Neuer Beitrag

nico_klein

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Crime Club

Mit dem Crime Club auf den Weg "Ins Dunkel"!

Fans der aufregenden Unterhaltung und des ganz besonderen Nervenkitzels: Herzlich Willkommen im brandneuen Crime Club

Entdeckt mit uns gemeinsam atemberaubende Werke der Spannungsliteratur in den exklusiven  Crime Club-Aktionen, tauscht euch mit Gleichgesinnten über eure Krimi- und Thriller-Lieblingsthemen aus und sammelt wertvolle Punkte, mit denen ihr euch vom einfachen Taschendieb bis zum mächtigen Mafiaboss hocharbeiten könnt!

Mit "Ins Dunkel" von Jane Harper präsentieren wir euch zum Start einen psychologisch ausgefeilten Thriller mit einer ganz besonderen Atmosphäre ... 

Die Informantin Alice verschwindet spurlos auf einer Expedition im australischen Busch. Ermittler Aaron Falk muss sich beeilen, denn im Verdacht steht ein skrupelloses Unternehmen, das vor nichts zurückschreckt! 

Mehr zum Buch
Fünf Frauen unternehmen eine Wanderung durch den australischen Busch, organisiert von ihrer Firma, ausgerüstet nur mit Kompass und Landkarte. 
Tage später kommen nur vier von ihnen zurück.

Aaron Falk, Ermittler der australischen Polizei, muss die vermisste Alice Russell unbedingt finden. Sie ist seine Informantin bei einem Unternehmen, das unter dem Verdacht der Geldwäsche steht. Alice kennt nicht nur die Machenschaften der Firma, sondern auch die dunklen Geheimnisse ihrer Kolleginnen, mit denen sie unterwegs war. Die Wildnis ist unerbittlich, lange wird Alice hier nicht überleben. Doch die wahre Gefahr droht von ganz anderer Seite.



In dieser Leserunde können 30 mutige Testleser mit dem  Crime Club  "Ins Dunkel" aufbrechen.

Bewerben könnt ihr euch bis einschließlich 05.08.2018 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button. Beantwortet dazu folgende Frage:    

Stellt euch vor, ihr geht nachts alleine im Wald spazieren. Vor was fürchtet ihr euch am meisten? 

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und wünsche euch ganz viel Erfolg bei unserer ersten  Crime Club-Aktion! 
     

Autor: Jane Harper
Buch: Ins Dunkel

nico_klein

vor 3 Monaten

Wie gefällt euch das Cover?

Wie ist eure Meinung zum Buchcover von "Ins Dunkel"? Gefällt euch der Wald mit seinen verschiedenen Grüntönen?

Weckt das Cover eure Abenteuerlust auf den australischen Outback?

Kristall86

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich hatte bei vorablesen schon kein Glück und versuche es nun hier! Zur Frage: eigentlich vor nichts....ich bin kein Schisser in der Nacht😅 Im Gegenteil, ich wäre gespannt wem und was ich alles begegne🙈 Ich würde mich wahnsinnig freuen ein Exemplar zu gewinnen und hier mit dabei zu sein. Ich hibbel jetzt schon🤣

Beiträge danach
989 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Crazy-Girl6789

vor 1 Monat

Leseabschnitt 5: Kap. 24-Ende
Beitrag einblenden

Die Auflösung hat mich schon etwas überrascht, trotzdem war sie meiner Meinung nach echt gelungen.

Ich bin mir nicht sicher, ob es nicht eher unnötig war den Kuss einzubauen. Ob sich zwischen den beiden etwas entwickelt ist fraglich, da Carmen ja nun heiratet...

Bestimmt hätten die Figuren anders handeln können, aber in diesen Momenten, war es für die jeweilige Figur die richtige Entscheidung. Denn im nachhinein weiß man es oft besser.

Crazy-Girl6789

vor 1 Monat

Rezension/Fazit

Hier nun auch noch meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Jane-Harper/Ins-Dunkel-1512062026-w/rezension/1748073526/

Schnuffelchen

vor 1 Monat

Leseabschnitt 2: Kap.7-Kap. 11
Beitrag einblenden

Irgendwie habe ich das Gefühl, das in diesem Abschnitt kaum etwas passiert ist, ausser das ich den Sohn des Mörders schon fast vergessen und gestrichen habe. Sicher die Hütte könnte das Versteck gewesen sein, das die Polizei nicht gefunden hat. Aber mit Alice verschwinden hat das vermutlich nichts zu tun. Ansonsten haben sich die Damen der Gruppe bei mir alle samt unbeliebt gemacht und das sie nicht alles zum letzten Tag mit Alice gesagt haben ist sehr auffällig.

Allerdings habe ich das Gefühl das Beth jetzt besser in die Geschichte passt, weil ich o langsam ein Gefühl befür bekomme, warum sie mit auf Tour ist. Ich denke, das sie als Spion von Daniel oder seinem Vater dabei ist. Und die anderen Damen sind von ihnen verdächtigt worden, irgendwas gegen die Firma im Sin zu haben. Das es dann Alice war, derer sich entledigt wurde kam dann vermutlich durch ihr nervöses Austreten oder durch einen Tipp an Daniel zu stande. Allerdings muss ich gestehen, das ich ktuell nicht viel Mitleid mit Alice habe, da sie wirklich ein Biest ist - so wie Jill, Bree und Beth aus, während ich Laureen vor allem nervig finde. Mich würde nicht wundern, wenn am Ende heraus kommt, das die gesammelte Gruppe aus dem Weg geräumt hat - zutrauen würde ich es ihnen.

Schnuffelchen

vor 1 Monat

Der aktuelle Lesestatus - teilt eure Lesechronik!

Mein Lesestatus-Link https://www.lovelybooks.de/bibliothek/Schnuffelchen/lesestatus/1652198403/

Schnuffelchen

vor 1 Monat

Leseabschnitt 3: Kap. 12-Kap. 15
Beitrag einblenden

Dieser Abschnitt hat mir deutlich besser gefallen als der letzte. Es passierte wirklich etwas. Das Alice Tochter scheinbar mit dem Sohn von Daniel liiert war und jetzt persönliche Fotos veröffentlicht hat, ist ein netter Nebenplot, aber ich bezweifele das er wirklich etwas mit Alice verschwinden zu tun hat. Aber ist ein guter Grund für Alice verhalten vor und während der Tour und warum Daniel so plötzlich die Logde verlassen hat - als Erklärung falls Daniel doch nicht mit Alice verschwinden zu tun hat.

Nett finde ich das Bree und Beth fast zeitgleich schwanger waren und ihre Kinder nicht ausgetragen haben. Das könnte durchaus ein Zeichen sein, das die Autorin auf eine Wiedervereinigung der Zwillinge hinaus will.

Das der Serienmörder jetzt so sehr ins Augenmerk gerät, fühlt sich für mich nach einer Finte an. Ich gehe weiter davon aus, das er nicht wirklich was mit der Geschichte zu tun hat. Das wäre einfach zu offensichtlich und würde mich extrem enttäuschen.

Auf jeden Fall bin ich froh, das das Tempo endlich etwas anzieht und sogar was wie Spannung aufzukommen scheint.

Schnuffelchen

vor 1 Monat

Leseabschnitt 4: Kap. 16-Kap. 23
Beitrag einblenden

Jetzt geht es endlich Schlag auf Schlag. Durch Margot und Joel und die Nebengeschichte mit den veröffentlichten Bildern gab es tatsächlich eine logische Erklärung für Daniels Verspätung und die Gespräche unter zwei Augen. Sollte sich das als wahr herausstellen - kann ich gut damit leben. Das mit Rebecca finde ich traurig und ich möchte wetten das Margot mit beteiligt war, an dem was ihr auf der Schule passiert ist. Was ich wirklich traurig finde.

Jetzt erfährt man endlich was hinter den Verletzungen der "Damen" steckt. Und es ist schon ganz schön starker Toback. Das wird aus einer heftigen Prügelei vor der Polizei mal eben ein kleiner Streit. Mich würde es nicht wundern, wenn sich jetzt herausstellt, das Alice von den Damen auf der "Flucht" gestellt wurde. An der Stelle an der unserer Ermittler endlich Empfang hat.

Bei Chase kommt inzwischen auch bei mir ein schlechtes Gefühl auf, aber der Tankwart ist für mich immer noch der #1 Kandidat für Kovacs Sohn, zumal er sich plötzlich krank gemeldet hat. Vielleicht stecken sie aber auch unter einer Decke. Immerhin war Chases Reaktion schon verdächtig. Das Skelett wird sich sicher als Sarah herausstellen, aber es wurden am Anfang noch eventuell spätere Opfer der Waldgebietes angedeutet, die plötzlich verschwunden sind. Warum sollte es nur einen Mörder dort gegeben haben.

Aber die Frauen sind immer für mich immer noch die besten Verdächtigen. Und am meisten tippe ich inzwischen auf unseren guten Zwilling Bree, die scheinbar ihr Schwester beschützen möchte oder ihre Mutter. Zu den Beweggründen bin ich noch unschlüssig. Aber Blut ist dicker als Wasser und wichtiger als Geld und Karriere - könnte ich mir vorstellen. Jetzt freue ich mich richtig auf den letzten Abschnitt.

Schnuffelchen

vor 1 Monat

Rezension/Fazit

Meine Rezension ist jetzt bei Lovelybooks https://www.lovelybooks.de/autor/Jane-Harper/Ins-Dunkel-1512062026-w/rezension/1748266395/

außerdem auf meinem Blog und auch bei Amazon online.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.