Jane Goodall

 4,4 Sterne bei 30 Bewertungen

Lebenslauf von Jane Goodall

Dame Valerie Jane Goodall, DBE ist eine britische Verhaltensforscherin.

Neue Bücher

Cover des Buches Grund zur Hoffnung (ISBN: 9783442142705)

Grund zur Hoffnung

Erscheint am 22.11.2021 als Taschenbuch bei Goldmann.
Cover des Buches Das Buch der Hoffnung (ISBN: 9783442316083)

Das Buch der Hoffnung

Erscheint am 22.11.2021 als Hardcover bei Goldmann.

Alle Bücher von Jane Goodall

Cover des Buches Ein Herz für Schimpansen (ISBN: 9783499003042)

Ein Herz für Schimpansen

 (2)
Erschienen am 16.06.2020
Cover des Buches Gebet für den Welt-Frieden (ISBN: 9783865662729)

Gebet für den Welt-Frieden

 (1)
Erschienen am 01.09.2015
Cover des Buches Rickie & Henri (ISBN: 9783865660022)

Rickie & Henri

 (1)
Erschienen am 30.08.2004
Cover des Buches Pangolina (ISBN: 9783039340088)

Pangolina

 (1)
Erschienen am 01.03.2021
Cover des Buches Das Leben retten (ISBN: 9783936261264)

Das Leben retten

 (1)
Erschienen am 01.07.2004
Cover des Buches Die Erde gehört uns nicht allein (ISBN: 9783905958102)

Die Erde gehört uns nicht allein

 (1)
Erschienen am 31.08.2011

Neue Rezensionen zu Jane Goodall

Cover des Buches Pangolina (ISBN: 9783039340088)Buchzwergerls avatar

Rezension zu "Pangolina" von Jane Goodall

Eine aufrührende Geschichte über Tier- und Artenschutz!
Buchzwergerlvor 6 Monaten

Kennt ihr Pangoline? Das sind Schuppentiere, die vom Aussterben bedroht sind. Der Mensch jagt und tötet diese Säugetiere millionenfach, da sie als Delikatesse gelten und für Medizin verwendet werden, die nachgewiesenermaßen unwirksam ist! 


Diesem außergewöhnlichen Tier widmet die bemerkenswerte Frau Jane Goodall (Verhaltensforscherin von Affen) ihr Buch, das nun auch im Verlag minedition in deutscher Sprache erschienen ist.


Pangolina ist ein kleines Schuppentiermädchen, das von ihrer Mama liebevoll beschützt und für die Aufgaben des Lebens vorbereitet wird. Eines Tages trifft Pangolina auf das Mädchen Ai, das sie ganz bewundernd ansieht. Als Pangolina ihr weiteres Leben ohne Mama fristet, wird sie eines Nachts von einem Mann aus ihrem Bau gezerrt und in einem kleinen Käfig eingesperrt am

Wildtiermarkt illegal gehandelt. Dort erlebt Pangolina Traurigkeit, Furcht, Schmerz und Tod bei den anderen Tieren. Als auch Pangolina verkauft werden soll, stürmt Ai auf die Männer zu und stellt sich mutig schreiend zwischen die Männer und Pangolina. Es gelingt ihr, Pangolina zu retten und in eine Wildtierauffangstation zu bringen, in der Pangolina selbst ein Junges bekommt und in Frieden leben darf. 


Es gibt noch wenig Bilderbücher, die sich mit Tierschutz und Tierrechte beschäftigen, daher finde ich dieses Buch so einzigartig und aufrührend zugleich. Die Geschichte ist aus der Sicht des kleinen Schuppentiermädchens geschrieben, das Gefühle wie Angst, Mut, Trauer und Liebe bei sich und anderen beschreibt. Damit soll verdeutlicht werden, dass Tiere durchaus Gefühle haben! Die Illustrationen bilden ebenso genau diese Gefühle ab. Auch das Menschenmädchen Ai zeigt Gefühle und setzt sich mutig für den Tierschutz und den illegalen Handel von Tieren ein. Da die Geschichte für sensiblere Kinder mit Vorsicht zu genießen ist, empfehle ich sie erst ab ca. 5 Jahren! 


Jane Goodall gibt am Ende des Buches zusätzlich noch Sachinformationen über das liebenswerte Säugetier und ruft dazu auf, diese Geschichte weiter zu erzählen, nieder zu schreiben und zu verbreiten. Denn nur wenn Menschen glauben, dass Tiere ohne Gefühle sind und für unwirksame Medizin eingesetzt werden müssen, werden sie sie weiterhin jagen und töten - so ihre Worte. Also lasst uns diese Geschichte weitertragen! 


Herzlichen Dank an @minedition für dieses aufrührende Rezensionsexemplar!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Ein Herz für Schimpansen (ISBN: 9783499003042)Books_mytruepassions avatar

Rezension zu "Ein Herz für Schimpansen" von Jane Goodall

Ein Meisterwerk von einer absoluten Power Frau
Books_mytruepassionvor einem Jahr

https://booksmytruepassion.blogspot.com/2020/07/rezension-zu-jane-goodall.html#more

Jane Goodall ist bekannt für ihre Forschungen über wilde Schimpansen am Gombe Strom. In dem Buch stellt sie ihre wichtigsten Erkenntnisse vor. Sie spricht über Schimpansen, die ihr viel bedeuten und über deren Verhalten in der Gemeinschaft. Schimpansen sind uns in Emotionalen und Gesellschaftlichen Aspekten sehr ähnlich. Das Buch gibt einen Einblick in das Leben von wilden Schimpansen. Ihr Miteinander und verschiedene Verhaltensweisen gegenüber Mitgliedern ihrer Gemeinschaft werden gründlich beschrieben und analysiert. Außerdem spricht Jane Goodall über besondere Tiere und stellt sie dem Leser vor bzw. berichtete sie von den Schicksalen der Schimpansen. 

Das Buch hat mich sehr zum Nachdenken gebracht. Einiges muss ich noch verarbeiten und mir Gedanken machen. Ich finde es unfassbar beeindruckend, welche Erkenntnisse in den 30 Jahren zustande kamen. Doch nicht nur das ist beeindruckend, auch ihre Art und Weise das Leben und die Handlungen der Schimpansen zu beschreiben. Sie personifiziert sie. Mir hat es so gut gefallen, da ich die Schimpansen dadurch ganz anders betrachten konnte und ich viel mehr Empathie für sie aufbringen konnte. 

Manche Geschichten, die Jane beschrieben hat, die sie auch selber miterlebt hat, sind wirklich faszinierend und manchmal kaum zu glauben. Ich bin immer noch schockiert, wenn ich an das Verhalten einiger Schimpansen denke.

Manche Schicksale haben mich zu tiefst berührt und ich kann mir gar nicht vorstellen, wie es Jane dabei ging das alles zu beobachten. Ich konnte durch das Buch einen echt guten Eindruck von ihrer Arbeit gewinnen. Es ist so spannend die Entwicklung der Gombe Schimpansen zu begleiten und ich muss auch sagen, dass sie mir durch das Lesen ans Herz gewachsen sind.

Ich denke immer noch über den Inhalt des Buches nach. Denn am Ende des Buches erzählt Jane einiges über die Haltung von Schimpansen, die als Labortiere gehalten werden. Mich berührt es immer noch. Ein weiterer Grund, warum ich das Buch so wahnsinnig gut fand.

Der Schreibstil ist fantastisch. Es liest sich super flüssig und die Beschreibungen sind einfach zu verstehen.

Kommentare: 1
2
Teilen
Cover des Buches Ein Herz für Schimpansen (ISBN: 9783499003042)sternenstaubhhs avatar

Rezension zu "Ein Herz für Schimpansen" von Jane Goodall

Leben für die Wissenschaft
sternenstaubhhvor einem Jahr

Die Autorin Jane Goodall ist eine der bekanntesten britischen Forscher, die ich unglaublich schätze. Sie hat uns die Welt der Schimpansen nähergebracht und für viele beeindruckende Einblicke gesorgt. Ihren Einsatz finde ich einfach bemerkenswert. Daher habe ich mit Freude ihr Buch gelesen. "Ein Herz für Schimpansen" enthält viele interessante Einblicke in die Arbeit Goodalls, wie auch in das Leben der Schimpansen, die sie lange Jahre beobachtet hat. Sie hat den Schimpansen in der Welt eine Stimme gegeben und hat gezeigt das die einzelnen Tiere auch unterschiedliche Persönlichkeiten aufweisen. Eine Novum zur damaligen Zeit. Ihre Struktur, ihr Fressverhalten, das Benutzen von Werkzeugen und die soziale Fellpflege zeigen, das Schimpansen keinesfalls gefühllos oder gar "dumm" sind. Ihr Wunsch "die Welt mit den Augen eines Schimpansen sehen zu könnten", ist daher durchaus verständlich. In den 60er Jahren begann Goodall im heutigen Gombe-Nationalpark das Verhalten von Schimpansen zu untersuchen. Nachzulesen sind viele ihrer Forschungserlebnisse jetzt in diesem Buch. Die Britin Jane Goodall was mir schon vorher sehr sympathisch, nach der Lektüre dieses Buches habe ich einen ernormen Respekt vor ihrer Arbeit und ihrem Einsatz. Sie lebt für Ihre Forschung und das kommt auf jeder Seite zum Ausdruck. "Ein Herz für Schimpansen" ist ein lesenswertes Buch, das mir als Leser die Schimpansen näher gebracht und mich oft zum Staunen gebracht hat.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Jane Goodall wurde am 03. April 1934 in London (Vereinigtes Königreich) geboren.

Jane Goodall im Netz:

Community-Statistik

in 72 Bibliotheken

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks