Jane Heller

(211)

Lovelybooks Bewertung

  • 270 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 21 Rezensionen
(32)
(92)
(64)
(14)
(9)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leichte Krimikost

    Die Putzteufelin

    Felice

    08. September 2018 um 17:43 Rezension zu "Die Putzteufelin" von Jane Heller

    Jane Heller erzählt mit viel Selbstironie und Humor die Geschichte der ehemals super reichen Journalistin Alison, deren Mann das gesamte Vermögen beim Börsencrash verliert und sich gleichzeitig von ihr trennt. Um "überleben" zu können, begibt sie sich verzweifelt auf Jobsuche, findet einen als Putzfrau und somit ergeben sich viele chaotische Situationen, nicht zuletzt die, dass sie ihre Arbeitgeberin eines Mittags ermordet auffindet und selbst der Tat verdächtigt wird. Natürlich verliebt sie sich in einen "armen" Fotografen und ...

    Mehr
  • Nette, seichte Sommerlektüre!

    Liebe auf Rezept

    bettina_hofbauer

    22. June 2017 um 12:51 Rezension zu "Liebe auf Rezept" von Jane Heller

    Klatschreporterin Ann versaut sich durch ihre Flugangst ihren Job in Hollywood und kehrt geknickt in ihr Heimatdorf zurück. Wie es der Zufall will, wird ausgerechnet dort der Star ins Krankenhaus eingeliefert, dem sie ihren journalistischen Untergang zu verdanken hat. Doch Ann hat ihren Killerinstinkt noch nicht verloren. Und - wie sollte es auch anders sein - zum Schluss kommt doch alles ganz anders...

  • Freundin oder Feindin?

    Best Enemies

    DaniW

    04. November 2015 um 03:33 Rezension zu "Best Enemies" von Jane Heller

    Amy arbeitet in einem Verlag und ist für die PR von erfolgreichen Büchern zuständig. Sie schlägt sich mit kauzigen Autoren und seltsamen Vorgesetzten herum  und hält sich dabei ganz wacker. Es zieht ihr jedoch fast den Boden unter den Füßen weg, als sie die neue Autorin Tara betreuen soll, die mit ihrem Lifestyle-Buch in den Bücherhimmel gelobt wird. Denn Tara ist diejenige, die für Amys miserables Liebesleben verantwortlich ist. Nicht umsonst sind die beiden verfeindet, denn Tara hat Amy ehemaligen Verlobten zum Ehemann. Sieht ...

    Mehr
  • Rezension zu "suche Braut für meinen Mann" von Jane Heller

    Suche Braut für meinen Mann

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. December 2014 um 13:11 Rezension zu "Suche Braut für meinen Mann" von Jane Heller

    So ganz kann ich der Geschichte nichts abgewinnen. Zu viele Intrigen werden gesponnen, zu viele Lügen erzählt - in meinen Augen kann das gar nicht alles gut gehen. An sich was Leichtes für zwischendurch, wenn man von Thrillern und Krimis mal wieder runter kommen muss, aber nichts, was man unbedingt braucht.

  • Mordkomplott

    Trau niemals einem Mann

    Janine2610

    Rezension zu "Trau niemals einem Mann" von Jane Heller

    Der Klappentext: Elaine Zimmerman und ihre beiden Freundinnen Jackie und Pat wollen sich auf einer Kreuzfahrt in die Karibik mal so richtig amüsieren. Die drei blonden Mäuse, wie sie sich seit ihrer Scheidung ironisch nennen, sind angesichts der bevorstehenden Woche auf der Princess Charming bester Laune und ahnen nicht, dass eine von ihnen die Zielscheibe eines Auftragskillers ist. Kaum hat der Dampfer abgelegt, stürzen sich Pat und Jackie ins Vergnügen - und auf die männlichen Gäste an Bord. Nur Elaine ist etwas angesäuert: Von ...

    Mehr
    • 5

    Blackfairy71

    18. November 2014 um 11:01
  • Amüsant und unterhaltsam

    Trau niemals einem Mann

    mallory66

    30. June 2014 um 18:22 Rezension zu "Trau niemals einem Mann" von Jane Heller

    Inhalt: Die drei Freundinnen Elaine, Jackie und Pat haben eigentlich nur eines gemeinsam: sie sind geschieden. Dennoch verstehen sich die neurotische Elaine, die burschikose Jackie und das Hausmütterchen Patricia blendend und fahren jedes Jahr gemeinsam in Urlaub. Jackie hofft dabei darauf, endlich mal wieder einen Mann in ihr Bett zu kriegen während Elaine ein so gebranntes Kind ist dass sie von Männern überhaupt nichts mehr wissen will und ihnen nicht weiter traut als sie sie werfen kann. Auf dem Schiff geht für die ...

    Mehr
  • Witziger Roman und ein bisschen Krimi

    Des Guten zuviel

    Felice

    04. March 2014 um 21:06 Rezension zu "Des Guten zuviel" von Jane Heller

    Jane Heller schreibt lustig und unterhaltsam ohne platt zu wirken, sodass man hier durchaus auf seine Kosten kommt, wenn man eine nicht allzu anspruchsvolle Lektüre sucht. Gegen Ende wird es sogar noch etwas spannend. Mich hat allerdings geärgert, dass das Buch den Eindruck vermittelt, gekürzt worden zu sein, weil mehrere Handlungen keinen Abschluss bzw. keine Auflösung finden.

  • Gute-Laune-Buch

    Suche Braut für meinen Mann

    Felice

    04. March 2014 um 21:03 Rezension zu "Suche Braut für meinen Mann" von Jane Heller

    Als bevorzugter Krimi-und Thrillerleser brauche ich zwischendurch auch mal etwas Abwechslung, und dafür eignet sich diese Geschichte hervorragend. In der ersten Hälfte setzt Haupfigur Mel alles daran, ihrem Exmann eine geeignete Frau zu suchen,damit sie von ihrer lästigen Unterhaltspflicht entbunden wird und stolpert dabei von einer witzigen Situation in die nächste. Nachdem sie ihr Ziel erreicht hat, merkt sie, dass sie ihn gerne zurück hätte und es geht nicht weniger chaotisch weiter, allerdings mischt sich jetzt ein ernsterer ...

    Mehr
  • Spannend und lustig

    Trau niemals einem Mann

    Felice

    04. March 2014 um 21:01 Rezension zu "Trau niemals einem Mann" von Jane Heller

    "Die drei frisch geschiedenen Freundinnen Elaine, Jackie und Pat wollen sich eine Woche lang auf einer Kreuzfahrt in die Karibik so richtig amüsieren. Kaum hat der Dampfer abgelegt, stürzen sie sich ins Vergnügen - und auf die männlichen Gäste an Bord. Doch dann wird Elaine eines Nachts zufällig Zeugin eines Telefongesprächs und erfährt, daß ein Mann seine Exfrau umbringen lassen will. Bei Elaine schrillen die Alarmglocken: Schließlich könnte jede der drei Freundinnen mit dieser Morddrohung gemeint sein. Sie muß den Mörder ...

    Mehr
  • Ein muss für Romanfans !

    Liebe in kleinen Dosen

    TigerBaaby

    20. January 2014 um 16:52 Rezension zu "Liebe in kleinen Dosen" von Jane Heller

    Stacey Reiser hatte schon als kleines Kind den Traum eine große Schauspielerin zu werden, nur will das alles nicht so funktionieren wie sie es sich vorstellt. Durch ihren agent Mickey gelangt sie zu Vorsprechterminen für Werbespots oder kleine Filmrollen, aber leider ohne Erfolg. Durch einen Zufall gelangt urplötzlich ihre Mutter Hellen Reiser der Erfolg in die Film- und Werbebranche, worauf Stacey erstmals neidisch reagierte. Stacey's Freundin musste unter anderem Stacey mehrmals zur Vernunft rücken, was auch bis dahin geklappt ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.