Jane Gordon

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 40 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(7)
(6)
(5)
(5)

Bekannteste Bücher

Ganz ohne Männer geht es nicht.

Bei diesen Partnern bestellen:

Ehemänner auf Rezept

Bei diesen Partnern bestellen:

Misconceptions

Bei diesen Partnern bestellen:

Ganz ohne Männer geht es nicht

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Mann wie ein Keks

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ein Mann wie ein Keks" von Jane Gordon

    Ein Mann wie ein Keks

    LEXI

    19. December 2009 um 01:22 Rezension zu "Ein Mann wie ein Keks" von Jane Gordon

    Jane Gordon erzählt in ihrem Buch "Ein Mann wie ein Keks" von Hattie und ihrer Schickeria-Clique, die nach einem Opernbesuch auf einen Obdachlosen trifft und übermütig 5000 Pfund darauf wettet, ihn innerhalb kürzester Zeit zu einem Traummann zu machen. Körperpflege, schöne Kleidung, ein Zahnarzt und der richtige Umgangston sollen aus ihm einen ganz anderen Menschen machen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten scheint Jimmy, dem ehemaligen Obdachlosen, diese Rolle zu gefallen und er beginnt, sein neues Ich zu genießen .........

  • Rezension zu "Ein Mann wie ein Keks" von Jane Gordon

    Ein Mann wie ein Keks

    Strubbel

    10. June 2009 um 07:36 Rezension zu "Ein Mann wie ein Keks" von Jane Gordon

    Ein Buch, was man früher wohl als "Groschenroman" bezeichnet hätte. Die Geschichte ist sehr unrealistisch. Wenn ich ein Buch aber einmal angefangen habe, dann lese ich es auch zu Ende. Nicht weiter zu empfehlen.

  • Rezension zu "Ein Mann wie ein Keks" von Jane Gordon

    Ein Mann wie ein Keks

    Rainbow

    08. May 2008 um 19:09 Rezension zu "Ein Mann wie ein Keks" von Jane Gordon

    "Ein Mann wie ein Keks", dessen Originaltitel "My fair man" es eindeutig besser traf, erzählt von dem Leben und den Wertvorstellungen der feinen Gesellschaft: Hattie stammt aus einer der bedeutendsten Familien Englands, engagiert sich als Psychologin und Sozialarbeiterin aber für benachteiligte Kinder und Jugendliche und beharrt immer auf der Einschätzung, alle Menschen wären gleich. Als sie mit Freunden über den Obdachlosen Jimmy "stolpert", wettet sie, dass sie innerhalb von 12 Wochen diesen Mann zu einem 'Mann von Wert' im ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks