovelyBooks Literatursalon ein! Hier habt ihr ab sofort das ganze Jahr über die Gelegenheit, Lektüre-Hochkaräter zu entdecken, euch in spannenden Leserunden mit Gleichgesinnten über Literatur auszutauschen und an spannenden Spezialaufgaben teilzunehmen.  Da wir die Liebe zum gedruckten Buch im Literatursalon feiern, bekommt ihr als ...

    Mehr
    • 1132
  • Langweilig, wenig über die Freundschaft zwischen Old Filth und Veneering

    Letzte Freunde: Roman
    Federfee

    Federfee

    30. May 2017 um 09:07 Rezension zu "Letzte Freunde: Roman" von Jane Gardam

    2,5 Sterne von 5Wer diesen Band als ersten liest - was man durchaus kann - wird möglicherweise keinen weiteren mehr lesen. Ich dachte, es ginge hauptsächlich um die spät erblühte Freundschaft zwischen Old Filth und Veneering. Statt dessen geht es ausführlich um Veneerings Leben von der Geburt an und auch um Dulcie, die auch zum Kreis dieser Anwälte gehörte. Seltsamerweise wohnen sie fast alle in derselben Gegend, obwohl sie sich nicht abgesprochen haben.Zusätzlich wird alles aus den beiden anderen Bänden noch einmal hin- und ...

    Mehr
    • 5
  • weitere